Zeitqualität / Tagesimpulse

16.03.2020

EXPRESS  >     FERNENERGIE-SESSION

zur aktuellen Lage 

Wir befinden uns jetzt in massiven VERÄNDERUNGS-Prozessen - es wird  a l l e  Systeme betreffen....und zwar drastisch.... 

Die WANDLUNG  beginnt  JETZT ! 

 

Aus diesem Anlass und was alles  dadurch  Kollektiv und in jedem einzelnen in seinem Leben  ausgelöst und nach Oben gebracht wird,.... jetzt - wo niemand mehr vorbei sehen kann,  hat mich die Kosmische Quelle des Höchsten Lichtes erneut mit Dringlichkeit gerufen zur energetischen Unterstützung...

 

Hier   FÜR   DICH  in Form einer  FERN-ENERGIE-SESSION

Zur aktuellen Lage - es wird rüttelig ….  uns stehen wieder 10 Portaltage am Stück (!) bevor mit Frühlings- Tag- und Nachtgleiche + hochenergetischen Neumond !!

Rüste Dich - Stärke Dich … wir werden es brauchen !!

 

Deine  ENERGIE  STÄRKEN    in stürmischen Zeiten

~Erhöhe deinen Energielevel~

Das beste Rüstzeug um dich gesund zu erhalten ist, dass du für  ein  s t a b i l e s  Energie-System in DIR sorgst.  Und dir jetzt auch wirklich deine 'Themen' anschaust.

 

FERNENERGIE-SESSION   für Körper-Geist-Seele

Du machst es Dir zu Hause während der Zeit der Energie-Übertragung  bequem und gemütlich und lässt die Energien einfach fliessen !

MITTWOCH, 18. März 2020

19:00 Uhr

Dauer der Energie-Übertragung:  20 Minuten 

Wertschätzungsausgleich:   10,00  €

Anmeldung:  via  E-Mail >    colibri-hetzel@web.de    

Wichtig: 

bitte Anmeldung mit deinem  Vor- + Nachname

+ aktuelles Foto von dir  (einfaches Selfie ! )

 

Deine Anmeldung ist verbindlich.

Du erhälst per E-Mail nach deiner Anmeldung eine Bestätigung mit Infos zur Vorbereitung und Rechnung zur Überweisung des Teilnahmebetrages.

 

Hinweis: mit deiner Teilnahme erkennst du an, vollständig für dich selbst verantwortlich zu sein und entsprechend zu handeln.

Sessions und persönliche Sitzungen  sind kein Ersatz für medizinische und therapeutische Behandlungen.

 


11.03.2020

Die Vollmond-Session mit Fernenergie-Übertragung  am 09.03.2020 war sehr kraftvoll, lösend, klärend, öffnend, stärkend und nährend. Ich bedanke mich bei Allen, die teilgenommen und diesen wundervollen Energieschub aus dem Höchsten Göttlichen Licht für sich angenommen haben. 

Da wir nun mit 2020 in Kürze nicht nur in ein MOND-JAHR eintreten, sondern uns zudem noch am Anfang des bereits seit langem angekündigten GOLDENEN  ZEITALTERS  befinden mit starken Wandlungskräften und sehr umwälzenden Veränderungen, die uns Alle, jeden einzelnen betreffen.... wirke ich begleitend  mit meinen Angeboten für all Jene, die sich für ihre Potenzial-Entfaltung öffnen und hierin sich entdecken und wachsen wollen in ihr einzigartiges Sein, um ihren Platz hier auf der Erde und im Großen Gefüge einzunehmen / zu leben  und zu er-füllen.   

Für alle Jene, die sich wünschen, sich  ihrem wahren Herzens- und Seelenpfad  bewusst zu werden und diesen gehen zu wollen und dazu Inspiration und Stärkung suchen. 

Hierzu werde ich u.a. durch die  Vollmond- und Neumond Zyklen führen in Form von FERN_Energieübertragung-Session  und Energetische FERN-BEHANDLUNGEN. In Kürze mehr !

08.03.2020

VOLLMOND SESSION 

-KOSTENFREI-

per FERN-ÜBERTRAGUNG

 

am Montag-Abend, 09.03.2020

um 19:00 bis 19:20 Uhr

Anmeldung per Email bis

Montag spätestens 18 Uhr !

 

~ Trauer lösen ~

 

Die Geistige Welt hat mich gebeten dies noch kurzfristig zu initiieren.

Wer sich gerufen fühlt, bitte melde dich einfach per Email an

colibri-hetzel@web.de

 

Ablauf:   Du machst es Dir zu Hause ab 18:45 Uhr sitzend oder liegend gemütlich und bequem (bitte vorher nichts schweres essen) und bereitest dich vor.  Sorge für Ruhe und mache Fernseher und Smartphone aus. Wenn du magst zünde dir eine weiße Kerze/Teelicht  an, eventuell eine schöne Musik dazu.

Nimm ein paar tiefe Atemzüge. Lass dein Tagesgeschehen hinter dir.

Entspanne dich, schließe deine Augen und lasse die Energien dann einfach fliessen. Nimm wahr. Öffne dein Bewusstsein. 

 

With Love from above  

EXPRESS-BOTSCHAFT > 03.03.2020

33:22

Du Liebe / Du Lieber,

ich habe soeben eine Botschaft aus der Geistigen Welt erhalten mit der Dringlichkeit diese für das Kollektiv und zu allen Menschen, die hierher geführt werden zu überbringen.

Synchron dazu und absolut passend ist diese kraftvolle Energiekarte bei meiner Mischung des Kartenstapels im hohen Bogen herausgesprungen!

 

~ Lass das Energiebild  auf dich  stärkend wirken ~

Dies wird jetzt und in der kommenden Zeit gebraucht !

 

VERTRETE deinen eigenen Standpunkt in Verbindung mit deinem Herzen & deiner Seele  heraus  (nicht aus dem Verstand)      und setze ihn durch!

Sprich Deine WAHRHEIT  aus.

Zeige dich in deiner Wahrheit.

Attacken und Widerstände von Außen (Streit, Neid, Eifersucht, Mobbing... etc.) fordern auf in die EIGENVERANTWORTUNG zu gehen und  ZU  SICH  und zu seinen EIGENEN  ENTSCHEIDUNGEN  zu STEHEN.

Keine faulen Kompromisse (mehr).

Kämpfe jedoch nicht gegen jemand  oder  gegen etwas,    sondern   setze dich ein  FÜR  DEINE  WAHREN  ZIELE . >   Für welche Ideen und Vorhaben "brennst"  Du ?

Lass die Funken deiner Begeisterung sprühen und dich von Neinsagern oder Kritikern weder auf- noch abhalten.

Sei BEREIT   /  mache dich bereit  diese zu verteidigen mit Mut, Entschlossenheit, Geschick und Ausdauer.

Keine Unterdrückung (mehr)  …. weder dir selbst gegenüber noch von Anderen oder zu Anderen.

BLEIBE  STARK  in  DEINEM  GLAUBEN  an   DICH  SELBST !

 

With LOVE  from  ABOVE,

Beatrix Elina    Shalamar / Lemuria 

*******************************************************************************************************************************

 

 

In Rückverbindung an deine Seelenkraft 

erwacht dein Spirituelles Erbe und deine Sonnenkraft

Verletzungen kommen in ein Heilungsfeld

 

Der März 2020 wird ein kraftvoller Monat, in dem sich das fortsetzt, was im Februar begonnen hat

>  Deine eigene strahlende LICHT-KRAFT  zu befreien und zu stärken.

So schaue jetzt noch einmal genau hin und

ACHTE  DEINE  GEFÜHLE  ALS  WEGWEISER !

Sind deine Gefühle noch wie vereist, weil sie lange unterdrückt wurden, so werden diese jetzt peu-a-peu durch die Wandlungskräfte Wasser und Feuer 'aufgetaut'. Lasse dies dann dankbar zu auch den Schmerz, der damit hochkommt.  Dies ist ein Akt der Göttlichen Liebe -reinigend und heilsam-  , denn ohne Gefühle / FÜhlen-Wollen bist du orientierungslos und dir fehlt die Unterscheidungskraft für dich zu erkennen was dich wahrhaft fördert, nährt  und stärkt  und , was dich schwächt und in die falsche Richtung führt.. Weil du durch dein Nicht-Fühlen beeinflussbar und willenlos  wirst / bist   gegenüber allen möglichen äußeren Einflüssen. Dies zieht sich durch alle Lebens-Bereiche.

Hast du keinen Zugang zu deinem Willen und vor allem auch keinen zu deinen Gefühlen, kannst du keine gesunden Grenzen setzen., was  sehr sehr wichtig ist, um Dich abzugrenzen von dem, was Dich schwächt! Um dich z.B. auch nicht in den Bedürfnissen und Gefühlen eines Partners/Partnerin, Freundes/Freundin oder Nahestehenden  zu verlieren und dich förmlich darin aufzulösen und von diesem (emotional) abhängig zu werden. Du wirst dann ständig seinen/ihren Zuspruch, Bestätigung, Lob und Anerkennung brauchen und suchen, um dich sicher und richtig zu wissen*), wenn du in einer solchen Abhängigkeit steckst. Was jedoch leider eine Fehleinschätzung*) ist, denn in den Augen desjenigen der/die eine solche Macht auf dich auswirkt, wirst du nie genügen, immer verfügbar sein müssen, um für das Wohlergehen und Glück des Gegenübers zu sorgen. Somit wirst du natürlich auch für sein/ihr  Unglück verantwortlich gemacht, falls du davon einmal abweichst und mit entsprechenden Mitteln, die bei Dir Wirkung zeigen {z.B. falsche Versprechen, Schmeicheleien, Geschenke, Sex... etc.}   wieder   'auf Kurs gebracht'.....  Deine Bedürfnisse spielen in diesem Commitment keine Rolle, sei denn sie passen sich stromlinienförmig den Bedürfnissen des Anderen an und dienen ihm/ihr. 

Dieses Thema hängt mit einer Beziehungsdynamik aus dem Elternhaus zusammen >  ein Dominantes kaltherziges Elternteil (gibt den Ton an)   und ein schwaches Elternteil , sodass ein massives Ungleichgewicht herrscht(e), was sich auf die Kinder überträgt und als übernommenes Beziehungsmodell fortsetzt , wenn es nicht bewusst gemacht. erkannt und geheilt wird.  Die Rollen können sich auch einmal tauschen, jedoch ist immer ein Ungleichgewicht da.

 

Wurde deine SONNENKRAFT / deine LICHT-KRAFT  durch ein dominantes kaltherziges Elternteil regelrecht vergiftet, zugeschüttet und wurde versucht es 'abzutöten',.... durch Demütigung, Negation, Kritik und Beschämung, Abwertung, Neid, Schuldzuweisung ….?  Und erfuhr/erfährt es von dem schwachen Elternteil keine Stärkung - z.B. auch in der Form, dass der Demütigung kein Einhalt geboten wurde...?

Und dein Selbstwert und Selbst-Ausdruck damit massiv gestört und unterdrückt ?

Dann befindest du dich vielleicht noch in ähnlichen schmerzhaften Situationen, die dir diesen Mangel spiegeln … entweder in einem dominanten Partner/Partnerin, Chef(in), ähnliche Dynamik im Freundeskreis, in einem absolut rebellischen Kind, oder das dominante Elternteil hat immer noch das Sagen in deinem Leben oder beeinflusst dich als Schwiegermutter / Schwiegervater....

Nicht etwa, weil DU  das "Mängel-Exemplar" bist,....  sondern die Person, die dich gängelt, kleinmacht, kontrolliert und abwertet, die Macht über dich ausüben und dich als ihr Eigentum betrachten will. Die, die dich glauben machen will, du wärst nicht gut genug und alles, was du tust und machst und leistest ist einfach nicht genug, wird abschätzig behandelt. Im Vergleich mit Anderen genügst du nie....da sie  immer nach mehr giert und nie zufriedenzustellen ist. Die, die dir in Wahrheit neidet, missgönnt und darauf abzielt zu zerstören, was DU hast und bist , weil es ihr (dieser Person)    fehlt !  

 

So ist hier nun ein ehrliches Hinschauen und Hinfühlen WOLLEN  auf das, was dich verletzt  und die Wahrheit ungeschminkt akzeptieren wollen.... ohne Schönfärberei...... entscheidend, um dich aus dieser Verstrickung und Gefängnis und von destruktiven zerstörerischen Menschen, die rein aus ihrem Ego agieren, zu befreien.

Nimm Abstand von dem Versuch sie verändern zu wollen oder deine ganze Liebe und Hingabe immer und immer wieder hineinzustecken, "eine Chance-nach-der-anderen gebend", weil du in der Hoffnung lebst …. irgendwann werden sie mich so lieben wie ich es mir wünsche und mir all die Liebe zurückgeben können. Irgendwann, wenn ich nur genug leiste und mich anpasse werde ich die Anerkennung bekommen, die ich mir so wünsche. Irgendwann werden sie erkennen, dass ich es wert bin und verdiene   ...…

VERGISS ES!  Das ist leider eine Illusions-Blase, die früher oder später platzen muss. 

Denn wie bereits an andere Stelle gesagt, kann aus einem Feld des Mangels keine Fülle entstehen. 

So wie auf einem unfruchtbaren Boden nichts wachsen kann. Und die Wüste kein Ort ist, wo du lange verweilen kannst ohne Wasser. 

Werden jedoch Anteilnahme, Verständnis und Mitgefühl mehr oder minder einseitig gegeben und verlangt oder sogar gefordert und Fehlverhalten immer und immer wieder entschuldigt und beschönigt "er/sie kann doch nicht anders" ist "halt so".. etc. , dann ist tief zu hinterfragen, welches Schuldgefühl dahinter steht und welcher verinnerlichte Glaubenssatz (SELBSTWERT-THEMA)   bewirkt sich das immer wieder selbst antun zu  'müssen' ….

Oder auch einem Anderen antun zu müssen, … denn auch da ist ein massives Ungleichgewicht im Selbstwert!

 

Wo du Liebe, Herzenswärme,  seelische Nähe, Wertschätzung, ein offenes aufeinander eingehen, echtes Interesse, Achtsamkeit, Respekt, gegenseitiges tiefes Vertrauen, ein auf Augenhöhe-Sein … entbehrst.... da gehe weiter !

Und bleibe gleichzeitig dran in dir selbst die Liebe & Wertschätzung & Respekt > dir selbst gegenüber zu stärken als gesunde stabile Basis für deine Neue Manifestation.

Sobald du diese Entscheidung triffst, dich abzuwenden von diesem Mangel und damit von dem, was weniger ist als Du es bist und damit verdienst …..

werden die Menschen und Situationen näher an dich heranrücken [...und auch dann erst an dich heranrücken können ! ], die im Stande sind dies bereits zu verkörpern und damit zu dir fließen zu lassen, was dich wahrhaft nährt und stärkt  > ein balancierter Austausch von Teilen & Empfangen  auf  AUGENHÖHE.

Es geschieht wie von Zauberhand --  deine positive Entscheidung  FÜR DICH  einzustehen und für dein Wohlergehen entsprechend zu handeln, bewirkt eine direkte Anhebung deiner Schwingung  - somit stärkt sich deine Licht-Kraft und Liebes-Kraft. Und damit verändert sich deine ganze Ausstrahlung in eine höhere Frequenz.  Was dich wiederum befähigt wesentlich schönere, dich erfüllende Erfahrungen und Beziehungen anzuziehen, die dir dann ganz natürlich deine Selbstliebe und Selbstwertschätzung widerspiegeln. Denn wie Innen so Außen.

 

22.02.2020

Energetische Zeitqualität in der  Phase  > NEUMOND  in den Fischen 23.02.2020  bis ~ Vollmond am 09.03.2020

Auflösung und Erlösung

In dieser Zeit ist es sehr gut möglich, dass du deutlich spürst, fühlst, wo Du nicht (mehr) am für Dich richtigen Platz bist

>    Partnerschaft  /  Arbeitsstelle  /  Ort ...

Die Zeit um den Neumond in den Fischen regt dich dazu an, ganz tief in Dich hineinzufühlen - in deine Seelenkraft.

Es geht um Dein tiefes  FÜHLEN  -  was fühlst du an diesem Platz wo du jetzt gerade bist ?  Ist es dort noch stimmig für dich ?  Fühlst du dich erfüllt, glücklich ?  Wird dort deine Seele wahrhaft genährt ?  Entspricht es noch deiner Wahrheit dort zu sein ?  

Oder "ruft"  schon lange etwas anderes ? 

Eine neue Verbindung, die auf tiefer Seelenebene basiert ? 

Ein Seelen-Business ?

Ein Herzens-Projekt ?

Deine Seelen-Heimat … ein anderer Ort,,...  ein anderes Land... ?

Diese energetische Zeitqualität bringt eine Art Reset mit sich. Einen Abschluss. Ein alter Zyklus endet. Das Ende / Beenden ist die Voraussetzung für einen Neustart / Neubeginn auf eine neue höhere Ebene.

Befindest du dich gerade in einer Phase der "Dunklen Nacht der Seele" als Läuterung der Seele…. so sei gewiss.... es ist nur ein DURCHGANG  -  bleib nicht stecken in Leid und Schmerz, Hoffnungslosigkeit oder Opfergefühl.... sondern nimm dir immer wieder Zeit für Dich in die Stille zu gehen (auch wenn ein 'Sturm' um dich tobt...)   visualisiere dir das Helle Licht am Ende dieses Tunnels / dieses Durchgangs.

Dieser Durchgang als Läuterung und Reinigung dient dir dazu alles von dir abfallen zu lassen, was nicht  länger deiner Höchsten Wahrheit und somit Deiner Liebe entspricht > sodass du wesentlich stärker, klarer und bei dir selbst ankommend daraus hervor gehst. Und du somit ein immer mehr mit Dir und mit deiner Spiritualität  im Einklang  seiendes Leben kreierst, in deiner Wahrheit und Authentizität stehend.

 

Am 26.02.2020 haben wir dazu auch einen wichtigen kosmischen Energietag, den sogenannten 'Emotionspunkt der Lilith' , der tiefliegende Prozesse auf Gefühlsebene sichtbar macht. Wo du vielleicht nochmals / erneut  deutlich erkennst und  fühlst  , was Dich noch am Alten, für Dich nicht mehr stimmigen, bindet.

 

Interessanterweise ist dies jetzt auch gerade die Karnevalszeit in vielen Regionen.

Zum Rosenmontag 24.02.2020  haben wir eine Hohe Kosmische Lichtfrequenz-Einwirkung. Es geht um BEFREIUNG >  KETTEN  SPRENGEN  und um Alchemie !

Da wird so manche MASKE  FALLEN.... Und so manche MASKERADE (Verstellung/Täuschung ) AUFGEDECKT  und  BEENDET....  =>  damit HEILUNG geschieht  und zur (Wieder-)Herstellung der Kosmischen Ordnung.

Vielleicht so mancher  AHA-Moment, falls Du zu lange bei etwas weggeschaut hast, dich hast blenden lassen vom äußeren Schein, immer wieder die selbe karmische Runde drehst, obwohl du schon so viele Hinweise (innere & äußere)  auf eine notwendige Veränderung bekommen hast …. ruft dich deine Seele jetzt dringend dazu auf der Wahrheit (endlich) ins Auge zu blicken.

Damit das Unwahre abfällt, um Raum zu schaffen und Öffnung, damit das reinkommen kann, was deine Seele nährt und dein Herz zum Singen bringt.  Was dich leicht und frei fühlen lässt und wahrhaft zu Dir gehört und dich an Deinen wahren Dir zugedachten PLATZ  im GROSSEN  GEFÜGE  bringt.

Dahin, wo DU DICH schon ganz lange hinträumst und hinsehnst.

GLAUBE  daran - und wage  be-herzt  den  GLAUBENSSPRUNG.  Der Ruf dahin  ist kein Fantasiegebilde und keine Illusion, auch, wenn dir das vielleicht andere  /  deine Familie /  dein Umfeld   …. einreden wollen.

GLAUBE  an DICH und Deine Höchste Vision !

Mache dich weit und dehne dich aus.  Du bist geschützt und geführt und geborgen im Großen Ganzen - jeder einzelne von uns, -  um Deiner Bestimmung zu folgen und diese zu verwirklichen.

Glauben bedeutet  nicht wissen ….., es bedeutet  jedoch Deinem Herzen und Deiner Seele zu vertrauen, dass es 'gut und richtig  ist'   und dem zu folgen. 

 

In der Zeitqualität zum nächsten Vollmond am 09.03.2020   wird genau dieses Thema beleuchtet  > 

Vertrauen versus Kontrolle

Loslassen versus Festhalten

Was wählst Du ?!

 

 

"ICH  KANN" - Greife nach den Sternen

wir haben wieder eine gigantische Energiewelle mit 2 Portaltagen  in Folge heute am 07.02.2020 und morgen 08.02. plus Vollmond im Löwen direkt am Sonntag, 09.02.2020.

Das war schon die Tage vorher sehr spürbar bis auf die Körperebene. Wenn du z.Zt. Körper-Symptome hast (u.a. Müdigkeit, Rückenschmerz/Wirbelsäule, Kopfbereich, Gelenke...) , könnte das für dich mit dieser Energiewelle Lichtkörpersymptome / Aufstiegssymptome zusammenhängen, die sich unterschiedlich äußern können.  Höre dann unbedingt auf die Weisheit deines Körpers und geh dem nach, was du brauchst …. denn er weiß, was er tut  und es hat seinen Grund und Sinn !

Wir haben in dieser Konstellation eine absolute FEUER-BETONUNG , nicht nur, weil Löwe in der Astrologie ein Feuer-Zeichen ist, sondern es sind zudem noch Mars, Venus, Lilith und Chiron (Chiron der verletzte Heiler) … allesamt im Feuerzeichen WIDDER !! 

So erhalten wir jetzt kraftvolle Impulse für unsere  HERZKRAFT.

Am Samstag, 08.02. haben wir den Lilith-Bewusstseinspunkt  (super Infos über Lilith und deren Bedeutung findest du auf der HP von Werner Neuner).  

Gerade an diesem Tag geht es darum STÖRFELDER  aufzulösen  >  die dich noch davon abhalten/daran hindern  in deine WAHRE KRAFT und STÄRKE  deiner Herzenskraft zu kommen!  In Zusammenhang damit können sich nochmals alte WUNDEN und VERLETZUNGEN zeigen ….

….auch aus Vorleben.

Dein inneres Feuer als Funke aus dem Feuer des Herzens und der Liebe der Universellen Quelle in dein Herz gelegt  ist deine Spirituelle Kraft. Es ist dein einzigartiges Licht deiner Liebesfähigkeit wie DU es nur hast und ausstrahlen kannst. Solange jedoch noch Schatten der Vergangenheit 'darauf sitzen'  in Form von negativen Gefühlen und Anhaftung an selbstlimitierenden Glaubenssätzen wird es unterdrückt.

Da wir uns im Aufstiegsprozess ins HERZZENTRUM befinden (gemeint ist das Spirituelle Herz in der Mitte der Brust)   gehen wir durch so manches Feuer, um uns von dem zu reinigen/bereinigen, was keine wahre Liebe ist ...

wo wir uns nicht echt und authentisch zeigen oder zeigen können in unserer Wahrheit = wahres Lieben,... sondern unser Licht verstecken vor  Neid und Missgunst unseres Umfeldes, hinter Ängsten oder noch den eigenen Schatten projizieren auf das Außen,  =>   aus Schutzmechanismen, die jedoch nicht schützen, sondern trennen / isolieren.

Anstatt ihn durchlichten zu lassen und damit erkennen und liebevoll annehmen und erlösen. 

Die Kosmischen Energien, herausfordernde Situationen beleuchten Schattenaspekte = Ungeliebte & noch ungelebte Aspekte

und   dienen als Katalysator, damit die Dinge, die sich dein Herz- und Seelenfunke für dieses Erdenleben vorgenommen hat, in Gang kommen.

 

Verbinde dich bewusst jeden Tag mit deinem Herzzentrum - lasse es zu deiner Gewohnheit werden > hier sitzt deine wahre Kraft, denn hier bist Du ganz bei DIR. 

Und du kannst nur in deiner wahren Kraft stehen, wenn du ganz bei dir selbst bist und bleibst. Sprich mit deinem Herzen und höre genau hin, was es dir sagen will.

Frage es liebevoll, was du jetzt brauchst >>> damit du tun kannst, was es braucht getan zu werden.

Sei mit dir Selbst im Reinen, dann bist du stark und im "Ich KANN".

Wofür brennt dein Herz und deine Seele?

Fühle dich gestärkt und genährt in der Energie  "ICH  KANN".

Vertraue deinem Herzen.

Handle aus deinem Wesenskern heraus,

 

 

 

Energieportal 31.01.2020 und Lichtmess/Imbolc 01. / 02.02.2020

Bereinigung & Pläneschmieden

wenn du dich gerade und in letzter Zeit sehr verletzlich fühlst, vielleicht nahe am "Wasser gebaut", dann ist das ein gutes Zeichen, dass sich Verhärtungen in dir und in deinem Energiesystem lösen wollen.

Dann lass es jetzt zu!    Dränge es nicht (wieder) weg!  Unterdrücke nichts (mehr) !

Verhärtungen entstanden aus unverarbeiteten Verletzungen und Wunden aus deiner Vergangenheit.

Das Gefühl der "Dünnhäutigkeit" ist genau der Punkt an dem du offen bist für Heilung aus deinem Inneren.

 

Sobald wir uns öffnen für uns selbst, für mehr Annahme, Hingabe und Liebe zu uns selbst, wird alles sichtbar und kommt an die Oberfläche unseres Bewusstseins, was dem noch entgegen steht , damit wir es jetzt aus uns selbst heraus freigeben können.

Der Zeitpunkt ist dann genau der richtige, da du nun bereit dazu bist die damit verbundenen Emotionen und den Schmerz jetzt tatsächlich "Willkommen zu heißen" damit er da sein darf.   Du kämpfst nicht mehr dagegen an, sondern hast die Kraft hindurchzugehen.

Gib den Schmerz und deine Emotionen wie Wutgefühle o.a. dann nicht nach Außen ab an Andere oder den Menschen, der das ausgelöst hat..... denn es ist DEIN Schmerz und DEINE Emotion. Schmerzabgabe (Rachegelüste o.ä.)  ist ein unbewusstes Verhalten, das wiederum nur erneute Selbst-Verletzung bewirkt.  

Gehe auch in keine Urteilshaltung dir selbst gegenüber. Und lass dir auch deine Gefühle von niemanden ausreden, so nach dem Motto "Sei doch nicht so empfindlich..."  Denn es hat seinen Grund, warum du fühlst, was du fühlst. Dies kommt meist von Menschen, deren eigene Gefühle erstarrt sind aus eigenen unverarbeiteten Verletzungen/Schmerz und die ihre eigene Sensitivität begraben haben. Dadurch auch nicht  (mehr) empathisch und mitfühlend sein können sich selbst gegenüber und damit auch nicht dem Anderen gegenüber.

 

Sobald du bemerkst, dass da wieder "etwas" an die Oberfläche kommt.... zieh dich vom Geschehen zurück und gib dir selbst die Erlaubnis, dass alles, was  jetzt gesehen und gefühlt werden will, ganz und gar da sein darf.

Gib dich direkt in das Zentrum  deines Gefühls deiner Emotion hinein.

 

Es wird kommen und es wird wieder gehen, wenn du es widerstandslos annimmst frei von Urteilen, Vorstellungen und Geschichten.

Ein daran festhalten, anhaften und Steckenbleiben wirkt jedoch verstärkend.

Atme - Atme tief rein in den Schmerz, der sich damit einhergehend auch körperlich an der betreffenden Stelle zeigen kann. 

Frage dann dein Inneres : 

Was ist es genau, was ich fühle und was braucht es jetzt von mir ?  Vielleicht braucht es einfach und vielleicht das zum ersten Mal, ..... DEINE volle Akzeptanz und Annahme da sein zu dürfen, dass Du auch  m i t  diesem Gefühl und dieser Emotion ganz und gar O.K. bist !!

FÜHLEN  gehört zu unserer menschlichen Erfahrung und ist ein Segen, denn das ist Lebendig-Sein!

Sich selbst so anzunehmen und zu akzeptieren mit  a l l e m  was uns ausmacht, ist der Schlüssel zur EMOTIONALEN  BEFREIUNG.

Dann gibt es weder Schuld noch Schuldzuweisung, Emotionale Erpressung. Manipulation oder Beschämung, Opfer- und Ohnmachtsgefühle.

Und du lässt das auch für Dich nicht mehr zu. 

Sobald wir uns in erster Instanz selbst vergeben und Seinlassen-Können, sind wir auch fähig, diese Freiheit und Seinlassen Anderen gegenüber.

Du wirst es nicht verhindern können, dass du dann und wann wieder einmal verletzt oder enttäuscht wirst oder eine Verlusterfahrung machst … das gehört halt auch zu unserer menschlichen Erfahrung, … zumindest noch....

Doch du wirst damit anders umgehen können - reifer und bewusster -   ….. du wirst direkt und gleich hinschauen wollen wo noch welcher  energetische Pfeil oder energetisches Leck (Mangel) in dir steckt,, der/das  noch die Macht hat, bzw, dem Du noch die Macht gibst,  dein  WAHRES ICH  zu erschüttern und zu verdunkeln.

Wenn du dich darauf einlässt sehen zu wollen, wirklich sehen und fühlen zu wollen, um zu erkennen und zu heilen...

Dann wirst du Erkenntnisse gewinnen über die Zusammenhänge  alter gemachter Erfahrungen aus der Vergangenheit und deiner Bewertung und Urteile daraus und  der Verknüpfung mit entsprechenden Emotionen und Gefühlsmuster.

 

Schaffst du  RAUM  in dir, OFFENHEIT, WEITE, indem du erkennst und aussortierst, von welchen du nicht mehr weiterhin dein Leben bestimmen lassen willst  >  denn DU bist der MEISTER/IN in Deinem Leben  >> wird  DEINE   WAHRE  NATUR  immer mehr erstrahlen können. 

Da du nicht mehr weiter aus alten Verletzungen und Wunden heraus agierst. 

Dies geschieht nicht von heute auf morgen - das ist ein Weg der Heilung, der deine volle Hingabe an dich und Geduld in dich erfordert.

Jedoch unterstützen dich die energetischen Einflüsse sehr, wenn du es zulässt.

 

27.01.2020

RICHTUNGSWECHSEL   >  Lass dich dabei von deinem Höheren Selbst aus der Göttlichen Quelle / Deinem Spirit führen 

die steigende Energiefrequenz / Schwingungserhöhung fordert >NEUES  DENKEN  - NEUES  FÜHLEN  -  NEUES HANDELN

 

Wenn wir im Prozess der Selbst-Veränderung sind, bringen uns unsere alten Denk-Fühl- & Handlungsmuster nicht mehr weiter.

Du wirst das in deinem Inneren deutlich spüren wie ein inneres Wissen und zugleich im Außen sehen und wahrnehmen in Form von Stagnation und einer Verschlechterung / Verschärfung der entsprechenden Situation(en). Oft betrifft es gleich mehrere Bereiche (Lebensbereiche), da der eine in den anderen hineinwirkt und beeinflusst.

Dein inneres Wissen darüber,  was stattdessen sein will, kann jedoch noch unklar sein.

Eben deshalb, da es eine neue Ebene betrifft, die dir noch unbekannt ist und du unerfahren bist. 

Bleibst du weiterhin in deinen gewohnten Denk- Fühl- und Handlungsmustern stecken, wird dir das keinen Erfolg bringen.

Stattdessen hälst du dich damit gefangen in einer endlos Wiederholungsschleife in der du jedoch immer unglücklicher, freudloser, kraftloser, unzufriedener und hoffnungsloser wirst, je länger du darin bleibst.

Ebenso wie die Unklarheit löst auch die Unsicherheit in dir, über das, was stattdessen sein will, einen inneren Konflikt aus.

Eine große innere Anspannung, die sehr fordernd und herausfordernd ist und wo du vielleicht  das Gefühl hast der Überforderung, vor einem großen Berg zu stehen, wo du glaubst er sei zu groß für dich, ja geradezu unüberwindlich.....

Doch sei dir in solchen Momenten gewiss, …. Jeder von uns erhält nur die Aufgabe und Prüfung vor dem nächsten Schritt und auf die nächste Stufe,  die er/sie auch meistern kann. 

Je unzufriedener du in einer Situation bist, desto mehr drängt es dich nach Veränderung > nach Erweiterung > nach Neu-Werdung. > nach Wachstum.

 

Der Auslöser zum Richtungs-Wechsel / zur Veränderung  kann zwar von Außen auf dich zukommen, vielleicht plötzlich, heftig und unerwartet wie es scheint  in Form  einer Kündigung (Wohnung, Arbeitsplatz, Freundschaft etc.), Todesfall, Unfall, Krankheit, Fremdgehen oder Betrogen werden, dein Auto gibt seinen Geist auf, Verluste jeglicher Art u.v.m. ---- oder *kleinerer* Missgeschicke... du verlierst z-B. deinen Schlüssel u.v.m.  --  jedoch kommt es in der Basis aus dir selbst heraus, aus deinem Inneren als Auswirkung deiner Gedanken und Gefühle, die du zuvor gefühlt und  gedacht hast.  Und das nicht ohne Grund, nie ist etwas ohne Grund. Und schon gar nicht ohne Sinn.

Selbst und gerade dann, wenn es  deine gemachten Pläne und Ziele  durchkreuzt, dein Leben durcheinander wirbelt und auf den Kopf stellt.

Dann, genau dann ist es Zeit  DICH  zu fragen:  "Was  will mir das zeigen / sagen ? "Was  FÜHLE ich, was es mit mir macht?"

Frage dich nicht > "Wie soll  ich damit umgehen?"    Wie du "sollst"  -  ist nicht förderlich.

Sondern >> "Wie  w i l l s t   DU  damit umgehen ?!"

Wohin "ruft" es mich? Was will jetzt neu und anders werden in meinem Leben?

Welche neuen Gedanken will ich denken? Welche neuen Gefühle will ich fühlen? 

Was will ich jetzt neu erleben und erfahren und bewusst gestalten ?

Die Frage "soll ich ...oder soll ich niicht….?" "Darf ich … oder darf ich nicht ?" "Kann ich … oder kann ich nicht?"    >  entspringt einem Zweifel an deiner eigenen Schöpferkraft  und …. damit aus dem MANGEL

Der Zweifel ist ein Zwiespalt mit dem du dich immens selbst schwächst und selbst in den Mangel bringst !

Denn du trennst dich damit , da er aus dem  Verstandesdenken kommt , von deiner Kosmischen Kraft, die dir aus deinem Höheren Selbst  / Spirit  zufließen will, zu jeder Zeit und in jeder Situation als dein eigener weiser Ratgeber und Führer aus der reinen Fülle!

Wenn du dich nur im Verstand und in der Logik bewegst, kappst du die Verbindung zu deiner lebenswichtigsten dich führenden Kraft, die dein Höchstes und Bestes auf allen Ebenen für dich will > Dein Spirit. 

Zweifel und Zwiespalt finden ausschließlich auf der Verstandes-Ebene statt, die auf Trennung basiert.

Somit zeigen sie immer dann, wenn sie dich quälen eine Trennung in DIR auf, die bewirkt, dass 2 Anteile in dir regelrecht kämpfen = Innerer Kampf = Wachstums-Schmerzen.

Jeder von uns kennt diese Inneren Kämpfe > der eine innere Anteil ist "des Alten müde" und der andere, der zwar das "Neue will" ist sich unsicher und hat Angst.  Angst vor Mißerfolg und Versagen,  es nicht zu schaffen  ~ Angst vor Ablehnung oder davor Schaden zu nehmen.

Das ist die Wurzel des Zwiespalts....  Angst vor Versagen , Ablehnung und Verlust   > allesamt Mangel.   Und

aus Mangel kann nur Mangel  entstehen..

Mangel-Energie gehört jedoch der alten Erfahrungsebene an, die sich nach und nach auflösen wird.

Es ist so wichtig, dass du dieses Mangel-Programm nicht mehr weiter fütterst mit deinen Gedanken & Gefühlen in diese Richtung und dich mit Disziplin immer wieder stoppst, sobald du merkst, dass du dahinein abtriftest !

 

Die neue höhere Frequenzebene ist die der FÜLLE  und des FÜLLE-BEWUSSTSEINS in das wir Schritt-für -Schritt hineinwachsen werden.

Der 1. Schritt dorthin ist DEINE  ABSICHT zu setzen, dich wieder voll und ganz mit deinem Spirit / deinem Höheren Selbst  verbinden und führen lassen zu wollen. 

Und dahinein  voll und ganz zu VERTRAUEN !  Dich Deinem Höheren Selbst / Spirit / der Kosmischen Quelle ganz und gar  ANzuVERTRAUEN.

Dann stelle die Verbindung = Connection   her.

Vertraue Dir und deinem intuitiven Gefühl (wieder) !   Komme (wieder) ins FÜHLEN. Vertraue dem, was du über dein Gefühl empfängst.

Und setze das Empfangene in eine entsprechende HANDLUNG um - das ist wichtig, damit VERÄNDERUNG eintreten kann !!  Denn ohne Handlung keine Veränderung,

 

Wenn du spürst, dass du noch Schwierigkeiten damit hast dir selbst zu vertrauen - dann Vertraue dem Universum / dem Göttlichen / der kosmischen Quelle.

Wage mutig neue Schritte..... auch, wenn du anfangs erst mal mit ganz kleinen Schritten beginnst ...würdige und liebe dich für jeden einzelnen.

Manchmal wollen wir uns am liebsten vor Veränderungs-Prozessen sperren, abtauchen, davonlaufen, verdrängen, verleugnen, da sie anstrengend sind und wir uns oft  fragil und verletzlich darin fühlen, weil wir vielleicht befürchten den Boden zu verlieren oder, dass alles nur noch schlimmer wird, weil natürlich Veränderungen jeglicher Art immer ein gewisses Risiko bergen. Das ist menschlich. Wir können nie genau wissen, was kommen oder wie sich etwas entfalten wird....

Jedoch sich davon entmutigen zu lassen und in der Komfortzone bleiben zu wollen, weil diese sicherer zu sein scheint , wäre in dieser Zeit keine gute Wahl und würde einen hohen Preis haben.

Denn die globalen und kollektiven Wandlungsprozesse laufen - so oder so.

 

 

Das vergangene Wochenende mit Portaltag am 25.01.2020 war nicht nur wettermäßig düster, nebelig und schwer, sondern brachte dementsprechend auch nochmals tiefe emotionale Reinigung, u.a.  Herzschmerz  aus Seelenwunde Vernachlässigung an die Oberfläche, wo es jetzt Zeit war diese aufgebürdete Last nach dem nochmaligen fühlen  freizugeben.  Aus eigenem Durchleben kann ich sagen, heftig heftig, was sich da noch einmal als Trauer und Schmerz zeigte.

 

Der Monat Januar 2020 endet mit einem Portaltag wie er auch mit dem 01.01. begonnen hat !

Und daran anschließend am 01.02.2020 mit Lichtmess.

In diesen Tagen könnten sich erneute Schattenaspekte zeigen angetriggert/ausgelöst  durch Situationen und Menschen - eventuell plötzlich und unerwartet, - entsprechend dem Astrologischen Zeichen Wassermann, in das unsere Sonne gewandert ist.

Um die anstehenden Wandlungsprozesse weiterhin anzukurbeln, bei denen Freude und Schmerz zugleich an die Oberfläche drängen. 

Das Beste, was du machen kannst ist diese Reifungsprozesse vertrauensvoll als richtige und wichtige Heilungszeit anzunehmen und dich in die Stille im Rückzug  hineinzugeben, Geschehen lassen. Es dient alles der Reinigung und Klärung in dir.

 

 TIPP für DICH:

Ruhe finden in Dir  -  Kraft tanken und Inspiration für & in  dieser spannenden Zeit der Veränderung

NEU  >  NEU  >  NEU    LICHTKREIS-TREFFEN    ….. findet wieder einmal statt !!

In einer kleinen Gruppe, bei mir direkt in OPPENHEIM (am Rhein zwischen Mainz und Worms)

am  Donnerstag,  20.02.2020   um  19:00 - 20:30 Uhr  /  Kosten p.P.  € 15

Begrenzte Teilnehmerzahl bis 6 

ANMELDUNG  erforderlich!  ==>  klick hier für Anmeldung und weiterer Infos

  

 

 

 

19.01.2020

Schwellenerfahrungen

die vergangene Zeit mit dem Vollmond im Krebs am 10.01.2020 hat dazu gedient uns  einige alte emotionale Wunden, die wir durch bestimmte ungesunde  Verhaltensweisen innerhalb unserer Familien-Beziehungen erlernt und erlitten haben/hatten erneut anzuschauen.

Ob dies nun im realen Leben oder durch Träume geschehen ist (wie bei mir), ist völlig  egal. Der Sinn bestand (besteht) darin diese alte tiefe schmerzhafte Wunde nochmals zu fühlen - meist ging/geht es um schweren Verrat, Vertrauensbrüche, Mobbing, Ausgrenzung, Ablehnung, Ungerechtigkeit, Lügen, Ausbeutung wo wir unsere ganze Kraft und Energie gegeben haben ohne etwas zurückzuerhalten. Wo wir die Loyalität und Treue zu unserer Familie über die zu uns selbst gestellt haben, weil wir glaubten das sei Liebe und uns so selbst zum Opfer gemacht und gereicht haben.

Den Schmerz und die Wut darüber nochmals zu fühlen, weil wir selbst es waren, die/der sich selbst verraten und verlassen und massiv zurück-gestellt hat in der Hoffnung auf Liebe, Anerkennung,  Zugehörigkeit zu erhalten und sich wertgeschätzt und geborgen zu fühlen. 

Dies kam / kommt nochmals an die Oberfläche  damit sich Herz und Seele nun endgültig davon reinigen und heilen.

Es ist eine Zeit der Inneren Klärung - deshalb setze dich damit auseinander und sei dankbar dafür.

Denn all dies ist eine wichtige Vorbereitung auf das Neue in Dir und das Licht der Neuen Erde....

Lass es aufsteigen - lass es durch dich hindurch gehen und lass es frei. Schliesse damit die Erfahrung ab und behalte die Lebenslektion daraus als wertvolle Perle der Weisheit, die du dir hart und schmerzlich erarbeitet hast. 

Wissen entsteht durch Lernen, Weisheit jedoch  'das Gold der Seele' erwächst aus den eigenen durchlebten integrierten Erfahrungen.

Benutze diesen Rückblick nicht, um an deiner Alten Geschichte aus der Vergangenheit festzuhalten und diese dann damit immer wieder neu in die Gegenwart zu re-produzieren.

Erlaube dir darüber hinauszuwachsen, denn Wachstum ist unsere Natur.

 

Wenn wir kurz davor stehen, ein 'Neues Land' zu betreten ..... melden sich die Inneren Schatten-Figuren - es ist die Schwelle. die Pforte, das 'Nadelöhr', durch das wir gehen müssen, um in die Neue höhere Dimension zu gelangen.

Ein DIMENSIONSWECHSEL ist ein grandioses Ereignis, das wahrlich nicht jeder Mensch in seinem Erdenleben erleben darf.... Als Seelen haben wir in der Geistigen Dimension  'Schlange gestanden' um genau Hier und Jetzt auf der Erde inkarniert zu sein, um genau dieses Event Hier und Jetzt als Seele  in Menschengestalt zu erleben und als Mitschöpfer/in  aktiv dabei zu sein und zu kreieren. Denn ein Jeder hat besondere Gaben und Talente, die dafür gebraucht werden und genau dafür bist DU gekommen, um die Deinen  freizuschalten und einzusetzen. !

Dies ist höchste Gnade ----- mache dir das bitte bewusst, wann immer du in Herausforderungen steckst oder davor stehst  resigniert aufzugeben oder in Gefahr bist in den Opfer-Modus (zurück-) zu fallen !

 

Dieser Vorgang, der PROZESS des HINDURCHSCHREITENS erfordert alles abzustreifen, was nicht in die Neue Dimension gehört.

Erst wenn wir bereit sind, den Widerstand, das Festhalten und Anhaften an alten überholten Strukturen sowie gewohnt-automatische Denk-, Gefühlsmuster und festeingefahrene Verhaltensmuster aufzugeben, sowie Menschen und Situationen, die uns im Alten halten wollen und damit verhindern, dass wir unseren Energielevel anheben, kann der Durchbruch und die Wandlung geschehen.

Dieser Prozess ist nichts geringeres als Dein eigenes NEUES  SELBST  zu 'gebären'.

Mache dir dabei bewusst.... wo auch immer du gerade in deinem Leben stehst  -  DU  SELBST  hast es so gewählt !

Die gute Nachricht:   DU bist auch der/die Einzige, der/die es verändern kann , dahin gehend dein Leben zu gestalten, dass es deinem wahren Wesenskern entspricht.

Warte nicht, bis dir jemand dazu die Erlaubnis gibt (noch wirksames Eltern-Kind Programm) oder dich *frei-spricht* (Schwur, Eid, bindende Ehegelübte 'bis zum Tod') - das alles führt zur Starre, Leblosigkeit.

So frage dich > "wer oder was hält mich noch gefangen in einem alten Selbst-Komzept ?

Wo lässt du dich noch in Manipulation und/oder Lügen-Konstrukt ziehen oder halten ?

Wo finden permanent Grenzüberschreitungen oder Vertrauensbrüche, etc. statt ?

Ich weiss….. das sind sehr unangenehme Fragen, die von vielen am liebsten ausgeblendet werden wollen, doch wenn dem so ist dann hinterfrage dich ernsthaft "warum tust du dir so etwas an?!"

Habe keine Angst vor  ERNÜCHTERUNG !!  Lass deine MASKE der Anpassung und Selbst-Verneinung fallen, die du dir zugelegt hast zu einer Zeit als es um dein Überleben ging (meist als Kind - Seelenwunde der Ablehnung, Zurückweisung > mangelnde od. fehlende Annahme durch die Mutter)   und stelle dich frontal, echt und wahrhaftig allem, was dir Angst macht. ANGST ist eine  ILLUSION, die dich in der ALTEN MATRIX gefangen hält, das wirst du dann erkennen, sobald du deinen Ängsten nicht mehr gestattest über dein Leben zu bestimmen.   

Ernüchterung ist in Wahrheit ein großer Heiler.

 

So wird es dir jetzt immer deutlicher vor Augen geführt, wo dein persönlicher SCHWELLEN-Punkt ist und damit in welchen Lebensbereich(en)  jetzt eine  VERÄNDERUNG  geschehen darf und wie er sich zeigt (ich sage bewusst 'darf' und nicht  'Muss' denn es ist deine freie Wahl),  um über die Schwelle / durch das Nadelöhr zu gelangen in einen weitaus größeren Raum der Fülle, der wahrhaftigen Liebe, der Freude, des Spiels und der Leichtigkeit und des Friedens.  

Wir befinden uns in den *Übergangsjahren zu dieser neuen Seins-Weise.

Mir zeigen sich die vergangenen Jahre bis 2021 sind wichtige Jahre der Weichenstellung für jeden Einzelnen, ob er noch weiter gewillt ist, sich in altgewohnten Bahnen und Rahmen zu bewegen, wo jedoch keine Weiter-Entwicklung und kein gesundes Wachstum mehr möglich ist, oder => den Sprung in ein Höheres Energie- & Bewusstseinslevel zu wagen = DIMENSIONSSPRUNG  ins NEUE ZEITALTER.

Alles, was du in deinem bisherigen Leben teils sicherlich sehr schmerzhaft gelernt hast, sind jetzt dafür  für diesen SPRUNG deine 'Werkzeuge* innere und äußere Fesseln zu sprengen und dir Kraft zu geben deine WAHRHEIT  auszusprechen und offen zu DIR SELBST zu STEHEN.

Es wird einen Preis kosten .... natürlich kostet es dich einen Preis hier auf der Erde, immer!

Der/die Hüter/in) der Schwelle wird dich fragen:

"Was gibst du mir dafür im Austausch für...... ? Bist du bereit es loszulassen und mir zu übergeben, um dafür etwas viel Größeres zu erhalten das wahrhaft zu Dir gehört, das was in Wahrheit DU Bist ?!   Bist du wirklich bereit ??

Ja ?!  Bist du jetzt bereit etwas zu verlieren [hinzugeben = Hingabe], wo du dachtest es gäbe dir eine Form von Sicherheit und Halt, vielleicht auch eine gewisse Annehmlichkeit, Liebe oder Anerkennung, Prestige und Status ??

Du sagst: "JA!, Ich BIN BEREIT.... !  "

Zwar etwas nachdenklich und mit wackligen Knien, weil du nicht wirklich weisst, was kommt und wie es wird.... doch deine Lust dein Leben als DEIN einzigartiges Abenteuer voll zu erfahren und deine Kraft zu erproben ist viel stärker  als alle Zweifel und Ängste....

>>>  Daraufhin  sagt der/die Hüter/in) der Schwelle:

"Dann übergib mir jetzt >   'Papa's Braves Mädchen'     /      'Mama's Lieben Jungen' 

Das erschreckt dich dann doch im Inneren, denn diese Rolle hat dich doch bisher recht und schlecht vor Unannehmlichkeiten und Risiken geschützt und auch vor so manchen Verantwortlichkeiten  .... und du zögerst einen Augenblick -----

Als der/die Hüter/in) der Schwelle das merkt, sagt er/sie   ganz ruhig:

"Hab keine Sorge! Dein kleines braves Mädchen / Dein kleiner lieber Junge   ist bei mir in Sicherheit und wird wohl behütet.  Wenn du es irgendwann wieder zurückhaben willst, bekommst du im Tausch gegen dein Neues Ich dein Altes Ich wieder zurück.

Doch ich kann dir jetzt schon sagen.... das wirst du nicht mehr wollen.... :-) "

 

Ich fühle für den kommenden  Frühling 2020 im Kollektiven Energiefeld, dass sich ganz viele auf den Weg ins Neue machen und sich regelrecht "FREISPRENGEN"  werden aus toxischen, krankmachenden  und einengenden Situationen, Lebenszwängen und Verbindungen sowie Verbindlichkeiten, die nicht mehr ihrer inneren Wahrheit entsprechen.

Vorzeichen hierzu gibt es bereits jede Menge  - ein signifikantes  Ereignis geschieht gerade diesbezüglich in der Britischen Königsfamilie mit Harry's & Meghan's Loslösung daraus / "Ausstieg".  Den Mut zu haben aus einem alten knöchernen, verkrusteten System voller Dogmen, starrer Etiketten und Pomp auszubrechen, um frei ihr eigenes selbstbestimmtes Leben zu leben und nach ihren individuellen Vorstellungen, Wünschen und Träumen zu gestalten. Egal, was andere denken und davon halten und die Medien sagen. Ich habe so gelacht darüber, dass sie laut Pressemitteilung bereits aus Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett entfernt wurden. Na, Gott sei Dank sag ich da nur.....:)  

Der kommende NEUMOND im WASSERMANN am 24.01.2020 könnte in Punkto 'Befreiungs-Welle'  weltwelt einiges im Gepäck haben.... 

Doch zuerst wird uns der morgige Montag, 20.01.2020 als hochenergetischen PORTALTAG (der 5. von gesamt 7 Portaltagen im Januar) einen deutlichen Impuls und Schub in Richtung 

STEH zu DEINER WAHRHEIT und SETZE DICH DURCH  > sozusagen als 'warm-up' geben :) 

Durchzusetzen nicht indem, was der Verstand und das Ego-Konzept sagt angetrieben durch selbstsüchtige Motive,

Gemeint ist das Durchsetzen und zu dem stehen, was das eigene HERZ sagt, die Liebe in Dir und zu Dir Selbst ...

dieser Selbstannahme und Liebe zu dir und für Dich zu folgen, …. darum geht es jetzt.

Diesbezüglich kann es sein, dass sich noch einmal Schatten aus vergangenen Entscheidungen, die du getroffen hattest, zeigen, in denen du /noch) nicht in deiner vollen Kraft, Macht, Stärke warst. Und du noch nicht aus deiner vollen Selbstliebe und Selbstachtung heraus  gehandelt hast. Das ist dann der TEST wie sicher und gefestigt du bereits in deinem NEUWERDUNGS-PROZESS stehst.

Wenn eine solche Situation auf dich zukommt oder du gerade damit herausgefordert wirst, … dann "bleib im Feuer stehen"! Lass  Anfeindungen, Beeinflussungs- oder (emotionale) Erpressungs-Versuche oder was auch immer zu dir kommt, an dir abprallen. Halte den Fokus ganz auf DICH und denke und fühle wiederholt :

~ ICH  BIN    KLAR - HOCH - GESCHÜTZT ~

 

 

 

ab 01.01.2020

Übergang zum Neubeginn auf Neuer Ebene

mit dem Jahreswechsel hat ein energetischer Shift stattgefunden .... kannst du es spüren ?

Der 31.12.2019 fühlte sich dieses mal sehr still an... wie ein großes Ausatmen, was durch die nebelige Stimmung noch verstärkt wurde.

Einem Impuls folgend errechnete ich die Tagesschwingung nach dem Tzolkin-Kalender (Maya) und fand die Bestätigung > es zeigte sich als Ausklang des Jahres 2019  der TOD. >> der große Übergang , die große Veränderung - tiefgreifende Verwandlung und Transformation >>> die SCHWELLE und das ENDE = WENDEPUNKT!

Diese Offenbarung und Synchronizität für diesen letzten Tag des Jahres 2019 hat mich tief berührt...

Zeigt es mir, dass  nun alte Wege, die schmerzhaft und freudlose geworden sind und alte Karma-Kreisläufe in welchem Lebensbereich auch immer  - jetzt - verlassen werden wollen. Nicht irgendwann, sondern jetzt!

 

Jeder einzelne wird es für sich deutlich spüren und wissen, was es betrifft und wo es keinen Sinn mehr macht seine EIGENE WAHRHEIT (noch länger) zu verleugnen und damit Leiden zu verlängern. 

Denn jetzt  startet ein neuer 12-Jahre Zyklus, in dem in jedem Menschen, der das für sich beabsichtigt, sich sein spirituelles Erbe offenbart, was ein Bewusstseins-Sprung bewirkt und je nach dem, wo jeder einzelne in seiner geistigen und seelischen Entwicklung steht eine völlige neue Seins-Qualität kreiert.

Noch befinden wir uns in einer Übergangs-Phase, jedoch der Auftakt zu Neujahr 01.01.2020 zeigt ganz klar die Richtung und das gleichzeitig  als PORTALTAG.... sozusagen mit Ausrufezeichen ............

Dahin wo die eigene HERZENSSTIMME hinruft und die Seele glücklich ist, weil sie sich endlich zu Hause angekommen fühlt ..... da geht es hin !

Alles verlassen / hinter sich lassen, was sich nicht gut anfühlt.

Ich weiss aus eigener Erfahrung, das ist nicht immer leicht, je nach dem, was dranhängt...

Doch der RUF danach wird immer stärker und unüberhörbar werden.Wieder war ich tief berührt als ich auch den 01.01.2020 nach dem Tzolkin berechnet habe > es ist die

HIRSCH-Energie > VERTRAUE DIR  SELBST -  Dein HERZ & Deine Seele wissen genau wo es für dich langgeht ... Hörst Du hin ?      GEHE  MUTIG  NEUE WEGE - ERNEUERUNG

Kreiere dir einen  SANFTEN ÜBERGANG > der Hirsch symbolisiert den maskulinen Aspekt unserer Seele.

 

Hierzu eine Erfahrung aus meinem Leben mit der Hirsch-Energie:

vor einigen Jahren stand ich vor einem beruflichen Wendepunkt durch einige Veränderungen, die für mich unerwartet von Außen auf mich zukamen und eine Entscheidung von mir forderten von einem Moment auf den anderen.  Dies rüttelte arg an meiner existenziellen Basis. Obwohl ich natürlich auch Ängste hatte, wusste ich im Inneren, dass dieser "Verlust" in Wirklichkeit eine Chance für mich bedeutete, um mich neu auszurichten, damit meine Veränderungen, die ich im Inneren bereits durchlaufen bin, sich auch im Außen spiegeln konnten.

Dies deutete sich schon einige Zeit vorher an durch ungute belastende Situationen und Menschen, meine Freude wurde immer weniger und ich wusste 'ich muss etwas ändern' ..... ich wusste nur absolut nicht ...wie(?).

Was mir jedoch ganz klar war, war, dass diese Veränderung  sanft und 'ohne Drama' für mich  stattfinden sollte!

Eines Nachts erhielt ich einen luziden Traum >

Ich sah mich an einem Abgrund stehen - eine tiefe Schlucht trennte mich von der anderen Seite.

Mir war ganz klar und bewusst... ich kann weder zurück, noch nach links oder rechts ..... es geht  n u r   geradeaus!

Doch wie über diese tiefe Schlucht (= innere Grenze) kommen ?

Da tauchte die Gestalt eines Weißen Hirsches auf und ermutigte  mich, mich auf seinen Rücken zu setzen. Ich war voller Vertrauen und  zögerte keinen Augenblick. So flogen wir im Gleitflug völlig leicht und sanft auf die gegenüberliegende Seite.  Ich wurde wach mit einem ruhigen und guten Gefühl, dass ich behütet und in Sicherheit bin und alles sich für mein Bestes  harmonisch fügt und ordnet nach meiner Absicht.

So war es dann auch...da ich - ohne Widerstand und angstfrei - das annahm, was auf mich von Außen zukam und von Innen als Handlungs-Impulse spürte, um diese dann  ohne Zögern + ohne Zweifel umzusetzen.

 

 

***So wünsche ich Dir ein Jahr voller Mut deine Wünsche & Träume zu deinen Zielen zu machen und sie im Vertrauen in deine eigene Kraft umzusetzen und zu leben in Fülle und in Schönheit ***

 

 

Neumond-Phase ab 26.12.2019

Öffnung

hast du deine Weihnachtsfeiertage so verbracht wie du es dir gewünscht hast ?  Hat es dir Kraft und Freude geschenkt und warst du mit deinem vollen Herzen dabei ?

Oder waren da Vorgaben, Zwänge, bestimmte 'Familien-Rituale' und Traditionen,  denen du gefolgt bist, weil es ja 'so sein muss' oder 'immer schon so gemacht' und von daher  'erwartet wird' ? Dich hinterher mehr ausgelaugt und leer als erfüllt gefühlt hast ?

Mit dem Neumond auf der Steinbock - Krebs Achse wird das Thema  Eltern/Autoritäten <-> Kind  beleuchtet und aufgerüttelt.

Bist du als Kind geprägt worden dich zurückzuhalten, still zu sein, immer mehr deine Wünsche, Träume und Bedürfnisse zu beschränken, weil sie nicht erfüllt wurden oder hast du 'gelernt', dass nur diese erfüllt werden, die in die Vorstellung deiner Eltern/Autoritäten passen ? Hast du  gelernt zu verzichten, damit es anderen besser geht ?

Hast du gelernt die Wünsche und Belange der Anderen zu erfüllen und darüber die Fürsorge für dich aufgegeben ?

... Dann lebst du immer noch das MANGEL-PROGRAMM  deiner Eltern und Vorfahren weiter...

 

Diese Zeitqualität ist bestens dafür geeignet DIR deine wahren Wünsche, Träume und Bedürfnisse ungeschminkt und ehrlich und ohne die MASKE der ANPASSUNG  und damit Selbst-Verneinung einzugestehen und die volle Verantwortung dafür zu übernehmen. Zu keiner Zeit tritt es mehr hervor an was es mangelt. Selbst ein reichgedeckter  Tisch mit Essen, meist übervoll...teure Geschenk oder zu viel des "Guten" verdecken und sind meist ein Ersatz für etwas, das für kein Geld der Welt zu kaufen ist  > LIEBE.

 

Vielleicht hast du deinen  Glauben an deine Wünsche und Träume schon aufgegeben, weil du nicht mehr an ihre Erfüllung glaubst, denkst  vielleicht  "sie sind zu groß"  oder , "ich verdiene das nicht"....- daran erkennst du  mit welchen  Mangel-Programmen  aus deiner Vergangenheit du noch   identifiziert bist.. So reproduzierst du sie immer wieder und immer neu - mit jedem Gedanken und mit jedem Gefühl . Wenn das die Wahrheit deiner Eltern, Lehrer od. sonstiger Autoritäten in deinem Leben ,... war / ist,  so mache dir bitte bewusst, das diese sich aus ihrem eigenen Verständnis und Lebenserfahrungen und Bewertungen  heraus formt(e) und in Wirklichkeit   nichts mit dir zu tun hat.  Diese  Rolle der Autorität in deinem Leben kann auch ein Partner/Partnerin, Ehefrau/Ehemann eingenommen haben, was auf eine ungesunde Verstrickung mit  Macht - und Besitzanspruch hinweist.

Mache dir klar > Du gehörst weder deinen Eltern noch deinem Partner, - das ist 3D-Bewusstsein, das auf gegenseitigem Nutzen und Brauchen basiert.  

 

Wo auch immer du ein Gefühl der emotionalen und/oder mentalen Gefangenschaft  spürst ...... wird es höchste Zeit für dich dort auszubrechen, in deine Kraft, Eigenmacht und Autorität zu kommen - und dich klar zu dir selbst zu bekennen.  Steh ein für deine Wünsche, Träume und Bedürfnisse.

Du bist deine eigene Autorität  - lasse nicht  zu, dass Andere  über dich und dein Leben  bestimmen.

Frage dich  WARUM > Warum fühle ich mich so ?  Warum habe ich diesen Wunsch, diesen Traum, dieses Bedürfnis ?   Welchen unterdrückten Anteil  von, mir selbst, meiner Seele will ich endlich leben lassen?

Frage nicht  'wie' !   Frage nicht  "Wie kann ich es erreichen ?"  Ja,... das ist ungewöhnlich.... ist doch unser 'männliche Macher-Anteil'  durch alte Programmierung gewohnt ständig Strategien zu entwickeln und Pläne zu schmieden.  Jedoch genau  das bringt dich in Zweifel (Selbstzweifel)  und Ängste, Sorgen und unter Druck..

FOKUSSIERE dich  einzig und alleine nur auf das WARUM - ----  Stoppe den Fokus auf das 'Wie' .! ... nachdem du das  einige Zeit praktiziert hast . wirst du merken, dass das  'WIE'  sich dir von  sich selbst aus präsentiert..

Du erlaubst dann der MAGIE durch  dein Höheres Selbst in Verbund  mit den Höheren Kräften und deinem Seelenplan für dich und durch dich zu wirken, zum Wohl aller Beteiligten .

 

VERTRAUE und GLAUBE  DEINEN   WÜNSCHEN,  BEDÜRFNISSEN  und TRÄUMEN >>>  Sie sind der TREIBSTOFF für deine ZUKUNFT !

Fokussiere dich auf POSITIVE  Gedanken & Gefühle und darauf, dass du dir die Umstände, Ereignisse, Menschen/Kontakte, Geld....kreierst, die dich näher und immer näher zu deinen Träumen bringen.

Verliere keine Gedanken an negatives wie Zweifel, Ängste, Sorgen, denn diese entfernen dich durch ihre niedrige Frequenz von deinen Träumen und Wünsche. Wenn dies passiert, ersetze es  sofort durch POSITIVES, z:B.:

"Ich verdiene das Beste und ich akzeptiere jetzt  das Beste".

"Alle Veränderungen, die vor mir liegen, sind positiv.  Ich bin in Sicherheit". 

 

 

ab 15.12.2019

Geburt des Sonnen-Kindes

Haben dich die vergangenen Wochen und Portaltage (05. - 14.12.19)  und die Herausforderungen darin schwer und ernst gemacht ?!

Dann...

Gerade heute  LACHE .......... wenn du lachst, wird nicht nur alles leichter, sondern alles kommt (wieder) in den Fluss und  in die Heilung.

Was dann nämlich passiert, ist ein ANSTIEG deiner Energiefrequenz!

Und damit bringst du trübes und bedrückendes in deinem Leben in die Drehung, sodass  du  positive Resultate erzielen kannst.

Mache dir bitte bewusst > Selbstmitleid, Opfertum und Isolation bringen dich nicht weiter.... Denn du ziehst nur das an, was du ausstrahlst.

Deshalb  öffne dich selbst  - gerade jetzt sind wir in einer Gnadenzeit in der ein alter schmerzhafter Zyklus beendet werden kann.

ÖFFNE DICH  FÜR  das  FELD   der  UNENDLICHEN MÖGLICHKEITEN !

Wenn du denkst , der "Zug für Dich wäre bereits abgefahren",  so kann ich dir sagen als Clearvoyance... jetzt in naher  Zukunft  geht's erst los - 2020 läutet nicht nur ein neues Jahrzehnt ein, sondern einen kompletten Werte-Wandel. Die Gier nach Profit, nach immer-mehr-und-mehr Materiellem ,nach Höher, Besser, Schneller, hat ihren Endpunkt erreicht. Solche Systeme und Menschen, die sich damit identifizieren und darüber definieren werden mehr und mehr kollabieren.

Diesbezüglich wird das kommende Jahr 2020 das im Zeichen des Mondes steht unsere FÜHL-NATUR aktivieren.und sie wieder an die richtige Stelle und dem ihr gebührenden Platz in unserem Mensch-Sein rücken und erheben.

Unsere weibliche Mond-Natur in Mann und Frau wird von unserer Mutter geprägt. Wir sind von Geburt an Fühl-Wesen. Hattest du eine eher kalte Mutter mit  verschlossenem Herzen streng mit einem Regelkatalog, die dir zwar Nahrung und Materielles (Kleidung etc) gegeben hat, wo jedoch echte Nähe,  Herzenswärme und Herzens-Verbindung, Liebe und Güte gefehlt hat - wo du gelernt hast zu gehorchen, deine Gefühle hintenanzustellen oder 'runterzuschlucken'   und zu funktionieren, wirst du Schritt für Schritt herangeführt im Heilungs-Prozess deine Fühl-Natur als DEINE  WAHRHEIT wieder voll und ganz  anzuerkennen und dich selbst damit wieder voll und ganz  anzunehmen und auszudrücken! 

Wir hatten zwar 'Wurzeln' (Materie) erhalten, ich sah jedoch vor Jahren in meinem eigenen Heilungs-Prozess, dass selbst diese vergiftet = toxische Bindung = mit Schuld beladen waren, und  die Flügel = Freiheit  völlig unterdrückt und genommen wurden.

 

Es könnte sein, dass dir zu diesem Thema besonders  jetzt und in der kommenden Woche ein Licht aufgeht / eine Erkenntnis kommt, weil dir (nochmals)  etwas gezeigt wird >  am 21.12. = Wintersonnenwende. Schau dir das Datum an ....es ist eine Spiegelung !  Die Wintersonnenwende beschreibt den höchsten Bogen der Bahn des MONDES mit der längsten Nacht und dem kürzesten Tag .

Der Mond ist das Licht in  der Dunkelheit.

Er (es müsste eigentlich heißen Sie/die Mondin) bringt Licht in unser Unbewusstes - und damit Bewusstsein in die dunklen Bereiche unseres Selbst.

Dieses Bewusstsein bekommen wir über

>>  die WAHR-NEHMUNG  UNSERER   GEFÜHLE !!

Dies ist Gnade und Segen > denn nur das, was uns  BEWUSST ist und wird, können wir heilen und kann Heilung erfahren.

In diesem Sinne lege ich dir an dein Herz:

Beobachte dich und versuche (geh auf Spurensuche) herauszufinden > was öffnet dich und was verschließt dich ?!

 Dann wende dich der Öffnung zu, der Freiheit und dem Lichtvollen und lasse alles hinter dir, was deinen Wesenskern = dein einzigartiges Licht  wie nur DU es hast, auf welche Weise auch immer verdunkelt und in Abhängigkeit hält.

 

Nimm dich selbst an mit allem, was DICH  ausmacht und lege das dunkle Gewand ab, das dir durch Unbewusstheit und Defizite anderer Seelen übergestülpt wurde.

 

Ich wünsche dir einen besinnlichen & lichtvollen 3. Advent,

Marame,  Deine Beatrix Elina :-)*

 

 

Neumond-Phase  > November/Dezember 2019 

Neumond  im Schützen am 26.11.2019

Radikale Neu-Ausrichtung

Fühle genau hin und schau genau hin.... was passiert jetzt unmittelbar in deinem Leben?  (oder ist vor kurzem passiert)

Von gleich auf jetzt kannst du mit Menschen und Situationen konfrontiert werden, die dich an schmerzhafte Erfahrungen aus deiner Vergangenheit erinnern, bzw. diese erneut antriggern.

Es fühlt sich an wie ein 'Blick zurück' oder wie ein Gummiband, das dich wieder in das Alte überwunden geglaubte zurückzieht....Vielleicht als Verkettung von sich wiederholenden Ereignissen, dass du nicht daran vorbei sehen kannst.

 

Es zeigen sich gerade so klar die beiden Pole  <Licht und Schatten > /  <Hell und Dunkel>, die Polarität.

 

Nicht, um dich zu ärgern, sondern um dir zu zeigen:

beides ist da und zwar gleichzeitig.

und um  dich zu fragen:

Was wirst du dieses Mal wählen? Wie wirst du dieses Mal handeln/agieren ?

Willst du dein altes Muster / einen alten Kreislauf  weiterführen und  wiederholen, obwohl es keine positive Veränderung und Zugewinn bringt, sondern immer nur des gleichen mehr? Begibst du dich wiederholt in eine Opfer-Rolle? In Mangel und Mangelgefühle ? In Schwere, Kampf und Mühsal ? Verharrst du in Freudlosigkeit und Starre ?

Und bist dann neidisch und missgünstig auf andere, denen es deiner Bewertung und Urteil nach besser geht?

Oder umgekehrt... nimmst du dich zurück, zeigst dein wertvolles Seelenlicht nicht, weil du den Neid und Missgunst anderer (be)fürchtest oder setzt das Wohl anderer meist vor dein eigenes, nur um es ihnen Recht zu machen. Doch ich sage dir aus eigener Erfahrung,,,, du wirst es ihnen nicht Recht machen.... sie werden immer etwas finden, um dich zu kritisieren.... es wird nie genug sein.... und statt Ihren Dank und Anerkennung erntest du immer höhere Erwartungen und immer mehr Forderungen.

 

Oder....>  bist du  JETZT  bereit für dein eigenes Glücklich-Sein und Wohlgefühl in deinem Leben einzustehen - oder immer selbstsicherer und klarer dich zu vertreten - dich stark dafür zu machen  für DICH  SELBST ?

Ohne faule Kompromisse, aus Respekt und Liebe zu dir selbst.

 

Wir befinden uns genau jetzt an einem WENDEPUNKT.

Und jeder einzelne Mensch bestimmt jetzt  mit seiner  Wahl , ob bewusst oder auch unbewusst oder indem er für sich unklar/unsicher/unentschieden bleibt (das ist auch eine Wahl), , die Richtung  seiner  Lebensreise und die Erfahrungen darin.

"Des Menschen Wille ist sein Himmelreich" ... und "Den Mutigen gehört die Welt".... trifft mehr denn je zu.

Mit  'mutig' ist Veränderungsbereit gemeint.

Wer dazu nicht bereit ist und sich lieber an "Sicherheiten" und Gewohnheiten klammert - oft aus Angst und Bequemlichkeit-,  wird es deutlich im eigenen Leben gezeigt bekommen, wo es keinen Sinn   mehr macht länger daran festzuhalten.   Es wird im betreffenden Bereich eine energetische Schieflage entstehen, ein Mangel.

 

Jedem Mangel liegt eine Einengung, Starre und ein Festhalten am Status Quo zu Grunde.

Die neuen Energiefrequenzen wollen uns jedoch  in die Fülle und Leichtigkeit auf allen Ebenen  tragen..

Das ist jedoch nur Möglich, wenn du bereit bist , im übertragenen Sinne vertrauensvoll deine Hände zu öffnen und frei zu lassen an was du so festgehalten hast - das können Menschen sein, aber auch alte Glaubenssätze, Vorstellungen oder gegebene Gelöbnisse wie ein  Ehegelübte einen Eid u.a.

Erst dann, wenn du zustimmst das gehen zu lassen, was  dich niederdrückt, deine Energie raubt, dich abhängig und unfrei sein lässt - und du den Moment der  Leere  und Ungewissheit aushalten kannst - macht dich EMFANGSBEREIT.

 Überwinde die Angst vor Verlust.

Lass es frei.

Denn alles, was Du festhälst, hat auch Dich im Griff - das gilt ebenso für deine Vergangenheit und die Dunkle Geschichte darin..

 

Du hast jetzt die Chance für eine radikale Neu-Ausrichtung, in dem du wählst der Last, dem Mangel und dem Leid in deinem Herzen und Seele  den Rücken zu zukehren  und stattdessen dein GLÜCK zu wählen.

So wie du es auf dem Kartenbild siehst... aus dem dunklen dornigen Gestrüpp wende dich dem Licht zu.

Du kannst jetzt den Samen setzen für ein ganz neues Kapitel in deinem Lebensbuch.

Das ist GNADE pur.

Allerdings wird es nicht automatisch geschehen, Es braucht deinen glasklaren Fokus und deine eindeutigen aktiven Handlungsschritte in die von dir gewünschte und ersehnte Richtung.

 

Diese Neumond-Phase im Schützen gibt uns den Impuls und Antrieb ehrlich  zu uns selbst zu sein und uns über unsere wahren Ziele Klarheit  zu verschaffen.

Welche Bereiche in deinem Leben möchtest du reicher gestalten ?  Bitte verstehe hier 'reich' nicht als rein materiell,

echter Reichtum ist soviel mehr ...und das Kleinste ist manchmal das Größte Geschenk :)

 

 

STARGATE 11:11 am 11.11.2019

und

VOLLMOND im STIER mit seltenem Merkurtransit am 12.11.2019

Synchron-Ereignis zeigt die Bedeutsamkeit > es handelt sich um den 11. Vollmond !!

      ~Energieportal vom 11.11. bis 22.12.2019~

 

Mit HERZ & SEELE in die Ganzheit

diese 2 Karten habe ich gestern abend intuitiv gezogen mit der Intension und Frage, "was dieses Zeitfenster  jetzt für uns energetisch bewirkt / was für uns jetzt wichtig ist"  und die Antwort hat mich sehr berührt....

Es stehen für jeden einzelnen von uns gigantische  Heilungsimpulse bereit, wenn du für dich bereit bist dich zu öffnen und vertrauensvoll durch dieses TOR zu gehen, dass dir mit diesem STARGATE / Sternentor  der Liebe   gereicht wird.

Lass die KOSMISCHE  LIEBE  alles transformieren / wandeln, was in dir und in deinem Leben noch nicht in der Liebe ist.

Öffne dein Herz und erlaube Heilung von Mangel jeglicher Art.

Dein Liebes-Potenzial will voll erwachen, sich entfalten und gelebt werden in allen Bereichen deines Lebens gemäß deinem Seelen-Plan für diese Inkarnation.

Löse dich aus der Enge des Bisherigen und aus eingefahrenen starren Betrachtungsweisen.

Eine neue Dimension will sich dir eröffnen, die weitaus schöneres bereit hält.

Mit deinem Verstandesdenken kannst du dies nicht erfassen.

Vergib, lass das Alte und vergangene hinter dir und schreite voller  Zuversicht durch das Tor.

 

Ich will gerade gar nicht weiteres dazu sagen - lass die Bilder und die einfließende Energie auf dich wirken und nimm in deinem Inneren wahr,  f ü h l e  , was es bei dir persönlich  bewirkt......... Öffne dich für Kosmische 'Fingerzeige' und Eingebungen auch über die Traumebene. 

Je besser du im Fluss der Energiewellen bist und bleibst und die Veränderungen annimmst, desto leichter und angenehmer gehst du durch deine 'Umbau'-Prozesse/Phasen.

 

04.11.2019

10. und letzter Portaltag der Portaltag-Folge

26.10. bis 04.11.2019

 

Deine Gedanken und Gefühle haben eine immens starke Kraft sich zu manifestieren. Durch die  weiter steigende Erhöhung deiner energetischen Schwingung immer mehr und immer rascher.

Das gilt nicht nur für die Positiven, sondern in gleichem Maße auch für die Negativ Gefühle und Gedanken.

 

Deshalb > Richte deinen ganzen FOKUS unbedingt und ausschließlich auf das 

"WAS DU erschaffen WILLST" 

und nicht auf das, 'was du nicht willst'.

Und vor allem auch > Setzte deinen Fokus klar - deutlich - zielgerichtet! 

Das ist ganz ganz wichtig!

Energie folgt der / DEINER  Aufmerksamkeit.

Du bist dort, wo deine Gedanken sind.

Deshalb achte darauf, dass deine Gedanken dort sind,

wo  d u   s e i n   w i l l s t  !

Bist du z.B.  Unklar aus Unsicherheit, ob du die Erfüllung deiner Wünsche/Träume, Visionen  und Wertvorstellungen auch verdienst  und damit auch Fähig bist, diese zu verwirklichen, .... schwankst hin und her und bezweifelst und misstraust  deinem Herzenswissen  und deiner Intuition in die für dich richtige Richtung führend -  beraubst du dich selbst deiner Manifestationskraft.  Dann kann sich  eine Erfüllung deiner Visionen nicht einstellen. Auch rein aus dem Ego kommendes wird dir keine Erfüllung bringen. Nur aus deinem Herzen und aus der Liebe kommendes. im Einklang mit der Universellen  Liebesfrequenz.

 

Diese 10 Portaltage boten dir die Möglichkeit deine neuen Visionen und Projekte, die du in dein Leben rufen willst als Samen in die Erde zur Verwirklichung zu setzen.  Durch die Bearbeitung, Aufarbeitung, Transformation der Themen alter Muster und Verletzungen/Wunden in dir, die in dir in dieser Zeit  zum Beenden und hinter dir lassen gezeigt und angestossen wurden, bereitest du den Boden, damit sich Neues verwurzeln kann, um  zur gegebenen Zeit in Erfüllung zu gehen. Dies wird dich noch weiterhin beschäftigen - Bleib dran mit Sanftmut und Mitgefühl - es lohnt sich ! Denn anfangs zeigen sich oft noch Auswirkungen deiner alten Entscheidungen und Ungleichgewichte.

Wenn sich das einstellt, kannst du das Gefühl haben, 'es geht nichts voran' .... doch dem ist nicht so ....bleibe dann weiterhin  p o s i t i v    ausgerichtet  > auf deinem Kurs und glaube an Dich und  HANDLE  entsprechend deiner HERZENSSTIMME & INTUITION.  Denn ohne deine  Handlung wird sich weder etwas tun noch verändern!

 

Entwicklung, Entfaltung  und gesundes Wachstum braucht Geduld als unabdingbare Eigenschaft im Sinne von "In der Ruhe liegt die Kraft".

Deshalb gönne dir Ruhepausen, eine kleine Auszeit, .......vor der "nächsten Welle"..........

 

Ein wichtiges PORTAL wird der kommende 11.11. sein.

 

 

30.10.2019

Transformations-Korridor:  5. Tag

Entlasse alte Schuld- und Schamprogramme und erinnere dich wieder deiner REINHEIT und SCHULDLOSIGKEIT.

Diese blockierenden negativen Gefühls-Programme wurden meist in der Kindheit geprägt und aus der Ahnen-Reihe übernommen. Wenn du sie nicht im Inneren bearbeitest und gelöst hast, werden sie dir nach dem Kosmischen Gesetz der Anziehung immer wieder im Außen präsentiert, da du aussendest, was du im Inneren trägst (analog dem Kosmischen Gesetz 'Wie Innen so Außen'). Du manifestierst dann sozusagen diese gemachten Gefühls-Erfahrungen immer wieder im Außen.

Dieser Vorgang der Spiegelung will dir helfen dieses innere Fehl-Programm in dir zu erkennen, um dieses dann zu  bearbeiten und freizugeben.

Wenn du allerdings diesem Vorgang nicht bewusst bist, wirst du dich durch die Spiegelung im Außen immer wieder selbst bestätigen in deiner Schuld- und Schamgefühle - wirst dich selbst bestrafen mit Selbst-Angriffen . Verurteilst dich selbst , machst dir Vorwürfe, Selbstanklage und machst dich klein.... so wie du es bereits in deiner Vergangenheit erlebt hast.

Deshalb ist es so wichtig, dass du diese Negativ-Gefühle in dir selbst  löst, um nicht immer wieder die gleichen Erfahrungen anzuziehen und zu erleben.

Mache dir bitte bewusst, dass Schuld- und Schamgefühle  immer aus Bewertungen entstanden sind. Das Außen hatte Erwartungen, Regelkatalog, Moralvorstellungen, Normen. Und im Moment des Entstehens dieser Gefühle (URSPRUNGS-SITUATION) hast du diesen Erwartungen, aufgestellten Regel, Moral, Normkorsett  nicht entsprochen.

 

Doch "so what.." ... wir sind alle Menschen und jeder macht Fehler, schätzt etwas falsch ein oder übersieht etwas ... das ist o.k. - keiner ist perfekt oder besser oder schlechter .... wir alle Lernen und zwar unser ganzes Leben lang und nicht nur in der Schule/Uni/Ausbildung. 

 

Weil  Schuld- und Schamgefühle äusserst unangenehm, schmerzhaft und belastend sind, gehen viele Menschen jedoch hin und projizieren diese auf ihr Gegenüber, um ihren Schmerz an den Anderen abzu-geben. Dies geschieht mehr oder minder unbewusst als unreflektierte angelernte/vorgelebte Verhaltensweise, z.B. wenn die eigenen Eltern so miteinander umgegangen sind.

NEIN - STOP.... das funktioniert nicht  - falscher Weg.... denn 1 Finger zeigt auf den Anderen , aber 3 Finger auf dich zurück (stelle es dir einmal bildlich vor) -  sei denn, du willst dich in einen endlosen Machtkampf,  Rosenkrieg, Dramen von Anklage und Gegenanklage verstricken.....dann frage dich ernsthaft >  was hast du davon ? Welchen Nutzen/Gewinn erhoffst du dir daraus ??

 

Willst du jedoch andere neue Wege gehen auf eine herzzentrierte Weise so gelingt dir dies mit der Veränderung der Sichtweise indem du alte Schuld-Programme beendest:

So wie du hat der Andere es auch nicht besser gewusst und gehandelt aus seinen inneren Programmen und gemachten Erfahrungen heraus.

So wie du hätte er/sie  sonst eine andere Entscheidung getroffen oder eine andere bessere Option zum Handeln gewählt, wenn es ihm/ihr in diesem Moment  zugänglich gewesen wäre.

 

Wenn du dich in einer Situation wütend , missverstanden, nicht gesehen und ausgenutzt oder betrogen fühlst, trete einen Schritt zurück und betrachte beide Seiten (auch wenn es schwerfällt) - dich selbst, deine Motivation und dein Gegenüber und dessen Motivation.  Du musst nicht gutheißen wie der Andere dich behandelt hat  und auch nicht seiner/ihrer Meinung sein - absolut nicht. Es ist sogar ganz wichtig, dass du darin ganz  BEI DIR bleibst und dich und deine inneren Vorgänge und Gefühle wichtig und ernst nimmst und für dich selbst sorgst, indem du tust, was getan werden muss, z.B. deutliche Grenzen setzt, deinen Standpunkt klar vertrittst (jedoch nicht, um den Anderen von deinem eigenen Standpunkt überzeugen zu wollen, damit er/sie tut, was du willst - diese Unterscheidung ist ganz wichtig!!)  oder dich aus toxischen Situationen und von Menschen, die nicht dein Bestes im Sinne haben entfernst...

Jedoch geht es darum ein Verständnis und Mitgefühl zu entwickeln für dich selbst und für den Anderen. Es geht darum Schuldzuweisung(en)  um damit die EMOTIONALE  LADUNG  HERAUSZUNEHMEN, die mit Machtkampf verbunden ist.

Dadurch erübrigt sich auch die Frage des Rechthaben-Wollens.... wer hat recht / wer hat unrecht....

Natürlich kann eine verletzende Handlung  nicht mehr  rückgängig gemacht werden und ein verletzendes gesprochenes Wort nicht mehr zurückgenommen  werden....

Jedoch kannst DU lernen -----

und ich  spreche jetzt nur von DIR, denn was der Andere/dein Gegenüber tut oder nicht tut liegt alleine in seiner/ihrer eigenen Verantwortung und Entscheidung, -  und darüber hast du keine Macht und es steht dir auch nicht zu ... mache dir das bitte ganz bewusst....denn, wenn du in den freien Willen/Entscheidung eines  anderen Menschen eingreifst ist das Manipulation (dunkle niedrige Energie). Das gleiche gilt auch für dich und deine Entscheidung!  Du bist ein erwachsener Mensch und keiner hat das Recht dir deinen freien Willen zu nehmen und dir deine Entscheidung abzusprechen oder abzuwerten. Sich darüber lustig, zu machen, dich für naiv zu halten, unverantwortlich, oder was auch immer als 'Manipulations-Hebel' eingesetzt wird. 

----  dein HERZ  zu ö f f n e n  und mit den Augen deines Herzens ganzheitlich in die HÖHERE  PERSPEKTIVE    zu gehen...

==>  Sieh durch die Oberfläche der Persönlichkeit des Anderen hindurch auf das Göttliche in ihm.

Mit der Sicht aus deinem HERZEN  heraus ist es dir möglich !

Und genauso mache auch DIR  das Geschenk  mit den sanftesten und liebevollsten Augen auf dich selbst zu schauen, in Gnade und Vergebung mit dir selbst.

Vergib vergangenen Verletzungen -   was war das war   - es macht keinen Sinn länger daran festzuhalten und dich mit innerem Groll selbst  zu vergiften oder sogar Rachegelüste zu hegen.

Vergib und versöhne dich mit deiner Vergangenheit und dem Jetzt-Moment, den Menschen darin, deinen Erfahrungen, den Verletzungen.

Bedanke dich und lass es ziehen, damit alles in die Kosmische Ordnung kommen kann.

Das ist der Schlüssel  in deine Freiheit und zu deinem  EMOTIONALEN  FRIEDEN.

Mach den Weg frei für das NEUE, das schon wartet von dir angenommen zu werden:

DEINE  LIEBE

Kleine Energie-Übung in der Stille:

Rufe das Türkis-Weisse Licht  von Oben über dein Scheitel-Chakra/Kronen-Chakra zu dir herab und bade dich in diesem Licht - lass es in alle Zellen deines Körpers fliessen, durch deine Aura und durch all deine  Körper zirkulieren, solange wie du das Gefühl hast, dass es gut und richtig ist.

Dann steige aus dem Bad und bedanke dich bei deinen Spirits in dem Vertrauen und Wissen > es ist getan.

Erfreue dich an deiner neugewonnenen wunderschönen Freiheit und Reinheit. Du fühlst dich erhoben und energetisiert.

Alles wird sich in deinem Sinne zum Wohle aller ordnen.

Beginne ganz NEU! 

 

VERGEBUNG
VERGEBUNG

Dienstag, 29.10.2019

Energetischer TRANSFORMATIONS-KORRIDOR

vom 26.10. bis 04.11.2019

"Stirb- und Werdeprozesse"

nutze diesen Energieschub, des momentanen  Transformations-Korridors unbedingt für dein Wachstum, Weiterentwicklung und Bereinigung.

Lass alle alten Energien aus deinem System fliessen, die deine Frequenz limitieren und untenhalten! Du bekommst hierfür momentan die stärkste und beste Unterstützung aus dem Kosmos.

Ängste, Zweifel, Misstrauen .... lass sie jetzt endgültig gehen .... sie haben nichts mit dem Außen zu tun, sondern du hast sie in dir erschaffen, weil du deiner eigenen wahren Kraft und Stärke misstraut und verkannt hast  durch die unterschiedlichsten Erfahrungen (nicht nur in diesem, sondern auch aus Vorleben), dass, wenn du deine volle Kraft lebst und dein Licht strahlen lässt, nicht unbedingt immer anerkannt und geliebt dafür wirst. Wettbewerb(abwertend) und Machtkampf waren und sind gängige Praxis nicht nur in der Arbeitswelt sondern auch in Familien...

Je nach dem, was du erlebt hast oder in deiner Herkunfts-Familie erleben musstest, denn da hattest du keine andere Wahl, prägte sich dein SELBSTBILD mehr oder weniger mit Mängel behaftet und beladen. Und bei vielen vielen von uns wurde das innere Feuer immer mehr und mehr zur Sparflamme.... "Das darf / das kann / das soll ich nicht, / das gehört sich nicht."... etcpp.... sooft gehört ("du musst / du darfst nicht...") und irgendwann als Selbst-Programm übernommen.

Die Liebe, Freude und Begeisterung am eigenen Selbst verblasst(e) sowie auch die Lebendigkeit und Leidenschaft zum eigenen Leben. Gefangen im Hamsterrad.... so fühlen sich viele.

BURN-OUT / Ausgebrannt  und ähnliche Symptome - Du bist am falschen  Platz und lebst Dich nicht

Depression - tiefste Trauer, Selbst-Unterdrückung und Resignation

Schulter- und Rückenschmerzen - du trägst die Lasten anderer (oft aus Ahnenreihe)

.... Wusstest du, dass 80% !! der Menschen Ihre Arbeit nicht lieben und diese nicht gerne tun ??  Das hätte ich nie für möglich gehalten und hat mich ehrlich geschockt....

Wach auf - ERINNERE DICH WER DU WIRKLICH BIST.DU entscheidest in welcher Dimension und Frequenzhöhe du lebst und leben willst.

Damit ist nicht gemeint, dass das eigene Ego geschürt wird  (bis hin zum Größenwahn...) - das wäre dann genau  die entgegengesetzte  Seite der Medaille. Dies wird jedoch außer Kraft gesetzt werden.

Denn das neue Bewusstsein ist ein Bewusstsein das seine klare und reine Kraft aus dem Herzen bezieht und daraus agiert aus einen WIR-Gefühl heraus.

 

Nutze den Energieschub dieses Transformations-Korridors, der dir zur Verfügung gestellt wird, und löse alte Verhaltensmuster auf.

Du wirst  genau wissen  > wo - bei wem - und was es ist !

Stelle dich  a k t i v  angstfrei  den  Menschen und Situationen, die dir gereicht werden.

Du wirst herausgefordert werden  ALTE  ENTSCHEIDUNGEN, die du einst getroffen hast und die  zu der Zeit in der du sie getroffen hast für dich richtig und stimmig waren gemäß deinem damaligen ENERGIE_Level, nun nicht mehr für dich stimmig sind und von daher zu revidieren und  loszulassen sind,  und dich  neu  auszurichten.

Dies hat sich in Dir und um Dich  und im Kollektiven Feld schon eine geraume Zeit angekündigt.

Lies auch gerne dazu ältere Posts von mir

Die hohe Energiefrequenz fordert dich auf zur ACHTSAMKEIT  und  WAHRHAFTIGKEIT  DIR  gegenüber, ganz egal, was dein Umfeld/Nachbarn, Eltern, Schwiegereltern, Kollegen.... sagen.

Vielleicht stellst du sogar fest, dass Freunde mit 'ihrem Rat' dir mehr geschadet als unterstützt haben.

Du wirst spüren, dass du mit gewissen Menschen, die  deine Energie rauben (z.B. durch Kontrolle, Druck, Zwang, Kritik, Drohungen, Klammern) und dich Ausbeuten wollen,  keine  Resonanz mehr hast  und sie nicht mehr länger in deiner Nähe haben willst.

Auch  kann es sein, dass du gewisse Nahrungsmittel, Alkohol, Zigaretten nicht mehr willst oder reduzierst, weil du sie nicht mehr verträgst.

Das ist ein natürlicher  positiver Reinigungsprozess.

 

 

STEHE  zu  Dir - Stehe zu Deinem WERT und lass ihn dir nicht nehmen - Verteidige und schütze  Deine Wahrheit

 

Jetzt  und auch sehr stark in 2020 ist der Zeitkorridor diese Fehl-Programme und Fremdeinflüsse in uns aufzulösen und hinter uns zu lassen.

Wenn du daran festhälst, wird es sehr wahrscheinlich  in deinem Leben .rüttelig

Voll aus dem HERZEN in Selbstliebe , Selbstachtung und Selbstwertschätzung  das facettenreiche Wesen zu leben, das in dir steckt und darauf wartet von dir (wieder-)entdeckt und geweckt zu werden.

 

21.10.2019

Bereite dich auf große positive Veränderungen in und um dich vor

Es kommt nach Stagnation und Stillstand jetzt wieder Bewegung in Entwicklungs- und Wachstums-Prozesse.

Und das als mächtige Transformations-Welle, die uns dabei unterstützt, mehr und mehr das hinter uns zu lassen, was uns bisher davon abgehalten hat unseren wahren SEELEN-SCHATZ - unsere EINZIGARTIGKEIT hervorzubringen und zu verkörpern !

Wo du dich verändern musst, um "reinzupassen", da bist du am falschen Platz.

Die Transformations-Welle vom Februar 2019 mit 10 Portaltagen in Folge (!) wiederholt sich in verstärkter Form.

 

Es ist etwas WUNDER wunderschönes im Gange, auch, wenn der eine oder andere nochmals in die Tiefe herabsteigen muss (Neumond Skorpion Phase ca ab 22.10.)  Es ist eine REIN-WASCHUNG.   Lass es geschehen - habe VERTRAUEN in deine SEELE - es ist zu deinem allerallerbesten und in Wahrheit die Beantwortung deiner Gebete, Fragen und Wünsche.

 

Unternimm furchtlos den 1.Schritt, um einen Teil deines Lebens zu eliminieren, der nicht mit deinem innersten Wesen übereinstimmt. Wo du vielleicht bisher Außen 'Ja' gesagt hast, jedoch in deinem Inneren ein 'Nein' spürst/fühlst, im Sinne von 'das stimmt für mich so nicht mehr...' Du wirst es nicht mehr leugen und ignorieren können, denn es wird dir  immer deutlicher und klarer werden, wo es  nicht mehr weiter geht oder wo die Aufrechterhaltung einer bisherigen 'Schein-Harmonie' . den Preis hätte, einen wichtigen Teil von dir (weiterhin)abzuspalten... Damit du deutlicher siehst und erkennst, können sich diesbezügl. Situationen als Spiegel im Außen erst noch einmal verschärfen.... im Sinne von "na, bist du jetzt an deiner Schmerz-Grenze oder braucht es noch mehr desgleichen ??"

Mach einen 2. Schritt hin zur Verwirklichung  deines Herzens-Wunsches. Auch, wenn es nur ein kleiner  Schritt ist, der zur Verbesserung  deines Lebens beiträgt, so zeigst du dir selbst damit, dass du dich achtest, wertschätzt und  liebst. Erwarte das nicht von Außen, sondern tue es für dich! Und gib dir selbst in diesem Veränderung-Prozess all die Liebe und Aufmerksamkeit, die du wahrhaft verdienst.

 

Falls du versucht bist , dir selbst vorzuwerfen "Ich habe in der und der Sache versagt...", ob Trennung, Scheidung, Kündigung...was es auch immer ist, was jetzt ansteht... Es ist kein Versagen - du hast nicht versagt  ! Und du hast keine Schuld, auch nicht , wenn Andere  dir das einreden, weil sie sich nicht ihren Anteil daran anschauen und lieber in der Opfer-Rolle verharren wollen, denn das ist ja bequemer... ...glauben sie, aber es ist ja nicht so...

Sondern wir befinden uns kollekt in einer energetischen Übergangs-Phase und damit auch an einem Scheideweg, wo sich Schwingungs-Ebenen trennen.

 

 

Vollmond-Phase im Widder mit Portaltag am 13.10.2019 und die kommenden Monate 2019 / 2020

Mut zum ICHSEIN

Das Alte bricht zusammen, damit sich das Neue offenbaren kann.

Lebst du noch nach der alten männlichen Energie-Struktur wird sie dir mehr und mehr zum Gefängnis deines Herzens und Seelenkräfte werden.

Sie ist am zerfallen und das mit Beschleunigung.

Mit 'Ichsein' ist nicht Egoismus und Selbstsucht gemeint , sondern Mut zu deinem eigenen authentischen Wesenskern zu stehen und diesen echt und ehrlich auszudrücken - im Sinne deiner eigenen inneren Wahrheit.

Darum geht es >>>> immer mehr zu dir selbst zu stehen. Immer klarer dich selbst zu erkennen, deine eigene Signatur und was dich ausmacht und was nur du in deiner Einzigartigkeit und Selbstausdruck in die Welt und in den Space bringen kannst....

Ein massiver Anstieg der Lichtwellen-Impulse ist bereits deutlich spürbar und wird sich kontinuierlich steigern mit den ab 26.10. > 6 Portaltagen in Folge!

Es ist ganz wichtig, dass wir unseren Fokus dabei auf die Liebe in uns und zu uns selbst richten. Egal, was das Aussen dazu sagt. Mach dich frei davon. Mach dich frei von ihren Beurteilungen, Wertungen und unreflektierten Vorurteilen. Und vergleiche dich auch nicht mit anderen oder kopiere sie.

 

Deine eigene innere Wahrheit und damit dein ursprüngliches Wesen und SEELENLICHT  will jetzt immer klarer und deutlicher hervortreten und ausstrahlen.

Dies ist ein Prozess, der sich in jedem Einzelnen und im Kollektiv vollzieht. Nicht, um andere zu überstrahlen oder in Konkurrenz mit ihnen zu gehen - das ist z.B. eine Form der alten männlichen Macht-Struktur -....  sondern einfach, weil > du bist wer du bist  im 'Ich-Bin-was-ich-bin.

Diesbezüglich wird in der nächsten Zeit alles hervortreten, was dich noch davon abhält DU-SELBST zu sein. Und wo du dich vielleicht (noch) scheust Verantwortung für dein Wohlergehen, Glücklichsein, deine Entscheidungen und Handlungen zu übernehmen. Wenn es z.B. Angst ist die Anerkennung und Wohlwollen von Familie, Umfeld, Freunden nicht zu bekommen oder Status oder Geld/Besitz  zu verlieren, so wirst du dich damit auseinandersetzen müssen, um letztendlich deine Ängste zu überwinden. Wo machst du "Gute Mine zum bösen Spiel" oder lachst, wenn es dir zum Weinen zu mute ist. Wo stellst du dein Licht unter den Scheffel, weil du den Neid anderer fürchtest....

Es geht um ein tiefgehendes SPIRITUELLES  ERWACHEN in dir selbst in deine Seelen-Essenz.

Mache dir bitte bewusst, dass Selbst-Ablehnung in jeglicher Form eine tiefe Schatten-Energie ist.

Schatten bedeutet > dort ist keine Liebe - dort ist Angst. Denn das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass, sondern Angst.

Liebe und wertschätze deine Stärken und Gaben, baue sie aus, lasse sie in die Welt fließen und liebe und akzeptiere deine Schwachstellen und arbeite an ihnen. Der Sinn und Zweck unseres Daseins ist unser Wesen weiterzuentwickeln, unsere Kräfte zu stärken und auszugleichen, die unerlösten Energie-Blockaden  und Verhaltensmuster Stück für Stück zu transformieren, all unsere Sinneskanäle wieder zu öffnen wie Hellhören, Hellsehen, Hellfühlen, telepathische Kommunikation, Astralreisen, u.v.m., uns immer mehr in unserer Schwingungsfrequenz zu verfeinern.

Stärke deine VERBUNDENHEIT mit der Kosmischen Quelle (oder Gott/Göttin, oder wie immer du es benennen willst) .  Denn Angst herrscht da, wo die Verbundenheit mit der Kosmischen Quelle verloren gegangen oder zumindest brüchig ist.

 

 

Tag der EINHEIT am 03.10.2019

Portaltage im Oktober  am SA, 05.10.19,  DI 08.10.,

SO 13.10. Vollmond im Widder (!)

~COME  TOGETHER~

ist dir aufgefallen, dass sich in den letzten Tagen viele Regenbögen zeigten?

Jede Farbe hat eine Information.

Erinnere dich jetzt an dein göttliches Erbe.

Stärke jetzt bewusst deine göttliche Verbindung.

Oder stelle sie wieder her und erneuere den Bund.

 

Alchemie ist am Werk ...... 3 = GOLD = GOD

                                  Die  3  ist  Schöpferisch.

Der Verstand analysiert, bewertet und trennt.---- ent-zweit.

Das Herz ver-EINT . Das Herz weiß alles schon lange bevor der Verstand es begreift und wahrhaben will.  Es überwindet Raum und Zeit. Es verbindet sich. Es überbrückt. Das Herz-Bewusstsein erkennt die Wahrheit.

Unbewusstes kommt ins Bewusstsein, um erkannt zu werden.  Die Erweiterung deines Bewusstseins findet statt, damit du den Sinn in und hinter allem jetzt erkennst und verstehst.

Es geht um Beziehungs-Themen und Beziehungsmuster. Und darum diese zu heilen, um wieder in die EINHEIT und GANZHEIT in sich selbst zu kommen.

Einheit von Körper-Geist-Seele > EINHEITS-BEWUSSTSEIN

INNERER  FRIEDEN  entsteht nur in der Einheit in der Dreiheit.

Wird ein Teil vernachlässigt , leiden die beiden anderen.

Alle 3 Teile sind gleich-wertig wichtig.

 

Die Zeitqualität fordert uns auf  zu  AUSGLEICH. Überall da, wo Einseitigkeit, Starre und Begrenzung und Eingrenzung herrscht, kann es ungemütlich werden, damit endlich die Komfort-Zone = Sicherheits-Zone verlassen und zurückgelassen wird.

 

Es wird höchste Zeit für einen WERTE-WANDEL in unserer materiellen Gesellschaft und in jedem einzelnen.

Die kosmische Quelle gab mir heute dies:

"Geld ist nicht alles - und ohne Liebe ist alles nichts..."

Die Wahre Liebe ist das wahre Gold und die kannst du  nirgends kaufen. Nicht für alles Geld/Gold der Welt.

Geschützt und sicher bist du nur in einer wahren Herz-Verbindung..

 

Prüfe gerade jetzt  ----

> wem oder was folgst du ?

> worauf richtest du deinen Fokus?

 

Portaltag 22-09-19 

Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche am 23.09.19

 

Reinigung und Stärkung deiner Mental-Kraft Kraft der Vision und Intuition

Der Grund für einen Mangel an Klarheit ist, dass die Vergangenheit auf die Gegenwart projiziert wird. Wenn wir vergangenes benutzen, um uns in der Gegenwart zurückzuhalten aus getroffenen Verurteilungen und Negativ-Bewertungen heraus, dann sind wir nicht in unserer Kraft. Wir trennen uns dann selbst von unserer Intuition und eigenen Wahrnehmung und Wahrheit.  Somit sind wir dann auch nicht in der Lage uns an unsere Weisheitsquelle anzuschließen und uns dem Fluss der universellen Liebe zu öffnen, um genau die richtungsweisenden  Inspirationen für Lösungen und Impulse für die nächsten Handlungsschritte zu erhalten, die  auf & für  unseren eigenen Weg jetzt wichtig sind zu tun/zu gehen.  

Merkmale für ein blockiertes  3. Auge sind  > Übermäßiges  Analysieren, mentaler Aufruhr in Form von Gedankenkarussell, bei allem  arbeitest du sehr intellektuell (Kopfmensch / Verstandesmensch), was auch deine Kreativität blockiert. Du hast viele Zweifel mit mangelndem Vertrauen in deine Intuition und hast Schwierigkeiten dabei der Wirklichkeit und deine eigene Wahrheit darin ehrlich ins Auge zu blicken oder blendest sie ganz aus und unterdrückst, was du fühlst.

Neid und Missgunst.

 

Wenn du das bei dir wahrnimmst, z.B. dass du deinen Kopf zermarterst mit inneren verstandesmäßigen Lösungsversuchen in schwierigen herausfordernden Situationen , dann gib dir selbst ein inneres STOP und tue alles für dich um zur Ruhe zu kommen. Vor allem - verurteile dich nicht dafür.

Meist steckt dahinter die Angst sich deiner Höheren Kraft anzuvertrauen. Die Angst vor Hingabe an das eigene Leben und die Angst vor Kontrollverlust, weil der Glaube fehlt an die eigene Stärke mit einer Situation wie auch immer diese gelagert ist umgehen zu können....

Doch wie willst du dir deine eigenen Träume und Wünsche verwirklichen, wenn du deiner eigenen Schöpferkraft misstraust.......

Wenn du mit der Kosmischen Energie der universellen Liebe in Verbundenheit bist, kann daraus nur Gutes und Schönes entstehen!

Statt über deine eigene Schöpfung unglücklich zu sein oder Befürchtung vor Miss-Erfolg in einem Neuanfang  oder Lebensveränderung zu hegen oder Versagensangst,  dieses oder jenes nicht zu erreichen oder zu bekommen, -  .... nutze deine mentale Vorstellungskraft lichtvoll positiv und verbinde dich mit deinem Herzen und darüber mit deiner Geistigen Crew. Sie sind allzeit für dich da !!  Sei dir darüber genau klar, was du erschaffen willst und setze deine klare Absicht.

Das > 'Wie' < allerdings überlasse dem Universum und dem Göttlichen Timing.

Dann öffne dich dem Zustrom an Informationen.......... höre genau hin.  schau genau hin..... fühle genau hin ....dies kann auch über Träume passieren.........erkenne die Wegweisung, Zeichen und Führung in Richtung deiner gesetzten Absicht  und  wichtig.............=> handle entsprechend !

~ Klare Handlung entsprechend deiner Intuition  führt zur Wandlung ~

GEHE  FÜR  DICH.

  

 

11.09.19

VERÄNDERUNGS-BEREITSCHAFT > ÖFFNUNG

nach INNEN und nach OBEN

~ÖFFNUNG für die LIEBE des GANZEN~

Auch in diesem Monat September geht es weiter mit energetischen Reinigungsprozessen...

Wir werden vorbereitet auf einen neuen Lebenszyklus und das braucht Kraft, deshalb gönne dir sooft du kannst Ruhezeiten und ziehe dich immer mal wieder zurück.

Die Energien zur kommenden VOLLMOND-Phase in den FISCHEN am Samstag, 14.09.19 sind schon deutlich spürbar - dies wird wieder ein besonderer Vollmond da er gleichzeitig auf einen PORTALTAG fällt.

Wir können also damit rechnen, dass einiges in dieser Zeit  initiiert wird in uns und um uns. Und dies wird unsere Gefühlswelt betreffen. Und unseren spirituellen Weg.     Wir werden sensibel für die subtilsten Schwingungen, die auf uns einwirken.

 

Ich sehe für diesen Monat ein kristallines Weiß, das zur Zeit unser kollektives Feld durchstrahlt - es wirkt stark klärend und reinigend, durchlichtet alles Dunkle und Verborgene.

Mir wird aus der Göttlichen Quelle gesagt, dass es darum geht

>  gegensätzliche Gefühle, die einen inneren Konflikt hervorrufen und damit am Weitergehen hindern (stagnieren lassen), aufzulösen und in die innere Einheit zu bringen.

Mache dir dann deine GLAUBENSSÄTZE  bewusst !

Glaubst du z.B. bewusst oder unbewusst:  "Ich verdiene es zu leiden."

Das ist  ein Überbleibsel aus dem Fische-Zeitalter, das noch im Zellgedächtnis der meisten Menschen sitzt.

....Dann wirst du dir GLücklich-Sein nur schwer zugestehen können.

Das Leiden kann viele Gesichter haben.... eine ungeliebte Arbeit/zu viel od. gar keine, ein monotoner Alltag, zu viel Hektik und Stress, Sorgen ums Geld, lieblose Partnerschaft, Krankheit...u.v.m.

 Vielleicht glaubst du ja gar nicht mehr an dein Glücklich-Sein.... nimmst es vielleicht gar nicht wahr.... oder machst ihm die Tür vor der Nase zu ... meinst  jeder andere verdient es, aber Du doch nicht... 

fügst dich in Situationen, weil du glaubst daran nichts ändern zu können ...und versagst dir dein Glück im Sinne von "lieber tue ich mir weh und leide still anstatt dem/den Anderen".... 

Vielleicht weisst du vor lauter Denken-Denken-Denken und Funktionieren gar nicht mehr wie sich Leichtigkeit und Freude anfühlt ?

Und zum zweiten geht es darum

>  die Last der eingesperrten Gefühle    .............. loslassen !

Alles, was lange ungesagt war, will jetzt hervorgebracht und  bereinigt werden.

Befreie dich von dieser Last und bringe deine Gefühle (wieder) zum Fließen.

Du hattest sie aus gutem Grund weggesperrt und unterdrückt ....vielleicht haben dir deine tiefen Gefühle Angst gemacht, weil du in einer Familie aufgewachsen bist, wo kein herzliches offenes einfühlsames Miteinander war, sondern Kälte , oder dir wurden deine Gefühle ausgeredet und als falsch dargestellt, weil das was du wahr-genommen hast andere nicht sehen wollten.... oder Gefühle immer mit Drama verbunden waren od. als Emotionale Erpressung dienten.... oder du hattest die Erfahrung gemacht,, dass du dafür ausgelacht wurdest abgewertet, verhöhnt als zu weich oder zu empfindlich.

Doch jetzt ist die Zeit das hinter dir zu lassen.

Traue dich deine Sensitivität zu leben  und dein sensibles Wesen zu zeigen und auszudrücken, denn deine Gefühle sind unmittelbar verbunden mit deiner INTUITION /  Innere  Stimme - dein weiser innerer Ratgeber und Führung - und von daher äußerst wichtig und wertvoll.

 

FÜHLE HIN ! Fühle wirklich und wahrhaftig hin und höre auf deine Intuition - du kannst jetzt zur KLARHEIT finden !

KLARFÜHLEN ist deine KRAFT.

 

Durch deine erhöhte Sensitivität kann es sein, dass du nun Dinge / Situationen / menschliche Interaktionen wahrnimmst, die dir in Wahrheit schaden - du hattest sie vorher nur noch nicht so wahrnehmen können, weil du sie  gewohnt bist und damit als 'normal' empfindest.

Oder, weil du bisher Angst vor dem Schmerz hattest, der an die Oberfläche kommt, wenn du dich unangenehmen Wahrheiten öffnest und bereit bist sie dir einzugestehen, wirklich hinzufühlen und hinzuschauen.... 

Doch im Licht der Klarheit betrachtet schwächen und verunsichern sie dich und untergraben deinen Selbstwert.

Es gibt nicht nur Firmen und Institutionen wo Mobbing und Intrige herrscht, sondern auch in Familien wo der Verlust der Verbundenheit bewirkt, dass jeder gegen den anderen nur auf seine eigenen EGO-Ziele und -Motive bedacht ist.  Es ist gut möglich, dass dir bewusst wird wo mit Täuschung agiert wird. die deinen Blick und Gefühlswahrnehmung vernebeln und trüben will (Fische/Neptun Schatten), um dich von deinem Weg / Ziel / Entscheidung abzubringen, um dich am 'alten Platz' zu halten, zu beeinflussen manipulativ.  Das kann sehr ernüchternd sein, weil es dir vor Augen führt, wo du dich selbst-getäuscht hast.

Statt in eine Opfer-Rolle zu rutschen, erkenne, dass es hier gilt in DEINE KRAFT zu KOMMEN:

Frage dich > "Wer meint es gut und ehrlich mit Dir ?!"

Betäube dich auch  nicht  (mit Suchtmittel, Sexaffären, Arbeit) oder "rede dir solche Situationen schön".

Frage dich > "Wo stehe ich mit gewissen Menschen in meinem Leben? Wo stehe ich in einem gewissen Thema?"

 

Weder Ablenkung, 'Ghosten', Resignation oder Hoffnungslosigkeits-Gefühle werden dich weiterbringen....

VERBINDE dich stattdessen nach INNEN und nach OBEN mit deinem SONNENENGEL (dein Höheres Selbst) -

ÖFFNE dich deinen EIGENEN Impulsen und Schöpfungskräften.

Dann handle entsprechend deiner eigenen Impulse und lass dich weder manipulieren noch beeinflussen von äußeren Umständen, sondern   b l e i b e   bei DIR und in Deiner eigenen KRAFT.

 

Die Zeitqualität ist gerade sehr unterstützend eine  LÖSUNG = ERLÖSUNG  / AUFLÖSUNG  schwieriger Situationen zu erhalten mit Hilfe deiner eigenen Seelenkräfte.

Und/oder  aussergewöhnliche Ideen zu empfangen durch deine  Feinfühligkeit und offenen Sinnes-Kanäle in Richtung deiner  angestrebten Veränderungen.

Verstrickungen und Karmische Themen, die sich noch in deinem Leben zeigen, wirst du auflösen und erlösen können.

Es braucht nur dein > "Ich bin bereit !" <  Deine Klare Absicht Veränderung geschehen  zu lassen = Hingabe an deine Weibliche Seite  (das gilt auch für Männer od. Frauen, die mehr in einer männlichen Energie sind ) = EMPFANGS-BEREITSCHAFT.

Mit Entschluss & Tatkraft für die dafür nötigen Schritte = deine Männliche Seite (dies gilt auch für Frauen od. Männer, die mehr in einer weiblichen Energie / anpassend, passiv sind). = Bereitschaft zu GEBEN.

Dies führt zum      > Ausgleich und Balance des  Kräfte-Haushaltes

GLAUBE an deine Kräfte.

GLAUBE daran, dass du deine geplanten Projekte erfolgreich umsetzen kannst und wirst.

Alle Kraft, die du dafür brauchst, wird dir ganz natürlich zufließen, wenn & sobald  du dich dem Strom der Liebe öffnest, annimmst und zulässt, was sich in deinem Leben jetzt verändern will. 

Die/deine alte und jüngste Vergangenheit kann jetzt  mit den Augen der Klarheit gesehen und abgeschlossen werden  ........

vielleicht fallen dir jetzt im wahrsten Sinne des Wortes wie "SCHUPPEN  von den AUGEN"........dann lass dies geschehen, auch, wenn es erst einmal schmerzt, es schmerzt immer, wenn wir altes/gewohntes verlassen, bzw. für die  Erhaltung/ Wiederherstellung  der  eigenen GESUNDHEIT (physisch/psychisch/seelisch)  verlassen müssen(!) oder Ängste sich zeigen vor dem  Unbekannten/Neuen, was kommt......... das ist völlig menschlich und normal ..  

Dann ist der Augenblick gekommen ............ freue dich auf dein NEUES  MORGEN  BEFREIT von diesem Leid.

 

 

 

 

 

 

 

 

25.08.2019  bis  01.09.2019

Einlassen & Zulassen sind die Schlüssel

nachdem wir im August durch die powervolle Sternentor- >  'Löwetor-Zeit mit Höhepunkt am 08.08.' gegangen sind und durch 3 energetisch hochschwingende Portaltage  am 01.08. am Löwe-Neumond (!) , am 03.08. und 20.08., endet der Monat August 2019 mit einem äußerst kraftvollen Schlussakkord.

Es ging an keinem spurlos vorbei zu spüren und wahrzunehmen durch Körperzeichen, auf der Gefühlsebene oder in den eigenen Lebensumständen privat oder beruflich, dass jetzt ein 'neuer Wind wehen' will. NEUES im Leben kreiert.....und....

NEUE  WEGE  wollen gegangen werden.

Die Energiefrequenz hat sich grundlegend geändert.

 

Wenn du es geschafft hast, den alten schweren Rücksack deiner Vergangenheit / die Lasten der Vergangenheit mit ihren dunklen, schweren und schmerzhaften Erfahrungen abzuwerfen (die jeder von uns machen wollte - ja tatsächlich - machen wollte, um daran zu wachsen, zu reifen und sich zu erfahren...).  ....

Dann wirst du eine deutliche Erhöhung deiner Eigenfrequenz spüren:

Leichtigkeit und Freude und spielerisches Entdecken wollen sich jetzt Bahn brechen. Es gibt soviel Neues zu erforschen und Neuland zu betreten auf eine sehr liebevolle herzoffene Art....

Und darum geht es > HERZ-OFFEN.

Die Veränderungen , die in unser aller Leben geschehen wollen, sind nicht mehr aufzuhalten.

Dagegen ankämpfen und Widerstände, Misstrauen und Pessimismus halten dich in einer immer wiederkehrenden Leidens-Spirale gefangen, lassen dich stagnieren  und verlängern dein Leiden bis du dessen müde bist..

Es wird jetzt immer deutlicher, wo du noch an alten Konzepten anhaftest oder festhälst.

Oder an einmal getroffene Entscheidungen, an denen du dich gebunden fühlst, vielleicht in einem Konstrukt aus Abhängigkeiten und im Laufe des Lebens angeeignete Gewohnheiten.....im Sinne von 'zwar unglücklich, aber Hauptsache sicher'....

Doch das bricht jetzt weg. Es muss wegbrechen, da es nicht mehr kompatibel geht mit der Energiefrequenz, die sich immer mehr erhöht. Es ist dann nicht mehr möglich ohne den Preis sich in einer niedrigen Energieschwingung aufzuhalten, die negatives niedrigschwingendes anzieht. Mache dir das bitte bewusst....

Du wirst es deutlich spüren und innerlich wissen.....

Werde dir bitte auch darüber bewusst  >  Du bist in diesem Wandlungs-Prozess kein Opfer > denn das würde bedeuten, dass du dich selbst zum Opfer deiner eigenen Schöpfungen machst , die Du selbst mit deinen Gedanken und Gefühlen erschaffen hast....Verstehst du ? So hast du auch immer und jederzeit eine Wahl. Und du entscheidest und wählst immer den ganzen Tag und ständig. Selbst wenn du keine Entscheidung triffst,... oder sagen wir besser WAHL.......... dieses Wort schwingt für mein Empfinden in der Neuen leichten Energie..... -  triffst  du damit die Wahl, alles 'beim Alten' zu lassen..

Dann entscheiden eben deine unbewussten Programme und was und wer dich konditioniert hat.und Gewohnheits-Muster . 

Das, was du aussendest  in den 'Orbit' an Gedanken und Gefühlen, ob bewusst oder unbewusst, bekommst du als Ergebnis in der Welt der Formen präsentiert  - du ziehst es regelrecht in dein Leben, egal, ob es sich um bestimmte Menschen oder Umstände handelt. Und das passiert oft 'unerwartet' und plötzlich.

Wenn du dabei eine Gegen-Kraft in dir hast - z.B. Zweifel das Gewünschte, das Glück , die Liebe nicht zu verdienen, dessen Un-Wert zu sein,  wirst du es sehr wahrscheinlich  ZURÜCKWEISEN und ABLEHNEN.

Du wirst dir vielleicht . sagen, 'das kann nicht sein.... nicht für mich.... es ist zu schön, um wahr zu sein....wo ist der ..Haken?....das kann ich gar nicht glauben....

Und schon hast du wieder eine Wahl getroffen und manifestierst  ein Durcheinander und Chaos. Denn es kam und es kommt genau zum richtigen Zeitpunkt in dein Leben.  Und es ist genau das Richtige, auch, wenn es etwas 'Anders' daher kommt, vielleicht ungewohnt und auch fremdartig und vielleicht von deinen bisherigen Erwartungen/Vorstellungen abweicht, eben, weil es NEU ist für Dich :-)   .....

 

Wenn du glaubst (noch) nicht bereit dafür zu sein es mit großer Dankbarkeit und Wertschätzung zu empfangen, dann stärke unbedingt deine Selbst-Liebe und Selbst-Wertschätzung und Selbst-Achtung vor deiner eigenen Schöpfer/innen Kraft und VERTRAUE DIR selbst und deinem Göttlichen Funken in dir (mehr).

Du musst nicht immer wiederkehrende  schmerzhafte Kreisläufe durchwandern - es sei denn du triffst die Wahl dafür !

Mit jeder ABLEHNUNG dessen, was NEU in dein Leben kommen will,  trennst du dich von deinem Herzen und deiner Seele und erzeugst Schmerzvolle Erfahrungen und BEWEGUNGSUNFÄHIGKEIT. Du blockiert dich und dein Wachstum und deine Pläne.

Und, wenn es so sein sollte, dass du Ablehnung erfährst , so nicht deshalb, weil es dich verletzen will oder, dass du deshalb dein HERZENS-Projekt, dass du ins Leben bringen willst  anzweifelst und als schlecht, falsch, unmöglich  abtust und aufgibst.  Sondern ganz im Gegenteill -  sie will dich anspornen.... an dich selbst zu glauben, deiner Absicht noch mehr KLARHEIT zu verleihen in Wort und Tat,   in deiner Kraft & Liebe zu bleiben  und einen SPRUNG  ins  VERTRAUEN  zu machen.

Ins Vertrauen, dass sich deine wahren  Herzens-Wünsche zur rechten Zeit entfalten werden.

GLAUBE  daran.

Alles hat seine bestimmten Zeit-Zyklen hier auf der Erde. Im Geistigen ist es bereits Bestimmung und erschaffen .... es braucht nur manchmal etwas länger bis es sich hier manifestiert, da damit ein Reinigungs-, Lern- und Erwachens-Zyklus einher geht, der erst durchlaufen werden muss.

Je weniger Widerstand du dem gegenüber hast, desto leichter, besser und schneller.

Hole dir gleichgesinnte Menschen und/oder deine Geistführer zur Unterstützung an deine Seite. Du erhälst alles, was du brauchst - du musst es nur auch äußern ! .... *Sprechenden Menschen kann geholfen werden*

 

 

.Was uns noch erwartet Ende des Monats August:

- einen bedeutsamen  NEUMOND in der JUNGFRAU  -> ein BLACK  MOON -  am  FR 30.08.2019

- direkt darauf folgend noch 2 Portaltage am  SA  31.08. und am  SO   01.09.19.

Ich erhalte aus der Geistigen Quelle: es geht um den  REINEN PLAN  | immer mehr in die eigene Ursprungsfrequenz  kommen - viele von uns sind STERNENSAATEN  mit einer bestimmten Aufgabe für die Erde und aller Lebewesen in dieser Zeit des Aufstieges .  *** ERINNERE   DICH  - du bist wesentlich mehr als dir bisher bewusst ist ***

 

Emotionale Reifungs-Prozesse

was (lange) verdrängt wurde, will jetzt aufbrechen.

Die hochschwingende Liebesfrequenz aus dem Kosmos, die unser kollektives morphogenetisches Feld  kraftvoll flutet wirkt emotional aufwühlend und drängt besonders Schattenanteile wie Schuldgefühle und Selbstzweifel nach oben, damit diese bearbeitet und gelöst werden.

Unsere Schöpfer-innen Kräfte wollen voll erwachen und alles, was dem noch entgegen steht, diese deckelt und unterdrückt, darf sich jetzt im Licht der Liebe zeigen, klären und lösen.

 

Es steht ein Quantensprung bevor und das könnte mit dem kommenden Vollmond im Wassermann am 15.08.19 zusammenhängen.

Interessanterweise fällt dies genau auf Mariä Himmelfahrt  => also  AUFSTIEG.

Ich habe hierzu ein deutliches Zeichen aus der Tierwelt erhalten, das sich mir seit vielen Jahren immer zeigt, wenn ein großer und bedeutsamer ENERGIE-SPRUNG  bevor steht >  ein großer leuchtendgrüner  Grashüpfer in einem meiner Blumenkästen .........dann ist meine Freude immer riesig, weil ich weiss, dass eine weitere  alte Last jetzt von uns geht :) !

Wo viel Licht ist, da werden die Schatten deutlich.... und die niedrigschwingenden Gegen-Kräfte treten auf den Plan.

Sobald du dich nämlich entschlossen hast und dich auf die Lichtkräfte  in Dir ausgerichtet hast, wirst du vermehrt mit Gegenkräften konfrontiert, die dich wieder in eine niedrigere Schwingung ziehen wollen. Dies kann sich von Außen in Form von destruktiven Menschen und Situationen zeigen, die dir noch in dir vorhandene innere wunde Punkte Triggern durch Schuldgefühle einflössen wollen, über deine Energie verfügen wollen, beissende Kritik ausüben, Abwertung entgegenbringen, dich nicht auf Augenhöhe behandeln, weil sie dich als Untergeben sehen wollen (Machtmissbrauch),  dir Angst einreden oder alles anzweifeln, etc....

Das ist jetzt der Test >>>>  Bist du bereit für die höhere Stufe ??!

Bist du jetzt bereit für das nächste Level ?

Bleibst du ganz bei dir ?  Schaffst du es ganz bei dir  und in deinem eigenen Kraftfeld zu bleiben ? 

Oder gerätst du ins Wanken und verlässt dich (wieder) selbst ?  Lässt dich beeindrucken , fühlst dich schuldig und beginnst dich selbst und deine Wahrheit, das, was für dich stimmig und richtig ist in Frage zu stellen.??!

Mache Dir bitte bewusst, dass DU entscheidest , ob die zerstörerischen Gegen-Kräfte Macht über dich ausüben und dich schwächen können oder nicht.

 

Erkenne, ob und wann Du in die Falle des "Gut-sein-Wollens"  und der "Artigkeit"  tappst...

im Sinne von 'es-allen-Recht-machen-wollen' .

Immer 'Gut-sein-Wollen' und 'Artigkeit' als Motivation sind die Ingredenzien für toxisch-emotionale Abhängigkeiten und Co-Abhängigkeiten in Beziehungen aller Art ob privat oder beruflich.

Die Basis/Antrieb  ist dabei nicht etwa Liebe, sondern Bedürftigkeit, die Suche (Sucht) nach Anerkennung und Wertschätzung aus einem Gefühl des mangelnden Selbstwertes heraus, um damit die Aufmerksamkeit, Anerkennung und Wertschätzung, die so sehnlichst gewünscht wird vom Gegenüber zu erhalten.

Es ist kein Geben aus der inneren Fülle heraus, sondern aus einem inneren Mangel und Leere-Gefühl. Es ist kein echtes Geben, sondern ein verstecktes Nehmen-Wollen. 

Genauso wird 'Artigkeit'  gemeint als "stromlinienförmige Anpassung" mit permanenter Zurückstellung der eigenen Bedürfnisse und Wünsche nicht mit Beifall , Dankbarkeit und Anerkennung belohnt/quittiert... ganz im Gegenteil.  Die Folge sind Respektlosigkeit "mit dem/der kannst du es machen" , das Gegenüber wird immer mehr fordern (Unersättlichkeit), ein 'gefundenes Fressen für Energievampire', Schuld + Scham werden gerne bei demjenigen abgeladen - das Schwarze Schaf im Familiensystem u.einiges mehr.

Extreme Anpassung/ Gut-sein, Artigkeit -  sind Überbleibsel aus der Kindheit.

Da mussten wir das mehr oder minder alle tun, um unser Überleben zu sichern.... um nicht zu riskieren aus dem Familienverband schutzlos dazustehen und  schlimmstenfalls ausgestossen zu werden.... da waren wir Abhängig, komplett - wir wollten und wir brauchten das Wohlwollen und die Zustimmung unserer wichtigsten Bezugspersonen.

Und das waren erst einmal unsere Eltern.

Doch, wenn wir darin "hängen bleiben", d.h. uns nicht 'abnabeln' und komplett die Eigen-Verantwortung für unsere eigenen  Vorstellungen und Entscheidungen im Leben übernehmen, bleiben wir Kinder in einer Form von Unreife.

Viele Menschen verwechseln ein   >Gebraucht-Werden<  mit Liebe und wundern sich dann, dass sie sich innerlich so leer fühlen und nie 'sattwerden'.

Die innere Leere erschafft dann eine Ausstrahlung, die BEZIEHUNGS-PARTNER anzieht, die ein Eltern-Abhängigkeits-Thema haben,... wo die eigenen Eltern ständig noch mitmischen, z.B. in Form von Beeinflussung/Mitsprechen-, Mitentscheiden-wollen oder ihre Bewertungs-Urteile abgeben etc., oder solche Beziehungspartner, die sie ständig "bemuttern" wollen und oft auch bevormunden und verändern-wollen nach ihrer Vorstellung, weil sie nicht genügen,   oder wo sie keine Anerkennung erhalten  wo sie klein-gehalten und ihre eigenen Lebens-Vorstellungen und Bedürfnisse belächelt, kritisiert und negiert werden und für Unfähig/schwach erklärt werden wie es beim eigen Vater der Fall war.

Dazu gehören auch Freundschaften, die statt dich zu unterstützen und zu stärken,  hinter deinem Rücken schlecht reden, tratschen, dir deinen Erfolg und Glück neiden und nicht das Beste für dich im Sinne haben.

Wenn du das bemerkst, wird es höchste Zeit  das  Szenario  in dem du drinsteckst zu STOPPEN !!

Eine positive Wende kann nur geschehen, wenn du bereit bist, dir alles schonungslos anzuschauen und Stück-für-Stück die Veränderung, die du dir wünschst einzuleiten. Manchmal erfordert das radikale Schritte denen klare Entscheidungen vorausgehen!

Wenn du z.B. fühlst und im innersten eigentlich genau (schon länger) weisst, dass deine Partnerschaft/Ehe längst 'totgelaufen' ist, dann macht es keinen Sinn mehr noch länger daran festzuhalten, weil verzweifelt immer noch gehofft und gewartet wird, der andere ändert sich so, dass die Leere der nicht erhaltenen Liebe (unerwiderte Liebe), Zärtlichkeit,  Anerkennung, Dankbarkeit.... doch noch  gefüllt/erfüllt wird, es doch noch "hin-zubekommen", was man sich so sehnlichst wünscht.

Es ist auch nicht im Sinne der Göttlichen Ordnung an einer Ehe/Partnerschaft festzuhalten, nur wegen der Kinder und/oder gemeinsamen materiellen Besitzes oder gemeinsamer Firma etc. .

Ich kann aus eigenem Erleben (von meinem eigenen Elternhaus) sagen wie schlimm es sich anfühlt aus der Sicht des Kindes, wenn keine liebevolle, friedvolle und geborgene Atmosphäre herrscht - es ist emotionaler Stress pur und verletzt das Herz und die Seele zutiefst, das Urvertrauen ins Leben wird stark erschüttert. 

 

Die Neue Zeit gibt uns den klaren Weckruf  j e t z t ............... aus diesen alten dunklen Paradigmen auszusteigen, um das Neue Zeitalter  => das Goldene Zeitalter der LIEBE  zu kreieren.

Die emotionale Heilung, Reifung  und Öffnung des Herzens und den Weg in die Selbst-Liebe & Selbst-Annahme  zu gehen ist dabei entscheidend. 

Zur emotionalen  Heilung und Reifung gehört auch die radikale VERGEBUNG von dem was dir angetan wurde, ob bewussst oder unbewusst und dem, was du anderen angetan hast, ob bewusst oder unbewusst

 

 

Innere Neuausrichtung und Zielsetzung

In dieser Zeit der starken Schwingungsanhebungen wird es immer wichtiger, dass du auf deine Gedanken und Gefühle achtest.

Denn alles, was du denkst und fühlst materialisiert sich jetzt immer schneller. 

Wenn du spürst, du triftest in niedrige Gefilde wie Ängstlichkeit und Mutlosigkeit, Zukunftssorgen, Selbst-Zweifel, Gefühle der Wertlosigkeit und des Mangels, des Sich-selbst-verurteilens, Wut und des sich verletzt fühlens, Hoffnungslosigkeit oder Trauer.....

Dann verurteile dich nicht dafür, sondern gehe in die Beobachter-Position und sage Dir > "o.k. ein  Teil von mir denkt das jetzt oder fühlt das im Moment so" - es ist o.k., es ist o.k. für den Moment.

Fühle, was es zu fühlen gibt - du hast das Recht alles zu fühlen - es hat seinen Grund, dass du fühlst, was du fühlst und wie du es fühlst... Gehe ganz hinein. Statt jedoch zu sagen , z.B. "ich bin wütend/traurig/ver-zweifelt...."  - - Sage "ein Teil von mir ist gerade so wütend/so traurig/so ver-zweifelt" .... Das verändert schon etwas in dir - spüre hinein - Deine Fixierung darauf und Identifikation damit lockert sich und es wird viel schneller diese niedrige Frequenz durch dich durch und aus dir herausfließen, als wenn du darin verharrst.

Wichtig ist > Verharre nicht in niedrigen Frequenzen, auch , wenn du gerade nicht weiter weißt oder das Licht am Ende des Tunnels sich noch nicht zeigt und du kurz davor stehst resigniert aufzugeben...

Bleib dran - Bleib beharrlich dran  und gib deine Träume und deine wahren  Wünsche aus deinem Herzen heraus nie auf ! 

Sie sind der Treibstoff deiner Seele, um dir hier auf der Erde dein Leben zu kreieren für das du hierher gekommen bist.

 

GLAUBE an Deine KRAFT und  ERNEUERE Dein Denken und Fühlen über DICH. Arbeite an deinem MINDSET.

Mache dir bewusst in welcher Energie du deine Träume und Wünsche manifestieren willst.

Wenn du z.B. in einem Gedanken-Karussell voller Sorgen und Ängste gefangen bist wie willst du dann Fülle in deinem Leben kreieren ??!  Dass das nicht funktionieren kann ist doch logisch, oder ?!

Was glaubst du, was du anziehst, wenn du etwas aus einem Schuldgefühl heraus tust ?..... wird es dir Freude bringen und Glück ?.... ganz sicher nicht....., du wirst noch mehr Mangel, Verdruss, Lieblosigkeit  und Undankbarkeit ernten.

Es wird und kann immer nur das als Resonanz zu Dir zurückkommen, was du aussendest.

 

Es ist dabei auch immens wichtig, dass du dir ein Umfeld schaffst, dass dich positiv stärkt und liebend unterstützt ---

dir Kraft gibt und einen Raum für Entfaltung. Wo du geliebt, gehalten und genährt wirst. Und wo auch du lieben, halten und nähren kannst. In friedvoller Co-Kreation.

Ehen/Partnerschaften, die mehr oder minder auf Zweckgemeinschaft und Abhängigkeiten/Co-Abhängigkeiten beruhen, ob finanzieller, emotionaler oder "wegen-der-Kinder" Natur und die nicht auf wahrer Liebe basieren, werden in der Energie der Neuen Zeit auseinanderbrechen.

Denn bist du in einer Familienstruktur, Freundeskreis oder beruflichen Situation, wo das nicht gegeben ist oder wo sogar gegen dich gearbeitet wird - mit Mobbing oder ein Spinnennetz aus Falschheit, Lügen, Intrigen dir deine positive Kraft nimmt, um dich für ihre Zwecke zu  instrumentalisieren - ganz egal, ob im Beruf, Familie oder Freundeskreis....

....dann wird es sehr sehr schwer für dich und deine positive Schöpferkraft/Manifestationskraft ausgehebelt, zunichte gemacht und in uneffektiven Machtkämpfen verschleudert..

Mit Abwertung "das schaffst du doch eh nicht", "das ist doch nix für dich".... und mit allen möglichen "du kannst doch  nicht einfach", "du darfst doch nicht", "du sollst", "du musst" .... wirst du zutiefst verunsichert und hast dann zum Schluss vielleicht noch Angst vor deiner eigenen Kraft und vertraust dir selbst, deinen eigenen Gefühlen und Herzensstimme nicht mehr !

Es gibt einen Punk - einen entscheidenden Punkt ............  da hilft nur noch VERTRAUEN .... und jegliche KONTROLL-VERSUCHE / Kontrollmuster   in dir und die, die aus deinem Umfeld auf dich einprasseln , aufzugeben, bzw. zu ignorieren !

VERTRAUEN in deine eigene KRAFT & Stärke und in all deine Werkzeuge , die du in Dir hast ..... und die hast Du in Dir !! :)  Und VERTRAUEN in die KRÄFTE des LICHTS und VERTRAUEN in die stärkste Kraft > die der LIEBE

 

 

 

 ab 26.07.2019

Ein NEUANFANG und ERNEUERUNG  wird dir vom Leben geschenkt   ~   mach 'was d'raus!

 

wenn du beharrlich an "deinen Themen" im Inneren gearbeitet hast mit dem brennenden Wunsch diese zu heilen  -  sie dir wirklich und ehrlich tiefgründig angeschaut und bearbeitet hast, was alles in den letzten Wochen und Monaten aus deinem Inneren an die Oberfläche drängt(e) und dir auch von Außen und anderen Menschen gespiegelt wird/wurde. 

Wenn du MUT gezeigt hast,  dich den verdrängten Anteilen in Dir, unbequemen (immer wiederkehrenden) Situationen, Gefühlen, Emotionen zu stellen, zu klären/zu bereinigen mit der klaren Absicht  diese in die Drehung zu bringen und zwar  in eine positive Richtung - in die Richtung der Liebe wo dein Herz aufgeht.

Du  nicht mehr aus Angst davor weggelaufen, dich durch Egomuster selbst eingesperrt hast,  oder in Bequemlichkeit und in Opfermentalität  verharrt bist, um alles ungeliebte  auf dein Umfeld und Andere zu projezieren, was nur du ändern kannst und somit  in deiner  Eigenverantwortung liegt,......  schenkt dir das Leben jetzt die CHANCE  für einen Neuanfang und Selbst-Erneuerung auf  allen Ebenen !!!

 

Mit dem heutigen Tag  beginnt ein neuer 13-Jahre andauernder Zyklus - ein sehr kraftvoller machtvoller Zyklus in dem du aufgerufen bist durch die immer höherschwingende Energiefrequenz in deine volle Schöpfer-Kraft zu treten - diese klar und bewusst  zu erkennen  bejahend anzunehmen und in voller Eigenverantwortung  und Selbst-Ermächtigung  dein Leben entsprechend  deinen Visionen und Wünschen im Einklang  mit deinem Höheren Selbst , Gott und der Quelle zu kreieren und dies  in Leichtigkeit und Freude.

Du aktivierst  den  immerwährenden Fluss der Fülle  indem du  mit, im und für das Große Ganze und hier auf der Erde  deine Gaben, deinen Platz , deine Bestimmung und  die Geschenke vom Universum  annimmst, teilst und nährst und bereicherst.  Es versteht sich von selbst, dass  hierin keinerlei Platz mehr ist für Opfermentalität , sturer Egowille,  Abhängigkeiten und Süchte. Gibt es hier noch einiges zu bearbeiten wird es sich zeigen in Form von Situationen, die dich zur Veränderung drängen . Erkenne die STOP-ZEICHEN und nimm sie ernst !

 

Deine eigene Autorität anzuerkennen und liebevoll und kraftvoll zugleich dein SO-SEIN auszudrücken und ohne Masken zu leben stärkt dein Selbstvertrauen in  deine eigenen Kräfte.

Gerade jetzt ist es wichtig, nicht auf die Meinungen , Urteile , Bewertungen anderer zu hören ..."lass die Spatzen schwatzen...............sie kennen nicht deinen Weg...!" , sondern höre darauf, was alleine dein Herz will  und  wonach sich deine Seele sehnt. Mache keine Faulen Kompromisse (mehr). Sondern gehe in deinen EIGEN-WERT - du wirst gebraucht  und zwar genau so wie du AUTHENTISCH und ECHT bist.

 

Diesbezüglich erhälst du momentan energetischen Rückenwind, da wir uns astrologisch in der Zeitqualität des Löwen befinden und bereits  in Vorbereitung auf ein großes wichtiges  LICHT-TOR dem  LÖWENTOR  am Donnerstag, 08.08.2019.

Nimm dir ausreichend Zeit nur für dich, esse viel frisches Obst und trinke viel  Wasser (am besten stilles) und ganz wichtig  ERDE  dich / verbinde dich ganz bewusst mit der Erde wie ein Baum mit seinen Wurzel - verankere dich in der Erde - dies gibt dir Stabilität und Sicherheit für deine nächsten Schritte.

 

Schaue dir auch gerne noch einmal meinen Beitrag vom VOLLMOND im LÖWEN vom 21.01.2019  an  und du wirst erstaunt sein wie sich Themen spiegeln und vervollkommnen. - schau in deinem eigenen Leben die Parallelen und dir werden Ereignisse und Zusammenhänge klar und bewusst.

 

 

VOLLMOND-PHASE mit dem Vollmond im Steinbock  + partieller  MONDFINSTERNIS   am 16.07.2019

(Höhepunkt der sichtbaren Eklipse ist 23.30 Uhr)

 

MUT  ist, wenn Du mit der  Angst  tanzt .....

es war gerade in den letzten Tagen viel Trauer und Schmerz spürbar und auch die Wetterkapriolen mit Kühle, Starkregen, Blitz, Donner und grauem Himmel offenbaren die heftigen Transformationswellen. Gefühlt Hoch & Tief, Hin & Her, Hell & Dunkel - macht es schwierig in der eigenen Mitte und Balance zu bleiben...  Der Juli hat es in sich - und ich nehme es als 'Vorbereitung' für das kommende Neue Galaktische Jahr am 26.07. wahr in Verbindung mit SIRIUS .

Ging es bei der  totalen Sonnenfinsternis  am letzten Neumond im Krebs am  02.07.19 um Zukunfts-Themen, so berührt die jetzige Vollmond-Phase am Dienstag, 16.07.19 mit einer sichtbaren partiellen Mondfinsternis unsere Vergangenheit.

Vom energetischen kollektiven Geschehen her bekommen wir die CHANCE unsere VERGANGENHEIT  ABZUSCHLIESSEN, um frei für das Neue zu sein. 

Sozusagen einen Schlussstrich darunter zu ziehen, um ganz  NEU  beginnen zu können.

Vielleicht bist du dir ja bereits darüber bewusst durch Selbst-Reflektion und Arbeit an dir selbst, wo du einen Neustart willst und hast dir schon eine Vision des Neuen entwickelt, das du in dein Leben ziehen, materialisieren, fühlen und erleben willst.

 

Alte Strukturen, Veraltetes, Festgefahrenes, Eingefrorenes, 'Abgenutztes', Verdrängtes und Aufgedrängtes (durch Manipulation, emotionale Erpressung etc. ....) , Toxisches und vergiftendes, dysfunktionale Konstellationen und  Familienverschwörung (meist unbewusst, weil man so hineingewachsen ist und es gar nicht anders kennt) ....

    - alles, was den eigenen Wesenskern "deckelt" und verdunkelt will jetzt aufsteigen, sichtbar werden und damit in die Veränderung gehen.

Du wirst es immer deutlicher Wahrnehmen, was für dich nicht mehr stimmig ist, wo dein Herz sich weder angekommen noch zu Hause fühlt, weil es an etwas mangelt, was für dich wichtig und wesentlich für dein Glück ist !

Frage dich > Welche 'Geschichte'  wurde für mich geschrieben ?  -> Darin lebst du die Vorgaben, Erwartungen und Strukturen der Geschichte deiner Ahnen- u. Eltern oder Schwiegerelten/Familienbande  weiter, in einem engen Rahmen, der eine Form von Sicherheit und Stabilität vermitteln wollte und auf eine Weise auch bot / bietet.... vorausgesetzt und mit der Bedingung !   >>>>  Du folgst gehorsam dem Tanzlied deiner Familie..... und funktionierst, was zwangsläufig zu einer OPFER-Mentalität führt / führte. Gefühle wurden /werden in  die hinterste Ecke  verdrängt, eigene Bedürfnisse zugunsten einer Schein-Harmonie verleugnet und leb(t)en ein Schatten-Dasein.

Dies war für diese Zeit  gut und richtig und gehörte zu dieser Entwicklungsstufe und zu deiner Entwicklungsreise.

Alle Phasen deines Lebens waren/sind  wertvoll und du kannst daraus lernen!

"Ein Baum, der keinen Regen, keinen Sturm und keine Blitze kennt, entwickelt nicht die Kraft  seine Wurzeln tief in die Erde zu senken und hoch in den Himmel zu wachsen." (unbekannt)

Wir befinden uns allerdings in einem Übergang zu einem neuen Zeitalter in eine höhere Bewusstseinsstufe und damit einhergehend einer stetigen Frequenz-Erhöhung  mit einem Werte-Wandel, was eine Durch-Lichtung   notwendig macht.

Deshalb  frage dich  >   Welche Geschichte  willst du   SELBST  schreiben ?

Welche  ÄNGSTE  bestimmen noch dein Handeln ?  Und  WARUM ?

Ganz ohne Frage gehört  MUT dazu dich aus einem KRÄFTEFELD  zu lösen, ob  Familie, Eltern/familiäre Beziehungen, Freunde/Freundeskreis, Arbeitsstelle, das dich negativ beeinflusst und in Ketten hält.

Und es gehört Mut dazu, sich all das einzugestehen, anzuschauen und Veränderungen einzuleiten.

 

Du kannst  JETZT         NEU  ENTSCHEIDEN      -bewusst + mutig-      w e l c h e n  WEG  DU   gehen willst !

 

Zum Mut-Machen diesen schönen Lyriksong von Alexa Feser ................ für Dich  >

MUT ist, wenn du mit der Angst tanzt...

Mut ist ein Frage, deren Antwort schmerzen kann.

Mut fängt nach dem Scheitern wieder ganz von vorne an.

Mut fährt keinen Panzer, aber manchen ins Wort, lässt die anderen vor und geht als letzter von Bord.

 

Mut macht keine  Pause, wenn es nicht gerade brennt.

Ist kein Egoprojekt oder ein flüchtiger Trend.

 

Mut ist, wenn du mit der Angst tanzt,

das, was du nicht ganz kannst, trotzdem versuchst.

Mut ist, wenn du wieder aufstehst,

Pflaster auf die Haut klebst und weiter suchst.

 

Mut ist es, zu sagen, dass es für dich Liebe ist,

nicht zu wissen, ob du für den anderen auch schon Liebe bist.

Mut sind keine Worte, die auch jeder andere denkt, kein perfekter Moment, den der Zufall dir schenkt.

 

Mut ist es, manchmal nicht mutig zu sein

und dir einzugestehen, du fühlst dich allein.

 

Mut ist, wenn du mit der Angst tanzt ...

 

Mut ist ein "Ja" in einer schwierigen Zeit,

sich zu entscheiden ganz ohne Sicherheit.

Auf der Bühne zu stehen, das Herz zu entkleiden,

das zersplitterte Ich hinter den Worten zu zeigen.

 

Mut geht auf die Barrikaden.

Mut lässt sich nicht sagen "Das schaffst du nicht !"

Mut ist mehr als ein Gedanke.

Mut ist, wenn die Schranke im Kopf zerbricht.

Zwischenzeit-Impuls   07.07.2019

Mache dich bereit Altvertrautes zu verlassen und Neuland zu betreten

Stelle ein neues Gleichgewicht her

Entwicklung und Ausgleich der Kräfte und eine Zeit der Vorbereitung und des Wechsels

 

Wenn du bis dato 'gewohnt' warst, deinen Lebensweg  durch Willensanstrengung und einer gewissen Härte zu dirigieren in dir selbst und vielleicht auch zu andern und Widersprüche in dir nicht wahrhaben willst, so wird dein Leben durch die einfließenden Energiefrequenzen mehr und mehr stressig.

Leben ist Bewegung, Veränderung und Lebendigkeit.

Nichts bleibt wie es ist.

In Wirklichkeit kannst du deine Lebensgeschichte / Lebens-Reise  gar nicht  "in den Griff" bekommen, - du kannst nicht alles kontrollieren (Verstandesdenken) - da alles,  dein Außen und dein Innen sich in ständiger und eigenständiger Weiterentwicklung befindet.

Ansonsten driften dein Verstand und Gefühl so weit auseinander, dass es dich in eine kranke  Zerrissenheit bringt oder  in Folge einer Gefühlsabspaltung  in einen "Roboter-Modus" der Funktionalität. 

Herausforderungen, die das Leben an uns heranträgt, können wir nicht kontrollieren, sondern unsere Aufgabe ist es diese zu  m e i s t e r n.

Und dazu braucht es deine richtige Einstellung zu deinem Schicksal und zu dem, was dich auf deiner Lebens-Reise heraus-fordert und somit fördert.  

 

"Mut ist nicht die Abwesenheit der Angst, sondern die Erkenntnis, dass es etwas gibt, das wichtiger ist als die Angst."  (Ambrose Redmoon)

 

CHALLENGE zu der momentanen  sehr wichtigen MOND-PHASE:  > EHRLICHKEIT <

Überprüfe jetzt und hier dein Leben. Gibt es Emotionen, die aufsteigen und die du beiseite geschoben hast, oder bei denen du so getan hast, als würdest du sie nicht fühlen ? Der Zeitpunkt ist gekommen diese VERSTELLUNG  AUFZUGEBEN.

Begib dich alleine in die Natur oder in die Stille mit dir.

Schenke all deinen Gefühlen ein / DEIN  gr0ßes  WILLKOMMEN. Bewerte nichts.Lass sie ganz natürlich hochkommen. Lade deine verborgenen Gefühle, die du vorher verleugnet hast ein. Umarme sie. Lass sie weit und frei werden. Danke ihnen.

Gerade für Männer ist es manchmal schwer zu weinen, weil es in der Väter-Generation als Schwäche galt und somit aberzogen wurde.......  

 

 

 

Neumond im Krebs mit totaler Sonnenfinsternis

02.07.2019 (die Eklipse ist über Südamerika sichtbar, die energetische Auswirkung betrifft uns jedoch alle)

und Vollmond im Steinbock mit partieller Mondfinsternis am 16.07.2019

 

KOMM NACH HAUSE ZU DEINEM WAHREN SELBST

~Komme in eine NEUE VERBINDUNG zu DIR SELBST~

 

Der Monat Juli bringt uns wieder ganz besondere sehr starke und tiefgründige  Erkenntnis- und Wachstumsimpulse - das spannende, dass sich hier im energetischen Geschehen direkt eine Polaritäts-Achse zeigt >

             Sonne - Mond  /  Männlich - weiblich

Krebs ---- Innenwelt / FÜHL-ICH, Träume, Wünsche, Bedürfnisse,  Mutter-Themen, Wasser

Steinbock  -----  Außenwelt / Struktur, Materie, Tradition, Vater-Themen | Patriarchat;  Muster, FORMGEBEND, Erde

Angetriggert werden unsere  WURZEL-Themen:

Familie /  HERKUNFTSFAMILIE,  Sippe, Clan

Inneres Kind, KINDHEITS-WUNDEN

SEELENFAMILIE 

Familienstrukturen werden beleuchtet und kommen auf den Prüfstand

Du kommst auf die Welt als reines FÜHLWESEN. Du weisst noch nichts von Regeln und Normen. Und du bist noch in totaler Verbindung mit den Geistigen kosmischen Welten der grenzenlosen Liebe.  Du fühlst deine Familie und ihre Energie ganz genau und siehst mit deinen Himmelsaugen alles was dich umgibt noch glasklar und unverfälscht.   Du bist reine Liebe, das ist dein wahrer Kern. Und du wolltest nur eins > Lieben/DEINE Liebe-bringen mit deiner ganz besonderen einzigartigen unvergleichbaren Art wie nur DU sie verkörperst und du wolltest Geliebt-werden dafür einfach weil Du bist, was du bist.....ein Geschenk von Gott / aus der höchsten Quelle.

 

Dann bist du tief eingetaucht, in deine irdische Familienbande, um Erfahrungen zu machen und etwas zu lernen über Partnerschaft, Geld, Status und Möglichkeiten, Stück-für-Stück dich an IHREN  Vorstellungen  auszurichten und anzupassen und dich mehr oder minder von deinem wahren Wesens-Kern der Selbstliebe zu trennen. 

So konditioniert lebten wir größtenteils das Leben unserer Eltern weiter als Ausgabe_2.0.   Denn.... "so war es richtig"  und  "so wird es gemacht" und wir mussten und wollten ja  dazu-gehören (als Grundbedürfnis) und ihre Anerkennung und  Zustimmung ernten..... 

Äußerer Erfolg, Status und damit die Außenwirkung und dem "was denken die Anderen"  sowie leblose Funktionalität bekam dabei einen deutlich höheren Stellen-Wert und Aufmerksamkeit als echte Gefühls-Tiefe und Zuwendung, Nähe und angenommen und geborgen fühlen in erfüllende freudebringende Herz-Verbindung in der Familie.

Alles fühlt sich vertraut und gewohnt an und trotzdem oder besser gesagt gerade deshalb...  war & ist  das Gefühl in dir latent immer da, ..... etwas stimmt nicht für dich ..... und es muss doch noch etwas anderes geben....es muss doch noch mehr geben als das, was ich im Moment lebe.....

Vielleicht wird auch genau das - diese SINNFRAGE - in Dir und in Deinem Leben jetzt 'angetriggert'.

Wenn dem so ist.... frage dich selbst:

Wo trage ich noch einige von diesen überholten / überalterten Vorstellungen ?

>> eine OPFER-MENTALITÄT  in der Familie  ist keine Liebe, sondern Verstrickung und Abhängigkeit  und ist eine überalterte Vorstellung !!

Überprüfe deine  Loyalität / Treue, Familien-Vorstellungen, Aberglaube und Familien-Rituale, die Macht über dich haben - denn das haben sie, um dich am alten Platz und in der alten Energie zu halten. Eide- und Ehe-Gelübte haben eine starke bindende Macht.

 

Habe Mut und konfrontiere dich auch mit dieser wichtigen Frage:

Hast du Angst anders zu sein und deine Einzigartigkeit zu leben, selbst, wenn deine Nächsten dich nicht verstehen oder deine  Aktionen nicht gutheißen ?  Diesbezügl. kann sich hier nochmals die WUNDE der ABLEHNUNG / Zurückweisung  zeigen (sehr schmerzhafte Kindheitswunde), um jetzt geheilt zu werden !

Fühlst du dich seltsam von dir selbst entfremdet, irgendwie falsch, unsicher, keine wirkliche Geborgenheit und wenig Selbstwert (fühlst dich nicht gut genug), ungeliebt, isoliert, einsam, eingeengt, unfrei, unverstanden, anders als die Anderen "von einem anderen Planeten" ... - dann hast du sehr wahrscheinlich diese Wunde in dir und es ist Zeit diese zu klären und zu heilen in dir.

Mache dir bewusst, wenn dir hier erneut ein Defizit gezeigt wird > gehe weder ins Leiden noch fühle dich als Opfer > sondern nutze diese Fühlende-Erkenntnis als Sprungbrett  NEUE  SCHRITTE  zu wagen zu dir selbst hin.

 

Nutze diese Neumond-Zeit - Nutze diese  hochschwingende JULI-Energie   für eine  NEUE SAAT  eine NEUE  VERBINDUNGS-ENERGIE  zu kreieren, wo du deine  w a h r e   ZUGEHÖRIGKEIT   f ü h l s t.

Beginne dabei zuallerst in dir selbst - hab VERTRAUEN und lass dich von deiner Seele führen, wo dein wahrer Platz ist, auch wenn es sich anfangs ungewohnt = unbekannt anfühlt und dir deshalb Ängste bereitet.

Und das wird es.... denn schließlich kennst du das noch nicht.

Es kann jetzt deutlich hervortreten, wo und bei welchen Menschen du Tiefe wahre Zugehörigkeit  schmerzhaft vermisst.  Ob beruflich und/oder Privat, dein Zuhause (Haus/Wohnung), dein Wohnort.

Dies wird sich immer deutlicher zeigen in unser aller Leben, wo wir noch gegen uns selbst leben und handeln und somit gegen unsere eigene innere Wahrheit, ureigenes Wesen und Seelen-/Lebensaufgabe, was nichts anderes ist als SELBST-ABLEHNUNG.

 

IMPULS:

Arbeite mit deinem WURZEL-CHAKRA, verbinde dich jeden Tag bewusst mit der Erde (z.B. Wurzelchakra-Medis findest du auf YouTube),  - dies unterstützt dich Limitierendes und seelische Wunden/Verletzungen aus diesem Feld zu entlassen und steigere deinen Glauben & Vertrauen an den Schöpfer/Schöpferquelle,  die dich immer und bei allem  unterstützt, wenn du danach fragst.

Das wird dein Ur-Vertrauen heilen und dir helfen deine Ideen und Vorhaben im Sinne und zum Wohle des Großen Ganzen zu manifestieren.

 

 

 

 

ab 16.06.2019

KLÄRUNG des HERZENS

Alles hat seine Berechtigung.

Für viele werden sich jetzt größere Zusammenhänge offenbaren. Ein größeres Bild wird sichtbar, dass den Sinn hinter den Geschehnissen erkennen lässt.

Deine Offenheit und Bereitschaft vorausgesetzt.

Alles folgt einem großen übergeordneten Plan - deinem ureigenen Seelenplan.

 

Die äußeren Ereignisse dienen dir als  KORREKTUR, wenn du von deinem Seelenplan zu weit abgedriftet bist; durch angstbasierte Verstandes-Entscheidungen und Ego-Wille dich davon entfernt hat.

Und sie dienen dir als Chance zu Wachstum, zum Lernen, zur Erweiterung deines Horizontes!

Frage dich selbst in diesen Momenten des Schmerzes oder Verlustes  indem du tief  h i n e i n f ü h l s t  > was dir hier gezeigt wird und was du dabei verstehen oder lernen kannst  (solltest du nichts fühlen können, dann ist es sehr gut möglich, dass du das damit verbundene Thema abgespalten hast ~ suche dir in diesem Falle professionelle Unterstützung).

Urteile nicht und vor allem nicht vorschnell.

Dadurch könntest du wertvolle Chancen zu deiner Weiterentwicklung verpassen.

Fast immer enthalten diese Situationen einen  'versteckten Segen'   >  was dir wie ein Problem erscheint, ist in Wahrheit ein Teil der Antwort auf dein Gebet.

Manchmal müssen erst bestimmte Ereignisse und unangenehme Lebensumstände passieren, damit du zur Selbst-Einsicht, Erkenntnis und Veränderung in dir selbst kommst.

 

Durch die Energie- / Schwingungserhöhung (auch bezeichnet als Aufstiegs-Prozess), die wir global und hier auf der Erde durchleben, befinden wir uns alle in einem kollektiven TRANS (=ÜBERGANGS-) -PROZESS, der uns als Menschheit verfeinern will in eine Herzzentrierte Seins-Weise.

Zur Zeit befinden wir uns in einem massiven Umbruch für eine  GEISTIGE  NEU-AUSRICHTUNG  in eine höhere Bewusstseinsstufe.

Das ist sehr herausfordernd, (besonders für die Menschen, die bisher mehr ins Außen geschaut haben als in ihr eigenes Inneres),  denn alles - wirklich  a l l e s,   wird beleuchtet, was dem entgegen steht  >

* wo du nicht das lebst, was du in deinem Seelenplan verankert hast und somit leben willst.....

* dich gegen innere Einsichten wider besseren Wissens  (immer noch) wehrst und dagegen handelst

* Raubbau gegen dich selbst betreibst ohne gesunde Grenzen

* wo du noch deine Gefühle abwertest und rationalisierst

* wo du deine eigenen Werte untergräbst ................................ u.a. mehr

 

Betrachte es als CHANCE dich NEU  AUSZURICHTEN, um alte Verhaltensmuster zu überwinden und aus dem zähen Brei deiner Gewohnheiten mit mutigen Schritten auszusteigen.

ACHTE  deine innere HERZENS-STIMME (Selbstachtung) .............. und achte auf sie   ~   sie ist dein wertvollster und bester Kompass. 

 

**** Am Freitag, 21.06.2019 ist ein ganz besonderes Energie-TOR & Portaltag(!)  - es ist SOMMERSONNEN-WENDE und der Tag der größten LICHT-KRAFT !!!

Nutze diese Zeitqualität bis Sonntag 23.06. (=  wieder PortalTag),  um dich mit deinen Geistigen Helfern und Spirit  im Herzen zu verbinden >>> 

Nenne ihnen deine klare Absicht alle Verhärtungen, Unversöhnlichkeiten und Ängste, die sich um dein Herzzentrum gebildet und angesammelt haben mit ihrer göttlichen/universellen  Liebe zu klären und zu reinigen  - jetzt. 

Formuliere es mit deinen Worten - wichtig ist deine klare Absicht ins  REINE mit DIR zu kommen!

 

 

Die Geistige Welt sagt mir, dass diesbezüglich ein KLÄRUNGS-ZYKLUS stattfindet mit einem wichtigen Impuls  zum nächsten NEUMOND + totaler Sonnenfinsternis  im Krebs am 02.07.19.  ***

 

 

 

 

Portaltag, 04. Juni 2019

Einheit in der Zweiheit  oder Zwiespalt & Zerrissenheit

 Zwillingsenergie

Befreiung der Herzenskräfte und ein neues dynamisches Gleichgewicht  in sich selbst finden

wo Verstandesdenken die Herzensstimme dominiert, da wird es 'schief'....

Wenn du deinem Verstand, Vernunft und  Logik mehr vertraust als deinem Herzen zu erlauben dir den Weg zu zeigen und ihm zu folgen, oder du dich in einem aufreibenden Entscheidungs-Konflikt befindest,  

kann es daran liegen....

dass du das Gefühl hast, dass es dir schaden könnte, wenn du deinem Herzen folgst.

Oder, dass es sich wie eine Schuld anfühlt, wenn du deinem Herzen folgst.

Mache dir bitte bewusst > DEIN HERZ SCHLÄGT NUR FÜR DICH.   Dein Herz will nur dein Bestes und dir immer zu etwas NEUEM verhelfen, es will dir Heilung bringen, in dem es dich zu einer positiven Veränderung führen will. Dein Herz weiß ganz genau, was es will und was es braucht - es ist sich darüber sehr bewusst. Denn es trägt alle Weisheit und alle Antworten in sich.

Wir wurden mit dem Wissen über die LIEBE  und darüber wie gut und richtig sie sich anfühlt, geboren, und tief in uns wissen wir auch, wann sie nicht vorhanden ist..........

 - wie auch ihre Eltern und Vorfahren sind/waren deine Eltern grösstenteils  in ihrem VERSTANDES-DENKEN verhaftet ihrer Prägung nach. Das, was sie gesagt haben, hast du dann für dich übernommen.

So wurde dir systematisch beigebracht, DEINEM HERZENS-WISSEN zu misstrauen und die Botschaften deines  Herzens und deiner Gefühle zu missachten.  Deine AHNEN handelten so, weil sie es nicht besser wussten.

Frage Dich:

bei welchem Wort oder Satz, dass sie dir gesagt haben, hast du dich unwohl gefühlt ? Hast dich aufgeregt ?  Und hast sogar KÖRPERLich gespürt,  "dass ist nicht wahr" ?  Du hast innerlich gefühlt, dass es für  DICH  nicht stimmig  ist - für sie vielleicht schon, .... aber nicht für DICH !

Dein Körper-Bewusstsein hat dich das  ganz  präzise  FÜHLEN  lassen ! Aber als Kind warst du  abhängig auf sie angewiesen  und musstest tuen, was sie sagten, um ihre 'Liebe' nicht zu verlieren oder Druck und Gewalt zu ernten. Du musstest deine Gefühle unterdrücken + Deine Wahrheit, Weisheit und Wissen und deine KLARE  SICHT  opfern.

Auch jetzt lässt dein Körper dich weiterhin fühlen, wenn du falsch liegst - und dir damit sagt, dass du nicht darauf hören sollst, was Andere dir sagen, sondern, was dein Körper dir sagt.

 

Es ist ganz wichtig, dass du deinem Körpergefühl folgst  - und seine Zeichen weder verdrängst, übergehst oder betäubst !!  Damit du nicht im Labyrinth deines  Verstandes-Denkens landest  und du in Ängsten gefangen bist und einhergehend  auch in Abhängigkeiten und Süchten, als Folge , weil  Du  die gesagten Dinge geglaubt hast und dies  als  ÜBERZEUGUNG gespeichert hast, warum es besser ist, Deinem  Herzen und  Deinem Fühlen zu misstrauen.

POSITIVE  Aufregung führt dich in die  für dich richtige Richtung.

Wenn du dich negativ aufgeregt fühlst / Stress & Anspannung fühlst,  bist/warst du im Verstand = Enge.

 

Dein  HERZ  möchte dich  transformieren - es möchte Erneuerung bringen - Weite , Lebendigkeit, Freude  und   Fluss ..... so wie es  auf der körperlichen Ebene dein Herz- und Blutkreislauf zeigt.

 

Du kannst dich heilen, wenn du in die HANDLUNG  des  GEFÜHLS  gehst, auch, wenn du Angst  spürst!

Mache dir bewusst, , dass diese Angst   n i c h t    deine ist,  sondern die  von  deinem  WURZEL-SYSTEM = AHNENREIHE .

Dein Elternhaus hatte Angst, dass du von  ihrem vorgegebenen Weg   abkommen und dich im Leben "verlaufen könntest" , wenn du deinen Gefühlen folgen würdest und dass du  dir .schaden könntest. Dem Verstand zu folgen und in ihrem Leben alles und jeden zu kontrollieren - das erschien ihnen sicherer.und berechenbar.

 

Es könnte sich für dich anfangs ungewohnt anfühlen  und sich die inneren Anteile 'zu Wort melden', die nicht wollen, dass du deiner Herzensstimme folgst , sondern den Stimmen und Vorgaben deines Elternhauses in Form des  Zweiflers, der Militärperson, des Richters, des Opfers, des Versorgers, des Kritikers, etc. Diese Anteile können dir auch als Spiegelung von Außen durch andere Menschen (Umfeld, Familienangehörige, Freunde, Kollegen...) begegnen.

Sorge dich nicht, lasse dich nicht verunsichern, sondern bleibe ganz bei DIR  >  Handle nach Deinem Gefühl > dein Verstand wird deinem Herzen folgen (als Diener deines Herzens so wie es gedacht ist) !

Wenn du glaubst, dass dein Herz dir schadet, dann ist das ein  falscher  Glaubenssatz.

Du wirst dir wesentlich mehr schaden, wenn du der Führung deines Herzens nicht folgst.  

 

 

Portaltag, 16.05.2019       

bis

Vollmond im Skorpion am 19.05.2019

(und 1 - 2 Tage darüber hinaus)

und wieder kündigen sich für uns alle (im kollektiven Feld) hochtransformatorische Energien an - besonders um den Vollmondtag herum, der dieses Mal im Zeichen des Skorpion steht.

Welche Energieschwingung  bereits schon jetzt  ganz klar spürbar und erkennbar durch Ereignisse im Außen seit 11.05. ist, erhalte ich bestätigt, durch meine intuitive Ziehung dieser Karte.......  HUNGER.

Wer sich etwas mit Astrologie auskennt, weiß, dass es mit dem Mond im Skorpion immer um Tiefgründiges und um Schattenarbeit geht, um Dunkle Kräfte und dort wo das Verdrängte arbeitet, um Macht- und Ohnmacht-Themen und Tabus und all dem, was wir nicht wahrhaben wollen, Zwänge und Fixierungen.

Der helle Skorpion-Mond wird dieses beleuchten - nicht. um zu 'bestrafen', sondern um das Entsprechende ins Bewusstsein zu heben, damit es gewandelt und geheilt werden kann.

Dies kostet viel Überwindung sich dieser Inneren Arbeit zu stellen - ganz ohne Frage, weshalb viele Menschen immer wieder versucht sind dem auszuweichen und lieber das Außen und ihr Umfeld verändern wollen, statt sich selbst.....

 

Doch, wenn wir seelische Wunden (= innere Schwachstellen) nicht angemessen behandeln und sie sogar leugnen, binden sie Energie in unserem Unbewussten - sodass sich alles, wo wir noch weggeschaut haben, .......

was du dir noch nicht anschauen wolltest  -  nach dem Resonanzgesetz dir immer wieder als Spiegel im Außen erscheinen muss, damit du erkennst und in dir das veränderst und heilst, was diesen Schmerz  und diese Negativ- Erfahrung immer wieder anzieht, nämlich genau nach deinen verinnerlichten Glaubenssätzen und noch unreflektierten Denk- und Gefühlsmustern (meist aus dem Familiensystem)    ---- mache dir das bitte bewusst!

Die 'Keller-Kinder'  wollen (endlich) gesehen und erlöst werden von DIR in DIR.

 

So können sich jetzt Situationen zeigen, (oder haben sich teils schon gezeigt) , die dir deutlich vor Augen führen, wo du noch gefangen und toxisch gebunden und abhängig bist,  was oder wer dich darin halten/binden  will, um deine Energie abzusaugen, was dich deine Kraft kostet und dich im Stillstand hält, wie eine Art Lähmung, oder wo du  durch Glaubenssätze und Muster zwanghaft handelst wie ferngesteuert.... u.a.

 

Übrigends =>dies noch zum Thema  'Ängste' ................. Ängste aller Art, z.B. Verlust-Ängste, Angst vor dem Alleinsein, Angst nicht zu genügen, Angst davor sich durchzusetzen, seine eigenen Bedürfnisse anzumelden oder Grenzen zu setzen u.a. sowie Gefühle und Gedanken des Mangels  (Hunger / Bedürftigkeit)  ------ sind ein Tor für   niedrige dunkle Energien..

 

So, was auch immer sich jetzt in deinem Leben zeigt und offenbart - nimm es  voller  DANKBARKEIT für dich an . Damit ist nicht gemeint, dass du die Tat / Verletzung gutheißt, ..... sondern erkennst damit das TOR  zu deiner  HEILUNG, FREIHEIT und Befreiung und damit deinem  WAHREN  WESENSKERN ein ganzes Stück näher zu kommen..

 

 

11. bis 22. Mai 2019

ÄNGSTE  UMARMEN und ÜBERWINDEN

Der Mai 2019 ist nochmals ein starker Reinigungs- , Klärungs- und Heilungsmonat.

Er schwingt energetisch auf der Farbe GRÜN - Gleichgewicht - Erneuerung - Wachstum. durch Entscheidung.

Öffnung für den eigenen  Herzens-Weg.

 

Die Versöhnung deines weiblichen und männlichen Anteils > Intuition & Tatkraft / Herz|Gefühl & Verstand / Unbewusstes & Bewusstes < in Dir Selbst, gibt dir die nötige Kraft und den Mut (die kommenden)  Herausforderungen zu meistern.

Registriere, dass du Ängste hast, doch gib ihnen keine Macht über dich, sodass du Handlungsunfähig bist.

In Stagnation zu verharren bringt dich nicht weiter.

Situationen in deinem Leben wollen geklärt und gereinigt werden, wo sich Energien auf eine Art angestaut haben. Damit die Dinge wieder in den Fluss kommen.

Es geht darum dich selbst zu würdigen und mit dir selbst Frieden zu schließen, damit du in deine innere Sicherheit kommst.

Mache dir bitte bewusst > nur ein tiefes liebevolles Verbinden mit dir selbst und annehmen von allem was in dir ist, bringt dir die innere Freiheit und Mut dein So-Sein auch leben zu können und nur dies schafft die  Basis für wahre Herzverbindungen.

 

Ich nehme wahr, dass es momentan sehr um das Thema  AKZEP-TANZ  geht.

Begegnet dir im Außen  Ablehnung oder hast du Angst vor Ablehnung oder befürchtest du sie (unverarbeitete Seelen-Wunde des Inneren Kindes)  - gehe in die Tiefe und in die Selbst-Reflektion  und schaue dir das Thema in dir  an > Was genau triggert dich ?

               Frage dich:  was lehnst du (noch) in dir ab ?  Was gestehst du dir noch nicht zu ?

 

ERKENNE und dann übernimm die VERANTWORTUNG für dich.

 

Alte Gefühle von Gefahr und Verwundbarkeit wollen heilen.

 

 

01. Mai bis 14. Mai 2019

Zeit der Pappel  -  Überwindung von Ungewissheit im Leben

Entfache wieder neu dein SEELEN-FEUER und verbinde es mit der ERDE > Liebe und lebe es.

~ Tue das Richtige zur richtigen Zeit, ohne zu warten, bis du sicher bist, ob das richtig ist, was du tust. ~

 

************************************************************************************************

Heute ist NEUMOND im Stier und wieder ein PORTALTAG

05.05.

Konträre Energien sind im Kollektiven Feld spürbar. Die Geistige Welt reicht mir den Satz  > Tue nur das, was du wirklich willst <

Und im Feld kreist  UNKLARHEIT : Was will ich denn wirklich ?

 

Was ist dein wahrer HERZENSWILLE ?

Wenn keine klare Antwort aus deinem Inneren zu dieser Frage kommen will,  besteht in dir ein innerer Konflikt -  mit dem, was du gelernt hast von den Stimmen von Außen    "was du sollst...", "was du musst...", "was du darfst/nicht darfst..." und dem,, was dein Herz dir sagt und rät.

Es kann sich ein VATER-THEMA (nochmal) zeigen. Ganz egal, ob dein Vater noch lebt oder bereits auf der Geistigen Ebene ist, so kann in dir immer noch ein Echo seiner Wahrheit in deinem Inneren kreisen, das dein Handeln heute noch immer bestimmt. 

Hattest du einen Vater, der nicht die Wahrheit sprach und auch nicht liebend war, der dein Lebensfeuer, deine Begeisterung  und deine Liebe unterdrückte ? Und stattdessen GEHORSAM forderte, damit du seinen Willen und den Willen der Familie erfüllst ? Wo du gelernt hast,  dich auf das Materielle oder die Familie zu fixieren ? Daran vielleicht sogar extrem gebunden zu sein bis zur Abhängigkeit / Co-Abhängigkeit. Und alles andere zu verleugnen, als gäbe es das nicht....Und deine Gefühle und Seelenkräfte als minderwertig einzustufen und abzuwerten.

So geprägt hast du dies auch übernommen und deine Herzensstimme zum Schweigen gebracht, was mit sehr viel Schmerz verbunden war, weil .das bedeutete in einer Art dein ureigenes Wesen geopfert zu haben. Vielleicht hast du dich daraus dann völlig falsch identifiziert und meinst, dass Liebe Aufopferung bedeutet, dich selbst für andere aufzuopfern. Doch das ist weder Liebe zu Dir noch zu anderen.

 Hier könnte die Wurzel deiner jetzigen Unklarheit liegen.

Als eine Art Autoritätskonflikt in Dir, der dir zeigt, dass hier ein altes Muster zu bereinigen ist, um einen Ausgleich von Verstandesdenken und Herz-Bewusstsein zu schaffen.

Vertraue deiner Herzensstimme und folge ihr - sie ist die Stimme deiner Seele und kennt deinen Plan :)

 

Und.... lasse alle Angst los, nicht all das zu bewerkstelligen (oder bewerkstelligt zu haben), was sich deine Eltern von dir gewünscht und erwartet haben / hatten. ! 

 

 

Schuld, Scham und Schlechtes Gewissen 

contra  

Empfangen-dürfen

Im Moment wird gerade eine ganz heftige Welle in den kollektiven Energien nach oben gespült, die mit Schuld / Scham / Schlechtes Gewissen zu tun hat !

Ich bin diesbezüglich gestern (29.04.) von einem Alptraum wach geworden mit dem klaren Impuls heute dies als  Information  an euch weiterzugeben zum bewusstmachen.

 

Schuld, Scham, Schlechtes Gewissen .... ein Alptraum ja, im wahrsten Sinne des Wortes..

Ein schweres Thema....

Diese niedrigen negativen Energiefrequenzen wurden in uns alle 'eingepflanzt'. Sie wirken wie ein Bann und eine Mauer zwischen uns und unserem Glück, dem, was wir uns wünschen zu tun , zu haben oder zu sein. Sie stammen von der Mütterlichen Energie - ein  MUTTER-THEMA will hier bereinigt und geheilt werden!.

Schuld, Scham und schlechtes Gewissen sind angelernt, damit wir uns anpassen, begrenzen  und funktionieren. Als Neugeborenes hatten wir  noch keine Schuld- und Schamgefühle und auch kein schlechtes Gewissen. Da waren wir voll da - und erst  durch die negativen Reaktionen unseres Umfeldes  wurden wir erschüttert und tief verunsichert in unserem 'SO-SEIN'. Wir wollten um jeden Preis dazugehören und geliebt werden und wir mussten auch, denn unser Überleben hing davon ab. So haben wir schon früh erfahren, dass das Leben also doch ' kein Wunschkonzert ist' sondern größtenteils Regel, Norm und Pflichterfüllung.   So legten wir uns nach und nach eine MASKE zu, um zu überleben und versteckten dahinter mehr und mehr unser SO-SEIN - erst vor dem Außen dann sogar vor uns Selbst...

So haben sich die meisten  Menschen soweit von ihrer EIGENEN  NATUR  entfernt, dass sie nicht mehr wissen, wer sie sind... und dies demgemäß auch nicht leben.

 

Es ist so spannend und stimmig, dass dies gerade jetzt im Kollektiven Feld so massiv angetriggert wird.

Denn wie sollen wir in die Fülle kommen und die Geschenke aus der Göttlichen Quelle, die für jeden einzelnen bereit stehen(!),  frohen Herzens  Empfangen und Annehmen können, wenn wir uns dessen unwürdig fühlen. Weil wir meinen , es nicht zu verdienen und Angst haben davor, dass wir etwas falsch machen oder einem anderen etwas wegnehmen  oder davor nicht  Richtig zu sein..

 

Die Themen, die uns in einer niedrigen Energiefrequenz halten, kommen jetzt immer stärker an die Oberfläche, um wahrgenommen und gelöst zu werden.

Wir befinden uns in einer Zeit des Aufstieges vom Dunklen = UNBEWUSSTEN Zeitalter in Vorbereitung (das seit geraumer Zeit) auf das  GOLDENE  ZEITALTER  indem wir unser tatsächliches kreatives Potenzial wieder voll nutzen können !!

Das ist uns , jeder Einzelne und als Menschheit nur möglich, wenn  wir Unbewusstes ins Bewusstsein heben, bearbeiten und Einstehen für uns  selbst , für unsere Schöpfungen  voll und ganz Verantwortung übernehmen und unser Glück nicht von den Vorstellungen und 'Absegnung' anderer abhängig machen.

.

 

28.04. - 05.05.2019

Starke Wandlungskräfte > Erwachen

Die Polaritäten   Licht & Schatten   berühren sich unmittelbar - das zeigte gestern 27.04.  schon das Wetter(alles ist mit allem verbunden)  >  nach einem Starkregen, der sich in dicke Hagelkörner  verwandelte kam ein grandioser  DOPPELTER(!)  Regenbogen mit Sonnenschein!

Viele Menschen werden jetzt mit ihren verhärteten festhaltenden, unterdrückten Gefühlen konfrontiert . Emotionale Kälte. Entweder durch Trigger im Außen (Situationen, Menschen)  oder bis auf die Körperliche Ebene mit  teils heftigen Körpersymptomen wie z.B. starker Schmerzen im Bewegungsapparat.  Je stärker du festhälst an dem, was gehen oder sich verändern will, desto stärker die Schmerzen.

Die  Quelle-allen-Seins  gibt mir folgenden Satz mit der Aufforderung dies hier auszusprechen:

WO  HAST  DU AUF'S  FALSCHE  "PFERD" GESETZT ?

Habe ich auf's falsche Pferd gesetzt...? 

Wo du auf's 'falsche Pferd' gesetzt hast, das wird jetzt sichtbar. Täuschungen werden sichtbar , ob es sich um Selbst-Täuschungen handelt  oder Situationen in denen Täuschung  herrscht....

Es rüttelt gewaltig, da die hochfrequende Energieschwingung keine Täuschungen unterstützt. 

Es ist die LIEBE , die wirkt  und die HEILUNG, die schon bereit steht  (Doppelter Regenbogen)

SCHEIN  und  SEIN

                        von   Wilhelm Busch                 Die Nachbarskinder

Wer anderen gar zu wenig traut, hat Angst an allen Ecken;

Wer gar zu viel auf andre baut, erwacht mit Schrecken.

 

Es trennt sie nur ein leichter Zaun, die beiden Sorgengründer;

Zu wenig und zu viel Vertraun, sind Nachbarskinder.

 

Den Unterschied erkennst du nur, wenn du bereit bist mit deinem Herzen zu sehen.

Vertraue in deine Entwicklung.

 

27.04. / 28.04.2019 mit Portaltag am 27.04.2019

 

Hab' keine Zweifel - Nutze deine Macht/Schöpferkraft

Gehe es an.

 

Frage klärende Fragen.

Höre wirklich auf die Antwort, die sich zeigt. 

Dann handle nach der Realität.

 

Dies verwandelt dein Verhaltensmuster und ist somit Wachstum. Denn Zweifel bringt das, was fließen will in Stagnation, lähmt und baut Mauern.

Mit Zweifel stellst du dich, deine Entscheidungen, deine Handlungsweise   immer wieder selbst in Frage, was dich schwächt und dir jede Menge Energie raubt. Der Zweifel ist eine trennende Energie. Und es bringt dich deiner Absicht / deinem Ziel kein Stückchen näher. Ganz im Gegenteil. 

Der Zweifel bringt dich von deinem Weg ab !

Deshalb...

Statt quälender Zwei-fel und Misstrauen  ----- wähle 

VERTRAUEN.     VERTRAUEN in DEINEN WEG.

Lasse auch nicht zu, wenn andere ihren eigenen Zweifel auf dich übertragen wollen..

Vertrauen ist eine Herzens-Qualität ein WERT.

Vertrauen ist die Basis von allem und wo Vertrauen = Liebe nicht die Basis ist, wo Vertrauen fehlt, das bricht  auseinander. Vertrauen braucht Wahrheit, Offenheit und Ehrlichkeit - erst einmal zu Dir selbst und dann ins Außen.

Öffne dich und zeige deine Verletzlichkeit, zeige deine Unsicherheit und Ängste - gehe offen damit um. Das ist wahre Stärke.

Vertraue in das, was DU erkannt hast oder was sich dir  bald im klaren Licht offenbaren wird. Schaffe Klarheit..

Herz und Verstand wollen in Einklang kommen.

 

Kar-Samstag 20.04.19 und Oster-Sonntag, 21.04.2019

Veränderung und Übergang

Veränderung ist ein herausfordernder Prozess.

Kämpfe nicht dagegen an.

Wenn etwas Altes / Gewohntes zu Ende geht oder gegangen ist, das uns in einer Weise Sicherheit gegeben hat, wissen wir oft nicht wie es weitergeht, was als nächstes kommt. Es ist ein Abenteuer....

Und kann uns Angst machen.

Ich weiß noch wie ich mich aus meiner Ehe befreit hatte, die mich seelisch und dann auch körperlich krank gemacht hatte.....Ich stand noch relativ am Anfang meiner Selbständigkeit auf finanziell wackligen Beinen, und wusste nicht wie es weitergehen sollte...

Da rief  für mich völlig unerwartet aus dem Nichts eine Firma/Schule an, die mir eine kostenfreie(!) Ausbildung anbot zur Seminarleiterin für Ganzheitliche Trennkost-Seminare! Natürlich nahm ich an und musste so lachen über diese Synchronizität .... wie passend war das denn.... ich in der Trennungsphase und gab Trenn-kost-Seminare mit ganz neuen Einblicken... herrlich.

 

Ich will dir damit zeigen, was geschieht, wenn Du vertraust, wenn du wirklich vertraust in das Leben auf die Höheren Kräfte und in dich selbst.

Wenn du  z.Zt. eine Lebens-Veränderung durchmachst,, sei dir also gewiss, dass du dich gerade auf dem Weg befindest , etwas sehr Schönes, Neues, Belebendes in dein Leben zu ziehen. Neue Türen werden sich dir bald zeigen und sich für dich öffnen mit vielen wundervollen Möglichkeiten., die du dir so vielleicht noch gar nicht vorstellen kannst.

Erlaube dir Vergangenes loszulassen - es ist vorbei.

Deine ERDEN-WUNDEN  sind bereits geheilt - halte nicht (mehr) länger daran fest !

Erlaube dem Leben dich zu beschenken.

Erlaube dir die Geschenke  dankbar ANZUNEHMEN. - sie fallen dir zu ... denn so etwas wie Zu-fall gibt es nicht :))

 

Ich wünsche Dir meine Liebe / mein Lieber 

ein SONNIGES OSTERFEST   (mehr über die Sonneneinstrahlung demnächst)   

mit  FRIEDEN im HERZEN, für alles, was war - was ist - und was sein wird.  ~ DANKE ~    

Schön, dass du da bist  !

 

 

18.04.2019

Heute ist der 4. von 5 Portaltagen im April 2019

Notre-Dame in Flammen und die Umwandlung

im Kollektiven Feld ist ein tiefer Umwandlungs-Prozess spürbar - ich habe das Gefühl der Dringlichkeit wie 5 vor 12. Es hat sich ja mit 'Hagalaz => siehe meinen Beitrag v. 11.04. - schon etwas bedeutsames angekündigt.

 

Notre-Dame in Flammen ......... welch  deutliches Zeichen der göttlichen Intervention !!! 

(wenn ich hier von Göttlich spreche ist die Höhere Ordnung gemeint)

Ein klarer WECKRUF an die MENSCHHEIT  zur UMKEHR.

WERTE-WANDEL muss stattfinden.

Und dies geschieht genau  in der KARWOCHE  - genau in Paris der Stadt der LIEBE und  genau in der Stadt der 'Freiheit~Gleichheit~Brüderlichkeit  und genau trifft es ausgerechnet Notre-Dame  ein Wahrzeichen und damit  ANKERPLATZ für die ganze Welt(!) als   KRAFTORT  von  MUTTER MARIA, unsere Große Göttliche Mutter der Barmherzigkeit, des Trostes und der  ERNEUERUNG ! Muss ich mehr sagen....?

Zufall  ?  Nein, absolut nicht ! Wer sich  der Wirkkraft des  Kosmischen bewusst ist, weiß, dass es keine Zufälle gibt.

 

Es musste genau an diesem Ort und genau jetzt in der momentanen hochtransformativen Zeit geschehen - und es musste ein Akt sein, der die Herzen der Menschen in aller Welt tief  erschüttert und tief  berührt.

Der tiefe SCHMERZ, der durch die Menschenherzen der Welt  geht,   dient der Öffnung und Heilung der Herzen. Wie der Schmerz bei einer Geburt, der etwas NEUES bringt , eine NEUE  ENERGIEFREQUENZ. und der alles 

v e r ä n d e r t .

 

->>>>  <<<<< ich muss leider gerade spontan/unvorhergesehen  arbeitsbedingt unterbrechen, sorry.... heute abend  od. spätestens morgen früh erfährst du Weiteres!  Bis dahin - Herzlichtgrüsse, Beatrix

 

es gibt keinen Zufall.... alles hat seinen Sinn ..... was ich gerade selbst wieder hautnah erfahren habe..... durch meinen ungeplanten Arbeitseinsatz heute Vormittag zur eiligen Unterstützung gerufen, weshalb ich das Schreiben dieses  Beitrags unterbrechen musste, wurde ich in eine  Begebenheit  geführt, die mich sehr verletzt hat.

Auf dem Weg dorthin, sagte meine Innere Stimme ganz klar  > ANNEHMEN !  Nimm  es an, egal, was sich zeigt, auch, wenn es schmerzt.  Sage JA dazu...! < 

Annehmen - das weibliche Prinzip. -> Mutter Maria

Und es geht 100% in Resonanz, was ich dir  hier mitteilen will....

Das Ereignis in Paris ist eine wichtige OSTER-BOTSCHAFT  an uns ALLE  und diese bezieht sich ebenso auf den morgigen  19.04. VOLLMOND auf der Widder-Waage Achse   in der WAAGE  , Die WAAGE (astrolog.) ist das BEZIEHUNGSZEICHEN  und damit im gleichen Zeichen wie im letzten Vollmond ! . Und das absolut besondere und seltene daran ist,, dass es damit 2 Vollmonde im gleichen Monat (April)  in der Waage sind. Das betont die Wichtigkeit dieses Themas >>>> es geht um unsere  HERZFELDVERBINDUNGEN  untereinander und mit dem Kosmischen und mit  unserer Erde, mit allem.

In der LIEBE brennt ein REINIGENDES FEUER. Sie ist die stärkste Kraft und verbrennt (transformiert) alles, was keine Liebe ist. 

Der Appell und Ruf an uns ist > VERSCHLIESSE  DEIN  HERZ  NICHT, wenn Du eine schmerzhafte Erfahrung machst.  Auch, wenn sie dich sehr traurig und auch vielleicht wütend macht.  Sondern segne stattdessen die Situation und die involvierten Menschen. Lerne & Vergib. HALTE DEIN  HERZ OFFEN und Liebe noch stärker! Deine Aufgabe besteht nicht darin andere Menschen zu verändern. Wenn, dann kannst nur du selbst dich verändern..  Wir müssen allerdings auch nicht in Situationen bleiben wo wir uns benutzt oder nicht geschätzt  fühlen und seelisch vergiftet werden.

Denn, wenn du dein Herz verschließt oder eine Schutz-Mauer um dein Herz baust aus Angst, um keine Verletzung mehr zu riskieren,  dann ist dein Herz zu - nicht nur für den Menschen od. die Situation, der/die dich verletzt hat, sondern auch für DICH selbst. Und damit schadest du absolut nur DIR Selbst.. Deshalb.... aus Liebe und Wertschätzung zu DIR selbst - halte unbedingt dein Herz offen !  Egal, was sich jetzt zeigen mag. Und heile dein verletztes Herz. Gewinne eine andere Einstellung zum Schmerz. Nimm den Schmerz als deinen Lehrer an und versuche nicht ihn zu unterdrücken oder vor ihm wegzulaufen. Erkläre dich bereit die Gefühle in deinem Inneren zu akzeptieren - ANZUNEHMEN. - Nimm deinen Schmerz an, denn er spült auch den alten Schmerz, der noch in dir gespeichert ist, aus dir heraus. Durch den Schmerz erhälst du eine Kraft über dich hinauszuwachsen.

Er ist eine Kraft zur BEFREIUNG und ERNEUERUNG unserer Herzensflamme für eine höhere Ebene der Liebe.

 

In diesem Jahr werden sich auch viele wahrhaft Liebenden finden und, bei denen die sich bereits gefunden haben, wird sich die Verbindung verankern.  <33>

 

"Alte Geschichten"  in uns (zurück bis in Vorleben) wollen  sich jetzt befreien, damit wir  weitergehen  können.

 

 

 

 

 

Sonntag, 14.04.2019 - 20.04.2019

Eigenwille und Ego bringt nicht weiter

Erkenne den Höheren Sinn und öffne dich für eine göttliche Lösung - beziehe die Höhere Ebene ein!

 

Manchmal befinden wir uns in Situationen, die ausweglos erscheinen, in denen alles stagniert und wir uns unangenehm festgefahren fühlen.

Die bisherigen Vorgehensweisen/Verhaltensmuster funktionieren nicht mehr. Träume, Wünsche und Ziele scheinen unerreichbar. Wir sind ratlos oder gar am Rande der Hoffnungslosigkeit, erstarrt und gefangen.

Je mehr wir in ungeduldigen (dahinter steckt Angst) Aktionismus verfallen, bemühen / abmühen um etwas (wieder)zubeleben, wütend unseren Standpunkt verteidigen und  auf unserer Position beharren,  und mit eigenwilligen Strategien   versuchen doch noch irgendwie unser Ziel zu erreichen, von dem wir glauben, es sei für uns das richtige.....oder gegen den od. das ankämpfen, der/die/das uns nach unserer Meinung nach unfreiwillig und ungerechterweise in diese Lage gebracht hat...

Desto mehr werden wir uns in eine Art 'Zwickmühle' verstricken. Und wie in einem Sumpf  gibt es  keinerlei Bewegungs- und Spielraum mehr.

 

An diesem Punkt angekommen, gibt es kein Ausweichen mehr.  Es bleibt nichts mehr anderes übrig als sich der nackten und ungeschönten Wirklichkeit der eigenen Realität zu stellen 

Bis wir bereit sind  INNEZUHALTEN, den Kampf beenden und die KONTROLLE aufgeben - die Kontrolle über eine Situation oder über einen Menschen, wo es sich schon länger angekündigt hat,  Loszulassen und Weiterzugehen - und zwar freiwillig aus einer höheren Einsicht heraus  umzukehren, um dem Weg zu NEUEM WACHSTUM und ERFÜLLTHEIT zu gehen.

Du quälst dich in der Regel dann, wenn du die Tatsache = Realität nicht akzeptieren willst. Dann beginnt das Leiden.

Es gibt 2 Möglichkeiten:

1) du veränderst die Situation dahin, wohin du sein möchtest. Du arbeitest an deinen inneren Konzepten und Hindernissen

2)  wenn es etwas ist, was mit dem Freien Willen eines anderen Menschen zu tun hat, dann ist  AKZEPTANZ  geboten. Du kannst andere nicht zu etwas zwingen. Zu akzeptieren, dass andere Menschen nicht das entscheiden od. sich dafür entscheiden, was Du gerne haben möchtest. Lasse sie dann in Liebe los. Und lasse dem anderen Menschen aus Liebe seine freie Entscheidung. Alles hat seinen übergeordneten Sinn !

 

Wenn wir bereit sind, .... den WECKRUF anzunehmen und ihn als einen entscheidenden wichtigen WENDEPUNKT in unserem Leben verstehen,  > uns bewusst zu werden über die wahre  GRÖSSE(!) unserer SEELENKRAFT und, dass es gilt sich unserem HÖHEREN  BEWUSSTSEIN = HÖHERES  SELBST und seinen göttlichen Impulsen und deren Sinn und Richtigkeit   ganz und gar  als  oberste Führungs-Instanz in uns   a n z u e r k e n n e n  anzuvertrauen -

Wenn wir bereit sind unsere Sichtweise zu verändern, starren Eigenwillen und  festgefahrene Vorstellungen aufzugeben und wie wir etwas zu tun und zu lassen haben  nach kollektiven Mainstream-Meinungen -

Wenn wir uns von Engstirnigkeit und Rechthaberei befreien -

............. dann kann das Wunder kommen - die Dilemma-Situation löst sich auf  -   der FLUSS beginnt zu fließen und sich die wahre FÜLLE, die  für uns und in deinem Leben  in Wahrheit gedacht  ist  kann sich somit offenbaren - und  dein  wahres  Sonnen-Potenzial  kommt zur Entfaltung.

 

Wenn du Unterstützung brauchst, kontaktiere mich gerne.

Von Herzen,  Beatrix

 

 

 

 

Tagesimpuls für Donnerstag, 11.04.2019

HERAUSFORDERUNGEN  MEISTERN

Veränderung und Befreiung

Gestern Abend (08.04. Portaltag) erhielt ich einen klaren medialen Impuls aus der Weisheit der Unendlichen Quelle für den kommenden hochenergetischen Portaltag am Donnerstag, 11.04. eine RUNE  für die kollektiven Energien zu ziehen. Eine Ziehung mache ich immer intuitiv und ohne zu sehen, was kommt..... und was soll ich sagen.... ich bin wieder geflasht wie Alles Eins ist :

Es zeigt sich als Energiefrequenz die Rune

HAGALAZ > HERAUSFORDERUNG

Ja, es liegt deutlich 'etwas in der Luft' und  Hagalaz passt  total .... na, wie soll es auch anders sein, wenn die Geistige Welt am Werke ist .... :).

Alleine die Übereinstimmung mit dem Tagesdatum 11.04.2019  und dessen Quersumme 1+1+4+2+0+1+9 = 18 = 9 - zeigt, welche Kräfte hier am Wirken sind.

Die Zahlenzuordnung zu Hagalaz ist  !, die einen Abschluss von einer Ebene anzeigt.

Der Monat für Hagalaz  = APRIL !

Planetenzuordnung: URANUS  ---> für PLÖTZLICHEN / unerwartet    WECHSEL / WANDEL  <----

Zudem ist die 11 eine Meisterzahl, die Doppelte 1 ...  und wir befinden uns in einem Meisterjahr in dem es entscheidend ist auf die Intuition zu hören und der Weisheit der eigenen Seele zu vertrauen und ihr mit Mut und Eigenverantwortlichkeit zu folgen.

In meinem Beitrag vom 27.03.19  habe ich dir ja schon mitgeteilt wie wichtig das Zeitfenster bis VOLLMOND am KARFREITAG 19.04.19  mit Oster-Samstag am 20.04.19 = 18 = 9  ist.

 

Bedeutung von Hagalaz:

magisches Samenkorn oder  Ei  der Manifestation   ..... wie passend ist das denn zu OSTERN :))

beinhaltet das Kosmische URmuster      ..... unsere Ursprungsfrequenz !!

 

Wirkung ~ wie es mir die Quelle der Weisheit mitgeteilt hat:

sie bringt uns zur VOLLKOMMENHEIT  unserer Kräfte und hält sie im GLEICHGEWICHT.

Es kann sein, dass in dieser Zeit nochmals ein Schmerzpunkt in dir angetriggert wird - habe allerdings davor keine Angst !  Denn das ist notwendig ->  wie bei einer Wunde siehst du dadurch, was noch in DIR  nach Heilung = Vervollkommnung  verlangt.

Vollkommenheit bedeutet  GANZHEIT.

Heilung bedeutet Ganz-Werden in allen 4 Bereichen unseres Seins > im körperlichen, emotionalen, mentalen und  spirituellen. Im GANZ-SEIN sind unsere Kräfte in  HARMONIE  in BALANCE.

Ist einer oder mehrere  dieser Lebensbereiche durch gemachte schmerzhafte Erfahrungen  verletzt oder unterversorgt bedarf das der HEILUNG und damit DEINER  ZUWENDUNG. Es bedarf, dass du dich deinem Schmerzpunkt  / du kannst auch sagen 'Knackpunkt',  in dir bewusst und willentlich zuwendest, damit er heilen kann, damit sich Balance wiederherstellen kann.  So wie eine Wunde, um die du dich liebevoll und achtsam kümmerst und versorgst. Eine Wunde heilt auch nur, wenn sie vorher gereinigt wurde.

So reagiere  auf den Trigger / HERAUSFORDERUNG   ohne Wut auszuagieren, ohne in Enttäuscht-sein zu verharren, sondern nimm stattdessen zu dir selbst eine offene Beobachter-Position ein in dem Sinne >  Aha....hier gibt's noch was zu tun = zu heilen in mir.  Verwechsle das aber nicht damit das Geschehen runterzuspielen mit 'guter Mine zum bösen Spiel' oder durch Verbiegung, dich selbst kleinmachen etc. eine SCHEIN-HARMONIE zu schaffen - sondern nimm deinen Schmerzpunkt ernst+ wichtig -  fühle nimm wahr  d a s s   hier ein Schmerz in dir ist und was er dir sagen will....z.B. vielleicht  ..."ich will nicht gebraucht, sondern geliebt werden"... , "ich will mich wertgeschätzt fühlen ",.... "ich will mehr Freiheit"..... was auch immer  es ist, was sich zeigt.

Sage nicht  "Warum ist das so ?"  oder   aus Opferhaltung "Warum immer ich / warum immer mit mir?"

SONDERN   V E R W A N D L E   in  "Wozu dient es mir?" |  "Was macht es mit mir?" |  "Was kann ich daraus lernen?"

Und dann kläre für dich " Was mache ICH  daraus?"  Und  dann  HANDLE   sanftmutig + konsequent !

Unternimm entsprechend neue Handlungsschritte und entwickle neue Handlungsweisen. Nicht nach dem alten gewohnten, sondern  n e u.

Entferne dich von destruktiven Menschen und solche, die dich für ihre Zwecke vereinnahmen, denn die ziehen von dir Kraft ab ohne Ende und du kommst unmöglich in deine gesunde Balance.

Lerne aus alten Fehlern, lerne aus schmerzlichen Erfahrungen und erschaffe Besseres.

 

Hagalaz  bedeutet auch  KRISE.

Krise hat 2 Bedeutungen  > 1. "Gefahr"   und 2. "Gelegenheit"

Vielleicht ist jetzt der richtige Moment  gekommen, um das, was du als Gefahr empfindest in eine Chance zu verwandeln.

Also,...nimm doch diese Herausforderung & Krise als Deinen Freund und Lehrer dankbar in Empfang.

Denn es gibt auch Herausforderungen, die unser Leben bereichern und verschönern >>> wie eine neue Arbeitsstelle, Mutter/Vater werden, ein Umzug oder eine neue Liebesbeziehung eingehen.

 

Deshalb... wenn sich jetzt etwas zeigt und offenbar wird .......... was auch immer es ist, es kann plötzlich und für dich überraschend kommen,.... VERTRAUE  DEM  PROZESS

VERTRAUE  DEM FLUSS  der  DINGE  -  GO with the FLOW !

Es ist alles gut,  richtig und von OBEN  geführt, gefügt und beschützt zum Wohle aller.

 

 

 

Energiebild > ENTGRENZUNG

 

Energetischer Wetterbericht vom 05. bis 19. April 2019

(Energiebild  >  ENTGRENZUNG)

Das Tor zur Befreiung  deiner Seelenkräfte

DURCHSETZUNGSKRAFT

Erneuerung & Wachstum mit Sanftmut und Tatkraft

Mit dem NEUMOND im WIDDER am 05.April erhalten wir einen kraftvollen Impuls nach Vorne zu gehen.

GEHE MUTIG NEUE WEGE und  PROJEKTE AN - auch, wenn du dich noch nicht 100%-ig bereit fühlst , du bist es.... 

jetzt ist der perfekte Zeitpunkt damit "rauszukommen"- und deine Träume, Wünsche und Ziele zu ERDEN.

Packe deinen PIONIERGEIST aus und setze den ersten Schritt  in Richtung Umsetzung deiner Visionen und Ideen mit TATKRAFT  = WIDDER.

Jeder Lebensweg ist einzigartig. Spüre, wohin das Leben DICH ruft ! 

Immer wieder hin-und--her abwägen, an der Richtigkeit zweifeln, Bedenken/Sorgen hegen, aus Sicherheitsdenken am alten klammern u.a. erschafft dir nur Stagnation und Frustration.und lähmt deine Kräfte.

 

Lass alle Situationen hinter dir, wo du nur noch im gewohnten Trott funktionierst, nach konditionierten Vorstellungen lebst (meist eh von anderen unreflektiert übernommen),, wo du nur noch lustlos und  monoton

(re)agierst und dich festgefahren fühlst.

Fühle dich auch frei in Treue und Loyalität dir selbst gegenüber einmal getroffene Entscheidungen, die zu ihrer Zeit richtig waren, wo du aber genau fühlst, dass sie zum Jetzt-Zeitpunkt für dich und in deinem Leben nicht mehr stimmig sind, zu revidieren und eine Kurskorrektur vorzunehmen, selbst wenn andere erst einmal nicht damit einverstanden sind. Lasse dich (von ihnen) nicht von deinem PLAN abbringen - Setze dich durch mit Sanfmut > d.h. klar-liebevoll und konsequent.

Deine WILLENSSTÄRKE  ist entscheidend. Meide jedoch unbedingt Machtkämpfe jeglicher Art, die dich auf ein niedriges Energieniveau ziehen!!

Bleibe bei dir, handle aus der Kraft  deiner Mitte  und schütze deine neuen Projekte, Ideen, Träume, Wünsche und Ziele vor Beeinflussung/Manipulation, Verunsicherung und Negativität von Anderen.

 

Mache dir bewusst:

Alles, was du halbherzig tust und/oder aus Hoffnungslosigkeit oder wo du glaubst für jemand anderen eine Last/Bürde tragen zu müssen.... hat keine Kraft.... und du erhälst auch in der immer höher schwingenden Energiefrequenz keine Kraft mehr dafür ..... und  wirst deutliche Zeichen erhalten diesen Pfad nicht weiterzugehen, ob körperlich, durch eine Kündigung oder was auch immer.... du wirst es wissen.

 

Wichtig ist >>> 

LIEBEVOLLE  TATKRAFT > Verbinde deine Mentale Power mit deiner Herzkraft - und gib dies in alles hinein, was jetzt wachsen soll. Betrachte diese Erneuerung und Wachstum als Prozess. Habe Geduld mit dir und dem Prozess(auch wenn es schwer fällt/Geduld ist eines unserer schwierigsten Übungen ;)...) - handle mit SANFT-MUT  und liebevoll und... sei nicht so hart mit dir und verurteile dich für nichts. Es ist und war alles nach deinem FREIEN WILLEN, auch, wenn du das so noch nicht sehen kannst,,, hast du dem zugestimmt.

Denn alles vergangene diente deinem Seelen-Wachstum.

Lege die Last der Vergangenheit ab wie einen alten Rucksack, der dich schwer und müde gemacht hat. Die alten schmerzhaften Erfahrungen musst du nicht mehr wiederholen -  Karmische Zyklen enden.

Lass nicht zu, dass Negativität aus vergangenen Erfahrungen das zunichte macht, was du jetzt MANIFESTIEREN willst !

Dein Herz und deine Seele wollen dich  in neue Gefilde tragen voller Lebendigkeit, Freude und Fülle !

 

Es können jetzt wieder vermehrt  Botschaften aus deiner Seele über TRÄUME auftreten - schreibe sie dir unbedingt auf! Sie geben dir wichtige Hinweise. Lege dir am besten ein Blatt Papier und Schreibzeug ans Bett, um diesen direkt(!) aufzuschreiben mit allen Details und Gefühlen dabei, sonst kann es sein, dass du dich nicht mehr daran erinnerst. Unter  > Traumdeutung.de   findest du gute Hinweise zur Deutung, die du dann für dich in deinem Kontext deutest.

Falls du  Unterstützung brauchst, kannst du mich gerne kontaktieren.

Gönne dir auch in dieser Zeit der Transformativen Kräfte viel Ruhepausen und ausreichend Schlaf, Spaziergänge und Zeit mit dir alleine in Kontemplation  + trinke reichlich reines Wasser . Höre auf deinen Körper und gib ihm das, was er braucht. Das ist wichtig, denn unser Schaffens- und Reifungsprozess verbraucht viel Kraft und es braucht Ruhe/Schlaf, um alles körperlich, geistig und gefühlsmäßig integrieren zu können.

Wenn du z.B. spürst, dass deine Nerven gereizt sind, ziehe dich (auch wenn es nur kurz ist)  unbedingt zurück  -  auch von Ansprüchen/Erwartungen die andere an deine Zeit und Energie stellen wollen!

 

 

27.03.2019

Ausgelöst durch einen Klar-Traum mit dem ich heute aufgewacht bin und der mich tief berührt hat ... mit einer Vater-Thematik, leitet mich die Geistige Welt an - das mit Dir liebe Leserin / lieber Leser, von Seele zu Seele und Herz zu Herz zu teilen...

 

 Im Traum war ich in meiner Selbstliebe, es fehlte allerdings noch das wahre Angenommen-werden und damit das Verbunden-Sein von seitens meines Vaters in mir. Dieses fehlende, dieser 'missing link'  brachte mir viel Leid, Kummer und Schmerz. Denn es ist eine große Wunde für die Seele, diese Ablehnung zu erfahren, die das ganze Leben beeinflusst. 

Im Traum, der nichts anderes als die Geistige Ebene in uns ist (denn im Traum reist unsere Seele in die Geistige Dimension) konnte dies jetzt geschehen.

Und offensichtlich konnte dies auch erst jetzt geschehen und nicht früher, da die beiderseitige Bereitschaft zur Heilung vorher noch nicht gegeben war, wenn gleich mein Vater  seit 10 Jahren nicht mehr auf dieser Erde ist !  Ich fühle tiefen inneren Frieden, da unser Seelenvertrag sich jetzt erfüllt hat und damit  dieser karmische Zyklus für mich endlich enden darf. Sowie große Freude und Dankbarkeit für dieses Geschenk, weil ich weiß, dass sich jetzt etwas Neues öffnen kann.

Du siehst daran - es gibt weder Zeit noch Raum...

Mir wurde dadurch auch nochmals deutlich vor Augen geführt wie wichtig die Heilung der Eltern-Beziehung ist, da sie die BASIS / das FUNDAMENT in uns von und zu Allem bildet, ob wir das wollen oder nicht...

 

Wenn wir uns entscheiden [und das ist tatsächlich wortwörtlich gemeint ..... ENTSCHEIDEN - du kannst auch WÄHLEN dazu sagen]  an Herz und Seele gesund werden zu wollen und alte schmerzbringende Muster und Verhaltensweisen zu durchbrechen / abzulegen, erhalten wir aus der Kosmischen Quelle alle Führung und Heilung, die wir dazu brauchen.

Sei dir bewusst - du erhälst damit eine segensreiche CHANCE & GESCHENK  dein Leben zu verbessern - dies ist kein 'Muss'.

Jedoch ist die energet. Zeitqualität so beschaffen, dass was du dafür brauchst für dich bereit steht  und es nur darum geht, dass du offen bist, es für dich auch anzunehmen  -  liebevoll, in Frieden dankbar und ohne Kampf.

 

Meine Geistige Führung hat mich heute zu einem Büchlein gelenkt, das ich Dir sehr ans Herz lege   ==> 'ERSCHAFFE  DICH  NEU' von Neale Donald Walsch / der Autor der Bücher "Gespräche mit Gott" - die tiefe Einblicke in die Zusammenhänge des Lebens geben  ~~ sehr zu empfehlen !

Denn ich spüre, dass kollektiv sowie in jedem Einzelnen  ein großer Wandlungs-Prozess im Gange ist in eine neue Energiestufe,

Mit 2019 wird ein alter schmerzhafter Zyklus abgeschlossen, für alle Menschen, die dazu bereit sind ==> siehe auch Text vom 03.02.19 / Neumond Wassermann am 04.02. / Karma-Kreisläufe enden.

Ich nehme wahr, dass eine entscheidende  WENDE  mit dem diesjährigen Karfreitag 19.04.19 und  OSTERN - ein 'Neues Leben', eine Neugeburt - Neustart - Neuanfang  - -- sich ankündigt !

Nutze diese Zeit bis dahin, um alles, was sich jetzt aus der Vergangenheit  zeigt oder noch zeigen wird oder dich an Erfahrungen aus der Vergangenheit erinnert/fühlen lässt, ....da es in der  Tiefe in Dir noch nicht wirklich verarbeitet wurde .... und sich auf deine Gegenwart deshalb noch auswirkt - jetzt zu bearbeiten und zu erlösen.

INTENSION:

Erteile deiner Geistigen Führung bewusst deine klare Absicht  dich dabei zu unterstützen, diese alte Erfahrungsebene abzuschließen und all das damit verbundene DUNKLE hinter Dir zu lassen. Behalte nur die Liebe in dir und den Segen  der Erfahrung und alles andere übergib den Himmlischen Kräften zur Heilung.

Formuliere es als DANKES-GEBET.> z.B. "DANKE, dass ihr mich unterstützt bei.... "

 

Wertvolle Impulse, Einsichten und Klarheit schenkt dir auch das kleine Büchlein "Erschaffe dich neu", wenn du

magst.

ORDNE  DICH  NEU !

und gönne Dir eine neue 'Software' aus Deiner Selbstliebe und Selbstwert heraus :))

Entscheide/wähle, was jetzt für DICH  WAHR  ist.

 

Wenn du damit in Resonanz gehst, ist das eine klare BOTSCHAFT  von Deiner Seele & Herz mit der Absicht Dich in Deinem  WANDLUNGS-PROZESS jetzt mit Deinem  SEELENPLAN  zu synchrosieren !

Zeitqualität ab 20.März 2019

~ Zeit mutig zu sein ~

Verlasse jetzt Situationen, die Dir nicht guttun !

Mit einem machtvollen Frühlingsanfang am 20.03. der seinem Namen wettermäßig alle ehre machte :)   plus VOLLMOND im Beziehungszeichen Waage am 21.03. , befinden wir uns momentan in den bereits angekündigten  10  hochenergetischen Portaltagen in Folge(!) . Das sind Tage mit sehr hoher Schwingungsfrequenz, die wieder einiges zu Tage fördern, was da noch im Untergrund brodelt somit noch nicht erkannt und damit im Schatten liegt. Damit es deutlich sichtbar und spürbar wahrgenommen, angeschaut, bearbeitet wird - erst in uns dann im Außen - damit wir  dann mit einem mutigen Cut alles, was uns und  unser Energiefeld (immer wieder) nach unten zieht, uns einengt, negativ beeinflusst,  ein Gefühl der Schwere gibt, des Gefangen-Seins und ungesund Bindens (das Gegenteil von liebevoller freilassender Verbundenheit ) davon frei machen.und entschieden abwenden.

Spannend ist, dass mit dem Frühlings-Equinox am 21.03. das neue kosmische Jahr begonnen hat und somit  2019 (bis 21.03.2020) unter der Regentschaft des Planeten MERKUR steht,  der den Bereich der KOMMUNIKATION. anspricht = Zwillingeenergie und UNTERSCHEIDUNGSFÄHIGKEIT = Jungfrauenergie.

 

Wenn du bei Menschen  in Situationen bisher eher zurückgesteckt und dich selbst kasteit hast - dich lieber angepasst  und geschwiegen hast nur des 'lieben Friedens willen', um nicht anzuecken und aus Angst jemanden oder etwas zu verlieren, dann wirst du jetzt  sehr wahrscheinlich in Situationen geführt, wo du klar und eindeutig für DICH  eintreten und dein Schwert erheben  m u s s t.

Das Schwert ist deine Unterscheidungskraft  und die  Kommunikation Deiner Wahrheit - für Dich und Deine Bedürfnisse entschieden einzustehen. Sei  stark und spreche mutig deine Wahrheit aus !

Der Andere / dein .Gegenüber will sich das nehmen, wofür du hart gearbeitet hast, ohne selbst etwas dafür zu tun !

Er / Sie  verlässt sich auf dein gutmütiges Wesen und auf deine Angst - und damit auf einen leichten Sieg....

 

JETZT ist es aber genug - gebrauche mutig dein Schwert der klaren WORTE !!    Trotz Angst und ja,... es schmerzt, gerade bei Menschen und in Situationen, wo wir viel von uns gegeben haben. - und das von uns gegebene nicht entsprechend gewürdigt und wertgeschätzt wurde... sondern das Gegenüber aus  Habsucht und Selbstsucht agiert. Das kann sich sehr perfide äußern (z.B. indem dir dein Gegenüber wessmachen will  "du wärst im Unrecht",  u.ä.)  -  lass dich weder Täuschen noch Blenden !!  Durchschaue die wahren  Motive des Anderen!

Kummer, Schmerz , Sorge sollen nicht länger dein Leben regieren.

Erlaube nicht länger , dass du durch Trauer und Schuld deinen SELBST-SCHUTZ  vernachlässigst!

ERWEISE  DIR  SELBST-RESPEKT  -  gebrauche dein Schwert und verlasse Situationen und Menschen, die dir schaden und Energie rauben,

Dein Mut wird unendlich belohnt .:)   =>  Mehr dazu in Bälde, hier an dieser Stelle >  "Angst oder Fülle - was wählst Du?!"

                 

 

 

Tagesimpuls kollektive Energien / Sonntag, 17.03.2019

BASIS-CHAKRA  & TEILEN und EMPFANGEN

-beiden Karten sind von mir  intuitiv gezogen und ich bin wieder begeistert wie sie perfekt zusammenpassen :) -

BASIS.Chakra (siehe auch auf meiner Website -> CHAKRA-CLEARING)

Entsprechung: Element Erde

Resonanzfarbe: Rot

Thema: Urvertrauen, Lebenskraft, Vitalität, Überleben, Verwurzelung, / im Leben stehen(Bodenhaftung), Materialität, Besitz, Körperbewusstsein, Sicherheit, Verbindung zum physischen Körper

"Ich Habe"

Blockade:    u.a. die Angst vor Veränderung

In der neuen Energiefrequenz wird aus dem Geben ein Teilen und aus dem Nehmen ein Empfangen/Annehmen.

BALANCE ist hier der Schlüssel für Freude und Fülle.

Stelle sicher, dass du nur das gibst, was du kannst und nicht mehr, sonst verausgabst Du Dich.

Es gibt Menschen, die sich wohler beim Geben fühlen nach dem Motto/Prägung  "Geben ist seliger als Nehmen" und Probleme haben mit dem Annehmen.  Sie bekommen dann schnell Schuldgefühle, wenn es darum geht etwas von anderen oder von Spirit anzunehmen und zu empfangen.

Genauso gibt es auch Menschen, die mehr oder weniger unbewusst oder bewusst nehmen-wollen und ihr Geben/Teilen ein verkleidetes Nehmen/haben-wollen ist. Niemand will, wenn er/sie ehrlich zu sich ist, dass von ihm/ihr genommen wird.

Menschen, die mehr auf das schauen, was sie bekommen sind oft (meist unbewusst) im Inneren davon überzeugt, dass sie das Gute und die Geschenke, die ihnen das Leben bringen will,  nicht verdienen .

Oder sie weisen das Geschenk zurück, weil das Ego und Angst ihnen sagt "das passt nicht in meinen Plan"...

Und es gibt Menschen, die an ihrem Geben = Gaben zweifeln und an dem zweifeln und unsicher sind, was sie alles zu geben / zu Teilen haben, die den WERT nicht erkennen, in dem was sie zu geben haben. Aus Angst, dass ihr Geben abgelehnt/nicht angenommen  wird.

Durch Ungleichgewicht entsteht auf der energetischen Ebene immer MANGEL. 

 

Bist du OFFEN und  im Fluß des Lebens, wirst du mit allem versorgt und unterstützt. 

Dann ist auch dein Teilen und Empfangen ausgeglichen.

DANKBARKEIT  für das, was du hast und bereits in deinem Leben ist und für deine Gaben/was du geben und teilen kannst, einfach weil du es hast und kannst,  ist der Schlüssel für FÜLLE auf allen Ebenen.

 

Challenge: Prüfe dich ...  bist du im Fluss und ist dein Teilen & Empfangen/Annehmen  in Balance ?

Schaue, ob eine Seite immer und immer wieder überwiegt - dahinter steckt ein eingefahrenes Muster.

Gibst du alles -  opferst du dich auf - leidest du an einem Mangel an Geld und/oder Liebe - fühlst du eine Bedürftigkeit ? Fühlst du dich schuldig, wenn du etwas bekommst? Schätzt du es wert, was du bekommst oder tust du es ab mit  'das wäre doch nicht nötig gewesen...' oder übst sogar Kritik daran ?

Oder hälst du an allem fest ...an Besitz, an Menschen, an unglücklichen und unbefriedigenden Situationen und Umständen, egal ob in der Liebe/Familie/Job weil du an Mangel glaubst und kein Vertrauen ins Leben hast ?

Gemäß  dem Resonanzgesetz, wirst du dann auch genau dieses in dein Leben ziehen - nämlich Verlust und Mangel.

In Zeiten, in denen du das Gefühl hast, dass du nur wenig 'von Außen' erhälst.... ob an Aufmerksamkeit, Wertschätzung, Dankbarkeit .... was  auch immer dir zu fehlen scheint.... bist du damit aufgefordert,  es dir zuerst  einmal selbst zu geben !! Und damit ist nicht in erster Linie Materielles  gemeint, ... denn das GOODFEELING durch  den Kauf  einer neuen Klamotte, das neuste Smartphone etc.,  ist nur von kurzer Dauer - da sage ich dir nichts neues....

GIB DIR stattdessen Aufmerksamkeit - frage dich >  was brauche ich jetzt von mir ?

Eine Auszeit ? Ein Auftanken in der Schönheit der Natur ?  Im Laufen oder Radfahren meinen Körper spüren.... Sei kreativ. es gibt so viele schöne Dinge, die kein Geld kosten und so bereichernd sind. Probiere Neues aus - mach mal jeden Tag eine Kleinigkeit etwas anders.... nimm z.B. mal einen anderen Weg zu deiner Arbeit ...

Wertschätze dich, einfach nur dafür, dass es dich gibt ! Das ist vielen von uns abhanden gekommen in dieser  Leistungs-Gesellschaft und der Eigenwert definiert sich über Leistung-bringen-müssen. Da wird die Meßlatte schon früh angelegt bereits noch vor dem Kindergartenalter. Lob gibt's nur für Leistung und Brav-Sein und das meist nur sparsam.

Viele von uns müssen dann erst einmal lernen wahre Wertschätzung  für sich selbst unabhängig von Geld, Besitz, Status.

 

 

 

 

11.03.2019

Energetischer 'Wetterbericht'  März 2019

Stürmische Zeiten > Stürme im Leben

Chance für einen Neustart in deiner Gefühlswelt

Der Wind der Veränderung wirbelt durch unser aller Leben.

Hemmende, störende  Einflüsse - alles, was blockiert und einengt in Dir und um Dich/in Deinem Umfeld - egal ob im Beruf, in der Liebe/Partnerschaft/Familie - heißt es jetzt 'Spring über deinen Schatten. Sprenge Grenzen. Sei mutig und wage Neues.

An den Ängsten geht es lang. Und genau hier ist der Knackpunkt .... Neues, Unbekanntes macht auf einer Ebene erst einmal ängstlich unsicher... Doch gleichzeitig spürst Du, wenn ich jetzt in meiner Komfortzone bleibe und am alten festhalte, wo ich doch eigentlich loslassen möchte, weil es mich einfach nicht (mehr) erfüllt, weil es etwas ist, was sich totgelaufen hat und mir mehr Energie nimmt als gibt, wird alles beim alten bleiben und sich nichts verändern. Nach dem Motto "Und täglich grüßt das Murmeltier"..

Du wirst momentan beide Pole sehr deutlich spüren und das Leben fragt dich: 

Wählst du ANGST = Enge, Mauer, Starre, Abwehr, Nein    oder  wählst du LIEBE = Wachstum, Lebendigkeit, Hingabe ans Leben und ein großes  JA zu dir selbst.  Was wählst DU ??

 

An diesem Punkt wirst Du jetzt auch deutlich alte Prägungen aus deiner Ahnenlinie (Vater- / Mutterthemen) Glaubenssätze, Regeln und Normen, die dir mitgegeben wurden,, spüren. Unterdrückte, verdrängte und verborgene Gefühle wollen  gesehen, liebevoll von dir angenommen und gefühlt werden, damit sie heilen können.

Mit dem Energieimpuls, ausgelöst durch den Neumond in den Fischen am 06.03. geht es nun ganz klar ums  > FÜHLEN < .

Traue dich zu Fühlen, was du fühlst und zu erkennen was du nicht fühlst oder nicht mehr fühlen willst und warum !

Gefühle gehen nicht weg oder verändern sich, indem du sie verdrängst. Denn alles, was du versuchst zu verdrängen, klopft umso stärker an deine inneren Türen, um wahrgenommen zu werden.

Ums bildlich auszudrücken sind Gefühle wie Kinder..... da würdest du auch nicht auf die Idee kommen sie auszusperren, oder ? Du würdest sie hereinlassen und fragen, was sie brauchen, damit es ihnen gut geht - du würdest sie ernst und wichtig nehmen und sie glücklich sehen wollen....

 

Wenn du mehr auf Funktionalität geprägt wurdest, wo ein natürlicher Ausdruck von Gefühlen abgewertet und unterdrückt wurde z.B. mit Worten " sei doch nicht so.... empfindlich...." oder "ein Indianer kennt keinen Schmerz"...., dann wird das anfangs für dich mehr oder weniger herausfordend sein, dich deinen Gefühlen zu stellen und statt vor ihnen wegzulaufen sie wahrzunehmen und wirklich zu fühlen....

 

Wir erhalten jetzt in dieser Zeitqualität (astrolog. Fischezeit) und wie bereits im Monat Februar erneut mit 10 hochenergetischen PORTALTAGEN  in Folge vom 20.-29. März !  die  CHANCE  für einen NEUANFANG   für unsere   GEFÜHLSWELT !!

Nutze die Zeit unbedingt  t i e f  in Dich in dein Inneres hineinzuspüren - in deine  GEFÜHLE.

Darum geht es jetzt. 

Was fühlt sich für DICH nicht mehr stimmig an ?

Was sind deine INNEREN WERTE ? Was ist DIR wirklich wichtig?

Was hast du nicht zugelassen - vielleicht schon länger... ?

Was hast du nicht zugelassen, weil andere Menschen, Deine Familie/Partner/Eltern, dein Umfeld dir eingeredet haben, es wäre nicht richtig ? Dich vielleicht sogar mit Scham-,  Schuldgefühlen und Vorwürfen manipuliert haben, damit Du ihre Erwartungen erfüllst?

Wo funktionierst du nur noch und unterdrückst deine Gefühle? 

Es ist jetzt so wichtig für DICH SELBST (endlich) einzustehen.

Für Deinen  SELBSTWERT !

Dass Du Dein Selbstbewusstsein  stärkst und sagst: "Ich mache das jetzt, weil  ICH  das möchte, und nicht, ..... weil mein Umfeld das möchte, ... weil meine Mutter von mir das wollte, ... weil mein Vater das von mir erwartet hat, oder... weil meine Familie von mir erwartet, dass ich einen hohen Status habe... oder  ich z.B. Rechtsanwalt(in) werden muss, weil meine Eltern eine Kanzlei haben, die ich übernehmen soll, was weder mein 'Ding' noch mein Lebenstraum ist....etc.

Wo Du und Dein Wesen gar nicht gesehen wird, sondern du funktionalisiert wirst, die Vorstellungen anderer zu erfüllen.

Solche ungesunden toxischen Verstrickungen werden  jetzt sichtbar gemacht, um aufgelöst und beendet zu werden.

Dein steigendes WERTGEFÜHL  zu Dir Selbst wird dich dies klar erkennen lassen und du wirst durch deine Intuition, Bauchgefühl und Selbstliebe ganz klar  Wissen " Ich muss aus dieser Situation aussteigen, weil es mir damit schlecht geht."  Und du wirst auch nicht mehr länger darin bleiben und leiden wollen. 

                             Du hast wahre Liebe und das Beste verdient - Sei es Dir wert !


Vollmondphase ab 19.02.19 ~ Vollmond  Jungfrau

ÜBERGANGSPHASE  vom Alten ins Neue

>Leben ist BEWEGUNG  und  VERÄNDERUNG<

in den vergangenen hochenergetischen Portaltagen vom 06.-17.02. wurde  nochmals einiges  "mit dem kosmischen Scheinwerfer"  grass sichtbar gemacht und so klar und deutlich beleuchtet, was für den einzelnen persönlich nicht mehr stimmig ist, ob beruflich oder privat. Es handelt sich dabei um nichts neues, sondern, was du in deinem Inneren bereits schon erkannt hast und weißt (und das bereits seit geraumer Zeit), dass nun endgültig der Zeitpunkt gekommen  ist , es hinter dir zu lassen und nicht mehr länger am Gewohnten  "sicheren" anzuhaften/festzuhalten.

 

Dieser Erkennungs- / Erkenntnisprozess  sehr wahrscheinlich  nochmals angestoßen durch ein schmerzhaftes Ereignis, dient dir dazu, dir  deiner bereits  getroffenen Entscheidung  (auch, wenn du sie dir noch nicht 100% eingestehen wolltest) ganz klar zu werden, indem es dich deutlich dazu bringt zu fühlen >  "das will ich jetzt wirklich nicht mehr in meinem Leben haben"  und  "so will ich es nicht mehr in meinem Leben haben" ! Es fühlt sich einfach falsch an für dich, weil du dich verändert hast.

Vielleicht hattest du noch nach einem Kompromiss gesucht - doch es ist nicht die Zeit für Kompromisse, sondern für eine beherzte mutige ENTSCHEIDUNG aus deinem Herzen für DICH und  damit AUSRICHTUNG  auf DEINEN  SEELENPLAN und  SEELENWEG  und damit auf Dein LIEBES-POTENZIAL !

Du wirst deutlich spüren:    wenn du jetzt nicht den Sprung ins 'Unbekannte' wagst und vor lauter Sicherheitsdenken kein Risiko eingehen willst, wird sich dein Leben nicht zum Positiven wenden  und sich dein einzigartiges strahlendes Potenzial nicht entfalten können.  Um dahin zu kommen - das setzt eigene Arbeit voraus - Arbeit an sich Selbst.  Löse dich von dem Bedürfnis, dass die Dinge nach deinem Kopf gehen. Und löse dich von Bewertung und Kontrolle von Umständen und Situationen. Denn so wie wir nur bis zur nächsten Flussbiegung sehen können,  wird sich unser Seelenweg und Bestimmung step-by-step offenbaren.

 - Frage Dich: Was möchte ich jetzt mehr  in mein Leben integrieren ?

 

Mir kam direkt das Bild eines FLUSSES in den Sinn.... es geht in der momentanen Zeit um das  FLIESSENLASSEN, in den Fluss kommen und mitfließen mit den Ereignissen, das ein Zulassen ist   als eine jetzt wichtige Energiequalität.. Auch, wenn wir nicht wissen, was an der nächsten "Biegung" auf uns wartet....

Dazu gehört VERTRAUEN und ein JA zu uns SELBST. Vertrauen, dass wir getragen werden - Vertrauen in  uns selbst in unseren eigenen Lebensfluss und in unsere eigene Kraft.

Je mehr Vertrauen, desto sanfter und müheloser wird  dieser Übergang  für uns.

Der FLUSS ist  Deine LEBENSKRAFT - wenn du in deinem  'Fluss bist', bist du in deiner vollen Lebenskraft. Alles fühlt sich dann leicht und mühelos an.

Ich habe dazu kürzlich einen schönen Spruch gelesen:

Ein Vogel vertraut nicht dem Ast auf dem er sitzt - er vertraut auf seine FLügel :)

 

Deshalb .... Vertraue Deinem Inneren FLOW - Du wirst jetzt ganz deutlich spüren, was von dir gelebt werden will !

Vertraue DEINEN TRÄUMEN und HERZENSWÜNSCHEN, denn die weisen dir deinen Weg in deine richtige Richtung ->  in dein Potenzial, das du leben willst und somit auch kannst.

 

 

03.02.2019

NEUMOND-Phase | Neumond im WASSERMANN

Mon(d)tag 04.02.2019  um 22:03 Uhr

Nullpunkt & Reset

 

~Alte KARMA-Kreisläufe  beenden~

Karma als Ursache-Wirkung Prinzip / bewusst oder unbewusst

besonders die vergangenen Wochen haben uns aufgezeigt in welchen Bereichen unseres Lebens es jetzt gilt alte Ufer zu verlassen  - da,  wo kein tragfähiges herzensbasiertes Fundament (mehr) ist  und keine Selbst-Entfaltung .oder Weiterentwicklung (mehr) möglich ist.

 

Wir stehen jetzt an einem Scheideweg und Wendepunkt...... numerologische Tagesfrequenz vom 04.02. ist die 6 = im Tarot 'Die Liebenden ' > bedeutet die 'Entscheidung aus dem Herzen und die freie Wahl'. Und Quintessenz vom 04.02.2019 = 18 > bedeutet im Tarot 'Illusionen/Täuschungen, Irrwege, Ängste, Auseinandersetzung mit dem Unterbewusstsein.

 

Wir haben die Wahl und die freie Entscheidung....

weiterhin in ungesunden sich immer wiederholenden, weil gewohnten, Denk-, Gefühls- und Handlungsmuster zu bleiben und damit immer wiederkehrende gleiche Erfahrungen und Ergebnisse  zu produzieren  - z.B. in die Opferrolle zu fallen und zu leiden....oder in die Ohnmacht und Resignation zu gehen bis hin zu Depression.... oder in die Arena eines Machtkampfes zu steigen....u.a.

 

Oder in die volle Eigenmacht und Kraft zu gehen oder zu bleiben und  aus einengend unterdrückenden,, manipulativ-kontrollierenden dominanten alten Machtstrukturen und damit  latent schädigenden  Strukturen und  Situationen auszubrechen und  von negativen mißgünstigen Menschen zu befreien (diese schwingen auf einer sehr niedrigen = dunklen Frequenz).

Systeme, die auf diesen Strukturen beruhen und beharren(!), ob offensichtlich oder eher subtil,  sind absolut egobasiert und trennend und haben keinerlei Interesse an Teamgeist = herzbasiert. Diese Systeme (ob in einer Familie oder Firma) werden allerdings in der Energie der NEUEN ZEIT nicht mehr unterstützt und werden sich damit mehr und mehr auflösen (müssen).

 

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Du nochmals mit diesen Strukturen, Situationen und Menschen konfrontiert wirst oder kürzlich konfrontiert wurdest, meist unerwartet und plötzlich (typisch für Uranusenergie = Wassermann). Selbst schmerzhaft erlebt am vergangenen Mittwoch als finaler Augenöffner innerhalb eines geschäftl. Abkommens > Endresultat  >not for Me<  

Um jetzt ganz klar wahrzunehmen und zu fühlen wie es Dir dabei geht - die Realität ungeschönt anzuschauen/dich der Realität zu stellen  + anzunehmen/zu akzeptieren - dich dann ganz klar zu positionieren und DEINE WAHRHEIT  so wie du sie fühlst und wie sie für dich stimmig und authentisch ist klar und unmissverständlich auszudrücken in Worten  u n d  in Handlung.

Denn nur dann kann eine Veränderung eintreten.

Wenn sich solche Situationen ereignen, kämpfe nicht dagegen an, sondern betrachte sie stattdessen dankbar (auch wenn es schwerfällt ) als Impuls und Wegweiser zu einer neuen oder noch klareren Ausrichtung  zu dir selbst!

Auch oder gerade dann, wenn es dich tief trifft und nichts mehr wie vorher ist oder erscheint.... sei dir gewiss, du hast nichts falsch gemacht.... es gehört alles genauso zu deinem Erfahrungsweg.

Vergib dir selbst und allen anderen für alles was war.

Behandle dich in diesen Zeiten der Veränderung besonders liebevoll, sanftmütig und mitfühlend und tue dir bewusst viel Gutes.

 

Zu Deiner Wahrheit / Integrität offen zu stehen & Vergebung  ist der Schlüssel zur BEFREIUNG DEINES HERZENS.

Damit schaffst Du Dir RAUM, dass sich Dein Herz und Deine Liebe voll entfalten kann.

 

Wir sind an der Schwelle zu einer neuen höheren Bewusstseins-Ebene und damit zu neuen Erfahrungen -> Wassermann

 

Es trennen sich jetzt die Welten, d.h. die Energiefrequenzen und damit die Erfahrungsebenen.

DU entscheidest, was du erfahren willst.

 

Alles, was Du für diesen Prozess jetzt brauchst ist

OFFENHEIT   ~  Dich Öffnen für NEUES.

Mach dir noch keine genaue Vorstellung von dem, was kommen wird, sondern erlaube dir einfach nur in einer positiven Grundhaltung    OFFEN & Empfangsbereit     ein MAGNET für das GUTE  zu sein :)

Vertraue deiner inneren Stimme (Führung deiner Spirits) und Folge deiner Eingebung zu deinem nächsten Schritt.

Öffne den Raum für Neues.

 

Unterstützend für deine Ausrichtung > Frage dich:

An welchen Ort und zu welchen Menschen zieht es mich ?


Februar 2019

Aufräumarbeiten

Anschauen - klären - wandeln/verändern

 

In der momentanen Zeitqualität spüren wir deutlich, wo wir noch aufräumen, reinigen/klären, auflösen  dürfen - innen und außen.

Bevor wir Neues in unser Leben einladen können ist dies unumgänglich um  RAUM dafür zu schaffen.

Und uns von allem zu befreien, was uns 'herunterzieht' , die Freude und Lebensenergie nimmt.

Es wurde im  Januar mit dem Neumond und darauffolgenden Vollmond (s.u.) schon einiges diesbezüglich aufgewirbelt.

Die hochenergetischen Einflüsse machen alles sichtbar - das Licht nimmt zu (Imbolc / Maria Lichtmess am 02.02.19) - alles drängt ans Licht und damit in die Wahrheit / Wahrhaftigkeit.

Es will jetzt ganz klar gesehen, beendet und verabschiedet  werden, was nicht mehr  zu unserer Energiefrequenz passt oder im Grunde auch noch nie wirklich gepasst hat.  

Um dies besser zu erkennen, gehe öfter in die *Vogelperspektive' und nimm wahr mit ehrlichem Blick.

Dies kann zweifelsohne recht ernüchternd sein, vor allem, wenn du dir lange Zeit gewisse Dinge nicht wirklich angeschaut und eingestanden hast. Verdrängen, ausblenden wird zunehmens schwerer, da wir ab Februar eine deutliche energetische Frequenzerhöhung  haben werden.

 

Tue es für DICH ! 

 

Dies ist eine wichtige Vorbereitungsphase, um ab März (Ende)  mehr und mehr  in das Gefühl von Leichtigkeit und Freiheit zu kommen.

Diesbezüglich wird es im Februar noch einen geballten Energie-Schub  für <Aufräumarbeiten>  geben mit 10 Tagen in Folge vom 08. - 17.2.19, in denen die kosmischen Lichttore weit geöffnet sind.

~Nutze diese Zeit~

 

 Love from above, Beatrix Elina*

VOLLMOND im LÖWEN  mit  t o t a l e r  Mondfinsternis (ein sogenannter Blutmond, wegen der Rotfärbung des Mondes / Höhepkt. ca. 05:30 Uhr)  +  PORTALTAG

am  Mon(d)tag 21.01.2019

Eine überaus kraftvolle  richtungsweisende  Energiequalität , die sich gefühlt bereits schon seit dem Neumond am 06.01.19 - siehe meine Botschaft > FEUER-SYMBOL  - aufbaut. 

Dieser 1. Vollmond in 2019 dient als wichtiger Impulsgeber für dieses ganze Jahr - als Ausrichtung für den NEUANFANG  zur SELBSTENTFALTUNG - es geht um den SELBST-AUSDRUCK - um DEINEN ganz individuellen AUSDRUCK.  Das, was du tief in deinem inneren fühlst und bist, will jetzt nach Außen kommen und sich frei entfalten. Es will gesehen und beachtet werden - zuerst einmal von Dir selbst.

 

Dieser VOLLMOND-Impuls steht für > absolute ERNEUERUNG !

Wichtig:   Richte dich auf das Positive aus und erkenne deine Macht. Mit Macht ist dein Schöpfer-Bewusstsein gemeint, d.h. DU gestaltest dein Leben, du bist dein eigener Gestalter. Gehe in keine Opfer-Rolle (mehr) und lass dich auch von niemanden da hineindrücken. Sobald du nämlich in eine Opferrolle gehst und andere Menschen oder Situationen für deine Mißstände im Leben verantwortlich macht, gibst du deine Macht ab an diese ! Sei dir dessen bewusst ! Richte dich immer wieder auf deine Eigen-Macht  aus. Gehe und bleibe in deinem SELBSTVERTRAUEN ! GLAUBE an DICH  SELBST !

Beende Abhängigkeiten und CO-Abhängigkeiten.

 

Unser Energie-System erhält aus der  uns nährenden galaktischen Zentralsonne und aus dem Kern von Mutter Erde einen mächtigen Push, in die eigene KRAFT und STÄRKE.! Es wird  jeden auf die eine oder andere Weise aufrütteln, erschüttern,  bzw. "schubsen" in die richtige Richtung,  auch diejenigen, die bis dato noch im "Dornröschenschlaf oder in besagter Opferrolle verharrten.. .Je mehr .... desto deutlicher kann dieser 'Weckruf' ausfallen. Klar und unmissverständlich.

 

Betrachte dann Menschen und Situationen, die dich z.B. in die Wut bringen  - um es mit  Robert Betz Worten zu sagen als  "ARSCHENGEL" :), die dich mit ihrem Verhalten herausfordern in deine Kraft  und  Selbst-Liebe zu kommen, bzw, zu bleiben.  In deine  SELBSTACHTUNG, SELBSTWERT  und WÜRDE  (Löwe)  - und dich  für  dein Wohlergehen aktiv einzusetzen und  klar eindeutig zu handeln!!

Denn Wer soll das für dich tun, wenn nicht DU selbst ?!

Z.B., wenn du schon lange in ungute  Situationen (fest)steckst  und  Menschen  "ausgehalten/durchgehalten" hast, wo immer wieder deine Grenzen überschritten, deine Bedürfnisse negiert  werden, wo du dich abgelehnt und verlassen (einsam) fühlst, du, bzw. deine Gutmütigkeit  und dein liebevolles Wesen ausgenutzt wird, du materiell  ausgenutzt wirst und dich nahe Menschen hauptsächlich wegen deines Geldes oder Status lieben, wo du viel mehr gibst als du empfängst (Beruf oder Privat), wo du nicht wertgeschätzt wirst..........alles, was dir deine Kraft nimmt...

Sage hier ein klares STOPP.

Doch Vorsicht: "mit dem Kopf durch die Wand" und eine zu starke emotionale  Impulsivität funktioniert nicht. Ebensowenig wie Manipulation oder Egospiele. oder Respektlosigkeit.  Bleibe in deinem Herzen zentriert, behalte das Wohl des ganzen im Auge ohne dich und deine Wahrheit zu unterdrücken. Sprich deine Wahrheit klar und deutlich aus ohne verletzend zu agieren und ohne dich in einem Machtkampf zu verstricken.  Bleibe ganz bei dir und dem, was für dich stimmig, richtig und wichtig ist.

 

Jetzt bahnt sich  KLARHEIT und WAHRHEIT den Weg  für einen >  für DEINEN DURCHBRUCH - denn... 

                                                                    "genug ist genug" !

Und es darf jetzt auch wirklich genug sein - gestatte es dir diese Erfahrungsebene nun abzuschließen.

Schon lange willst du dort raus. Raus aus Dürre, Kälte und Lieblosigkeit. Weg von destruktiven Personen und Situationen. Du willst endlich wieder in die Ausgewogenheit !

Und genau das wird jetzt vom Kosmos 100%  unterstützt, wenn DU   <JA>  dazu sagst !

Jetzt bekommst und hast du die Kraft und die Klarheit  für einen > für DEINEN  NEUBEGINN, den du dir lange schon wünschst.

Verabschiede das Alte  ~   Vergib-verzeih-Bedanke dich für die Erfahrung   ~   und lass es endgültig hinter dir.  

Mit aller Wahrheit  und Klarheit kannst du dich jetzt davon trennen.

Das kann sehr überraschend und plötzlich kommen - vor allem, wenn involvierte Personen dir diese Konsequenz nicht zugetraut hätten.......

Hol dir deine Kraft zurück -  und wandle Wut gegen..... in MUT für DICH  zu gehen ........

{Siehe auch Tages-Impuls vom 13.02.2017.}

 

Das astrologische Zeichen Löwe  ist ein fixes FEUERzeichen und  sein Regent ist die  SONNE - diese ist unserem HERZzentrum (Herzchakra) zugeordnet und somit unserer Liebesfähigkeit. Die Sonne ist unser Ich-.Bewusstsein. Das Zeichen, in dem die Sonne in unserem Geburtshoroskop steht, zeigt uns, durch welche Energiequalitäten wir unser Gefühl von Identität  und Selbstbestimmung am besten zum Ausdruck bringen.  

 

Ich wünsche Dir eine wundervoll heilsam dich erneuernde Vollmondphase***

 

Nachtrag zum 06.01.2019:

Das Göttliche Feuer erlöst die Trauer und die Angst  im Männlichen Prinzip  im Mann und im Männlichen Prinzip in der Frau. Das männliche Prinzip ist die aktive Handlungskraft.

Die GOLDENE Kraft aus der Quelle allen Seins (aus dem Göttlichen) reinigt und läutert das Männliche Prinzip in uns, damit es frei wird  von Altem -  damit sich die Eigen-Schwingung (Eigenfrequenz) erhöht..

06.01.2019 - Neumond im Steinbock  mit partieller Sonnenfinsternis

 

FEUER der Lebenskraft > BE-FREI-UNG in die Liebe,

Leidenschaftlich leben - lieben - lachen

Heil- und Kraftsymbol  zur Aktivierung und Balance des Kräftehaushaltes - empfangen aus der Geistigen Quelle am 06.01.2019 =>  die geerdete Feuerkraft vereint sich mit dem Quantenfeld der Quelle allen Seins in einem vertikalen Fluss....

 

Den gewohnten/üblichen Weg zu kennen wie man Dinge tut, kann manchmal sehr effektiv sein.

Es gibt jedoch Zeiten und Situationen wo es angesagt ist und wir dazu aufgerufen sind  mutig aus der Norm auszubrechen, um neue kreative Handlungsweisen auszuprobieren.

 

Bleibst du in Rollen gefangen,  - weil sie dir vermeintliche Sicherheiten geben, da du glaubst damit "alles richtig zu machen" ; weil du kein Vertrauen in deine Kraft-Power-Stärke hast;  weil das Umfeld es von dir so erwartet und sie dich so 'kennen' und du nicht 'enttäuschen' willst...........

verlierst du nach und nach an Kraft, Lebendigkeit und Lebensfreude und an Integrität.

Es ist jedoch entscheidend von Bedeutung, dass du in jedem Lebensaspekt integer in Dir Selbst bist und    > bleibst!

Unterscheidend, was in deiner Selbst-Verantwortung liegt und was nicht.

Da jegliche Energie nichts statisches ist,  ist es wichtig beweglich zu bleiben und offen zu bleiben für die Sichtweisen des/der Anderen und dies mit einzubeziehen   o h n e  dich selbst zu verraten, zu verleugnen oder zu verbiegen.

Frage dann deine innere Führungskraft = Intuition / Bauchgefühl, die verbunden mit der Quelle allen Seins ist nach Lösung und Führung. Die Antworten werden kommen, ob als  Zeichen in der Außenwelt, Synchronizitäten, plötzlicher Geistesblitz oder in Träumen. Vertraue dem, folge ihnen  und handle, auch oder gerade dann, wenn sie dir ungewohnt erscheinen.

Wenn dein Ziel auf Widerstand stößt, liegt dies meist nicht an einem Mangel deines Plans, also nicht am WAS, sondern am WIE , d.h. in der Methode  w i e  du dein Ziel erreichen willst.

   Folgst du deinen Herzenswünschen und Träumen, während du im Umgang mit anderen ehrlich und wahr bleibst, wird dich das kosmische GESETZ der ANZIEHUNG  belohnen. Dann kann das, was wahrhaft in dein Leben und zu dir gehört freudig, leicht, liebevoll und friedlich in dein Leben fließen. Und alles womit du nicht mehr in Einklang schwingst, wird sich aus deinem Leben verabschieden.

 

Unsere Feuerkraft wird meist schon früh im Kindesalter 'vergiftet', mit Schuldgefühlen und Scham. kleingemacht  und kleingehalten (durch das Männliche Prinzip anderer z.B. Eltern, Lehrer...), konditioniert in ein Regel- und Rollenwerk gepresst, fragwürdigen Normen unterjocht,  abgewertet, kontrolliert, unterdrückt,  manipuliert und fremdbestimmt.. 

 

Die Zeit ist reif auszubrechen -  Sei MUTIG - mach DU den UNTERSCHIED in deinem Umfeld und in der Welt und lass dein  L-ICH-T leuchten, denn DU wirst gebraucht :) !!!

 

 

Diesbezüglich kann im Januar, genauer am/um den 21.01.2019 der 1. Vollmond in 2019 und das im LÖWEN = Feuerzeichen  mit zusätzlicher TOTALER  MONDFINSTERNIS   als Start-Impuls  ein sehr interessanter  Energie-SHIFT stattfinden! 

Mehr dazu später an dieser Stelle................ namaste & Danke

 

 

Ich wünsche Dir ein glückliches und gesundes 2019 !

2019 kann für dich ein wahrhaft sonniges  Jahr mit vielen wundervollen neuen  Möglichkeiten und goldenen Chancen werden, wenn du dich dafür offen und bereit machst, diese zu ergreifen.

 

Besinne dich auf deine Stärken, auf das was du gut kannst und dir Freude bringt. Auf deine Fähigkeiten und Talente - das können soziale Fähigkeiten sein, ein Hobby  oder z.B., dass du ein liebevolles Herz hast....

Kenne deine Schwächen, jedoch lenke deine Aufmerksamkeit nicht auf sie. Denn alles, worauf du deine Aufmerksamkeit lenkst verstärkt sich ebenfalls. Wende dich ganz bewusst deinem LICHT zu und all dem, was dir positive ENERGIE gibt.

 

2018  und die Jahre davor  haben uns als Übergangsjahre gedient durch teils heftige Wandlungsprozesse, durch die wir  gegangen  sind, ob Privat oder Beruflich, um eine Alte Ebene und langandauernden Zyklus aus schmerzhaften Erfahrungen  durch immer wiederholende  Denk-, und Gefühls- und Handlungs-Muster  nun abzuschließen. In der Innenschau und Hinwendung zu sich selbst zu klären-heilen-lösen-loslassen.

Mit der Quersumme 11 als MEISTERZAHL  hat uns 2018 wahrhaft gefordert und herausgefordert, sozusagen als Meister-Prüfung. Alle unsere Erkenntnisse aus gemachten Lern-Erfahrungen zu einem Ganzen zu verbinden indem wir den roten Faden/die Zusammenhänge  darin erkennen. Fehler, Mißerfolge und Scheitern gehören dabei untrennbar dazu

HERZLICHEN  GLÜCKWUNSCH ----- Du hast sie bestanden und kommst auf eine höhere Schwingungsebene .......... und falls du noch dabei bist.... Du SCHAFFST DAS !  :)  

2019 leitet eine neue Wachstums-Ebene ein - einen RICHTUNGS-WECHSEL. 

Im Moment sind wir noch in einer Übergangsphase.

Ich habe heute Nacht  um 00:00 Uhr auf den 06.01.2019  am NEUMOND im Steinbock einen spannenden Impuls   aus der Geistigen Welt erhalten - es wurde mir ein Symbol gezeigt. Mehr dazu .... in den nächsten Tagen.

 

 

 

SELBSTVERTRAUEN  - Sich selbst vertrauen

 

Entlarve deine MOTIVATIONSKILLER ?

Die  Bequemlichkeit sagt > Ich will nicht

Die Angst und Hoffnungslosigkeit sagt > Ich kann nicht

Der Zweifel sagt > Ich würde ja gerne, aber...

 

Wir müssen nicht der Spielball unserer Gedanken und Gefühle sein, sondern können darauf Einfluss nehmen, wohin wir unsere Aufmerksamkeit lenken wollen.


24.05. - 02.06.2018

10  PORTALTAGE  in FOLGE !

Starke Wandlungskräfte im Innen und Außen sind am Werk > Herzarbeit

Gerade, wenn du dich in einer Situation festgefahren fühlst oder als 'Opfer der Umstände' nutze diesen energetischen Push, um dich von allem zu befreien, was nicht mehr in deinem Leben dein Herz wahrhaftig zum Singen bringt.

Wo bist du nur noch Halbherzig dabei ? Erfüllst nur noch deine Pflicht/Verpflichtungen oder funktionierst nur noch...?.

Lass das, wo du nicht mehr mit ganzem Herzen und deiner ganzen Liebe dabei bist aus deinem Leben gehen, lass es frei.

Du wirst jetzt in dieser Zeit erkennen wo du dich, deine Lebensfreude und dein Glück selbst sabotierst.  Wo du dich selbst einengst, unterdrückst, kleinmachst, weil du glaubst es nicht zu verdienen, dessen nicht wert zu sein. 

Oft rührt dies von übernommenen Familien-Glaubenssätzen und aufoktroierten Normen.

Es ist möglich, dass dir dieses Erkennen durch Spiegelungen  von Menschen und Situationen im Außen verdeutlicht wird.  Schau hin, schau wirklich hin -  du tust es für dich  -  es ist DEIN Leben.

Grübeln und Kopfkino, Verdrängen und Verleugnen und sich hinter einer Maske verstecken  (z.B. so tun als wäre alles in Ordnung)  wird dich jetzt nicht weiterbringen, sondern nur ein ehrlicher Blick in dein Herz und in deine Seele..

Dein geistiges Feuer - deine BEGEISTERUNG  und Intuition (deine geistigen Helfer) zeigt dir jetzt den Weg

Öffne deinen Mind und dein Herz und deine Seele und dein Höheres Selbst lassen dir die Ideen und Inspirationen zufließen, die du jetzt brauchst, um in deine volle Kraft und Lebensfreude (wieder) zu kommen.

Setze dahin klar deine ABSICHT und schalte auf EMPFANG.

Nur (d)ein Skeptizismus oder engstirniger Geist kann dein Empfangen blockieren.

ANNEHMEN. Nimm an, was dein Herz und Seele dir an Impulsen gibt.

Erkenne und dann geh in deine HANDLUNGSKRAFT und verändere.

Dies ist eine besondere gnadenvolle  Zeit  der HEILUNG, wenn du es zulässt. 

 

PFINGSTEN, 20. / 21. Mai 2018

 

UNABHÄNGIGKEIT

Um ein authentisches Leben leben zu können benötigst du zur Fähigkeit dich zu verbinden auch die Fähigkeit der Unabhängigkeit.

Die Fähigkeit zur Eigenverantwortung, Selbstbestimmung, Autonomie, Selbständigkeit.

SELBSTVERTRAUEN ist dafür eine wesentliche Eigenschaft, dass du weißt wer du bist. Im Vertrauen dir selbst gegenüber mit all deiner Weisheit und Erkenntnissen, die du bisher in deinem Leben gewonnen hast.

Und gesunde klare GRENZEN sind ein anderer wichtiger Aspekt, um dich selbst und deine Werte klar zu vertreten.

Was du dazu brauchst ist Mut zur Selbstliebe du selbst zu sein. Mut zu dir selbst zu deiner einzigartigen Individualität.in einer Balance von Freiheit & Verbundenheit.

Nur so kannst du wahrhaftige, tiefe, ehrliche Beziehungen eingehen und leben, die auf Wechselseitigkeit basieren. Du ziehst Menschen an, die deine Ganzheit widerspiegeln. Die Wechselseitigkeit  ist gegenseitige Unterstützung - solche Beziehungen sind anregend und besitzen verwandelnde Kraft.

Dagegen wirken Beziehungen, die auf Abhängigkeit(en) und auf ungesunder rein egobasierter Unabhängigkeit (Bindungsunfähigkeit, Narzismus/Egomanie) beruhen zerstörerisch, dissoziierend  und toxisch.

 

Challenge: Frage dich - wo braucht es in deinem Leben mehr Unabhängigkeit ? Befreiung von Fremdbestimmung ? Wo zeigen sich Ängste und Selbstzweifel, die dich unsicher rmachen und dein Selbstvertrauen untergraben ? Wo brauchst du mehr Mut zu dir und deinem wahren Wesen zu stehen ? Wo sagst du noch Ja, obwohl du Nein meinst ?  Wo passt du dich zu sehr an und machst faule Kompromisse und opferst einen wichtigen Teil von dir?  Wo verwischen sich noch Grenzen, weil du (noch) kein klares Empfinden ausgeprägt hast, wo deine Sphäre (dein 'Raum')  endet und die eines anderen beginnt ?

Umgekehrt kann es auch sein, dass du stärker den Pol der Unabhängigkeit lebst .... vielleicht aus dem Gefühl heraus , dass sowieso niemand da ist, der dich unterstützt... ? 

       Erkenne dadurch >  Es gibt vieles in deinem Leben, was nicht deines ist, sondern aus Konditionierungen, übernommene Denk-, Gefühl- und Verhaltensweisen stammt, übernommene Glaubenssätze aus der Ahnenlinie, dem Kollektiv, verschiedenartige Beeinflussungen u.a., damit du gut funktionierst.

Die einzige Möglichkeit dies zu erkennen ist :  Hinterfrage wieder ALLES wie ein kleines Kind > wieso...weshalb...warum....

Dienstag, 15.05.2018

NEUMOND im STIER - Rückenwind für deine Wünsche

Hast du eine Idee für ein neues Projekt, willst du Veränderung in deinem Leben, einen neuen Job, willst du dich selbständig machen, wünscht du dir eine Liebesbeziehung, wünschst du dir mehr Freude und Leidenschaft in deinem Leben....?

Deine Intuition führt dich mit immer wiederkehrenden Gedanken und Gefühlen. So - du bekommst das Gefühl dies oder jenes tun zu "müssen". Vertraue dem, denn es ist dein innerer Wegweiser. Was auch immer es ist - wirf deine Ängste, Bedenken, Sorgen, Zweifel, vielleicht sogar Hoffnungslosigkeit, die dich bremsen  über Bord und setze es jetzt um. Es ist der ideale Zeitpunkt, um deinen Ideen und Wünschen Leben einzuhauchen. Nutze die starke Manifestationskraft, die nun wirkt. Benutze deine Fantasie (Vorstellungskraft) und achte auf positive Gedanken und Gefühle, damit du das bestmögliche für dich erreichst!

Die Türen sind offen und DU bestimmst mit deiner Absicht, ob du hindurchgehst. Wage es - geh den ersten Schritt. Alles weitere zeigt sich dann.

>>>Wusstest du, dass die Manifestationskraft deiner  Ideen, die innerhalb von 72 Stunden umgesetzt werden, am stärksten ist. Danach flacht es wieder ab

Kleine Visualisierungs-Übung  'Ängste abbauen': 

Nimm dir ein paar Minuten Zeit und Raum nur für Dich.

Setze dich aufrecht und bequem hin.  Geh in die STILLE. Nimm ein paar tiefe Atemzüge in deinen Bauch und verbinde dich bewusst mit deinem Atem - beobachte wie er ein- und ausfließt  - ganz natürlich. ...

Schließe deine Augen. Und während du weiteratmest in deinem Rhythmus,  Spüre nun deine Fußsohlen, deinen Bodenkontakt (mit nackten Füßen kannst du ihn noch besser spüren).----

Stelle dir vor  wie Wurzeln aus deinen Fußsohlen durch den Boden bis tief hinein in die Erde wachsen. Wenn du es mit deinem inneren Auge nicht  sehen kannst, ist das kein Problem  - erkläre einfach die Absicht, dass es geschieht - und dem ist so.

Gib nun all deine Ängste, Sorgen, Bedenken, Zweifel.... durch deine Wurzeln an Mutter Erde ab. Lasse alles, was dich Bedrückt und Schwer macht in Mutter Erde fließen. Sei dir gewiss, du kannst sie damit nicht schädigen, denn sie hat die Kraft und Macht durch ihre bedingungslose Liebe alles zu wandeln. Sie wandelt alles und gibt es dir als KRAFT  zurück  - dazu stelle dir vor oder habe die Absicht , dass über deine Wurzeln aufwärts ein wunderschön GOLDENES leuchtendes LICHT durch deine Fußsohlen und Beine hinauf in deinen ganzen Körper fließt und diesen ganz  erfüllt. Bade in diesem Licht solange wie du magst.

Wenn du eine andere Farbe wahrnimmst, dann visualisiere diese! Stelle dir vor, dass dich diese Farbe völlig durchflutet. Geniese es.

Bedanke dich dann bei deiner inneren Führung und bei Mutter Erde für diese Gabe :)

Viel Freude damit!

Sonntag, 13.05.2018

REINIGUNG > universelle kraftvolle Reinigung

gerade heute lenkt uns die Geistige Welt darauf unseren Körper und  Geist zu entgiften und zu reinigen als Vorbereitung auf die kommende Zeit.

Denn gerade der Monat MAI, der Monat der LIEBE und der ERNEUERUNG  pusht uns in die neue Richtung. Es ist die Vorbereitung für die kommende hochenergetische Woche und hochenergetische Zeit. In der sich ein MANIFESTATIONS-TOR mit Dienstag, 15.05. im NEUMOND im STIER öffnet.. Auslöser ist der Wechsel von URANUS in den Stier. Uranus der große Veränderer ! - wird dort bis 25.04.2026 wirken.

Es wird eine VERÄNDERUNG  im UMGANG  MIT WERTEN  stattfinden in jedem einzelnen, global und kollektiv!

 

Achte  also ganz besonders auf dein körperliches Wohlbefinden, indem du dich mit gesunden vollwertigen Lebens-Mitteln und gutem reinen Wasser ohne Kohlensäure(!) ernährst.  Vielleicht  erhälst du einen inneren Impuls zu einer Entgiftungskur oder mit dem Rauchen / Alkohol aufzuhören - dann gehe dem unbedingt nach. Denn dein Körper ist der Tempel deiner Seele. Und er spiegelt dein Energielevel.

 

Reinige auch deinen Geist  .... bereits auch ein Hinweis auf das kommende Pfingstfest) und deine Gefühle  von Negativität (z.B. Ängste, Zweifel, Sorgen, Mißtrauen...). Mache dir einmal wirklich deine Gedanken und Gefühle bewusst, die du den ganzen Tag hast und aussendest..... du wirst staunen darüber festzustellen  wieviele davon negativ sind.... und wenn es 'nur' ein Genervtsein an der Kasse ist...

Achte auf deine Wortwahl, ob im Gedanken oder ausgesprochen. Denn damit schaffst du deine Realität.

 

Wir kommen in eine Zeit, in der sich alles, was wir denken und fühlen sehr schnell umsetzt und sichtbar wird!

Deshalb achte ab jetzt bewusst und wähle das POSITIVE - das, was du dir wünschst in deinem Leben zu sehen!

*************

Und wie perfekt zeigt dies diese heutige Energiequalität mit dem Datum  und der Zahl 13.

Es ist kein Zufall dass an diesem Tag  ausgerechnet   MUTTERTAG ist .... siehe ihn losgelöst vom Massenbewusstsein des Kommerzes....

Die Zahl 13 ist eine VENUS-Zahl und eine Zahl des WEIBLICHEN WEGES.

Wir erhalten heute global und kollektiv ein ganz großes und besonderes Geschenk:

Die Zahl 13 löscht alle Informationen, die mit  Schuld und 'Karma' zu tun haben !!!

Hier siehst du den Zusammenhang, warum REINIGUNG - was ich mit der KARTE der REINIGUNG heute als  Medium der Geistigen Welt  für DICH  als wichtige Botschaft übermitteln darf  -> wann immer du dies liest - dies ist ein WECKRUF für DICH in deine WEIBLICHE KRAFT  zu gehen und dich von negativen Anhaftungen und Überzeugungen(übernommen!)  bezüglich deiner weiblichen Kraft zu befreien!

Die Zahl 13 besitzt eine erlösende Kraft - sie ist die Zahl der Weiblichkeit, der weisen Frauen und der neuerwachten GÖTTINNEN.

Mit Entstehen des Patriarchats wurde die weibliche Kraft der Zahl 13 nicht anerkannt und sogar verteufelt - man denke nur an die zahlreichen Hexenverbrennungen des Mittelalters und bis  ins 21. Jh. hineinreichende  Unterdrückung der Frauen . Eine Abwertung des Lebensspendenden und  nährenden Prinzips....

Diese Erfahrung der Menschheitsgeschichte ist ausgeschöpft und dieser alte Zyklus wird nun abgeschlossen - das ist auch die Bedeutung des Aufstieges für die Menschheit in das sogenannte  Goldene Zeitalter.

Interessant ist auch, daß sich bei der Entstehung des menschlichen Körpers am 13. Tag(!) nach der Befruchtung der Embryo die Nabelschnur ausbildet und sich damit an den Blutkreislauf der Mutter anschließt. Dadurch geschieht auch die Verankerung in seiner Inkarnation.

Denn unsere leibliche Mutter ist die irdische Vertreterin von MUTTER ERDE.

Somit sind wir unsere Verbindung mit Mutter Erde eingegangen.

 

DANKEN wir unserer leiblichen Mutter, denn sie hat uns unser Leben geschenkt - ohne sie wären wir nicht hier...

Auch, wenn deine  Mutter-Beziehung oft spannungsgeladen und auch schmerzhaft war .... wähle den Weg der Vergebung, denn sie hat es so gut gemacht wie sie konnte - auch, wenn sie dir  nur sehr wenig geben konnte...

Vergib auch dir, wenn du glaubst du müsstest eine 'perfekte'  Mutter sein oder besser-sein....sondern erkenne und anerkenne Deinen Wert 

Und DANKE  auch Mutter Erde für alles, was sie uns bedingungslos und jeden Tag auf's neue schenkt.

Es wird dringend Zeit für einen Paradigmenwechsel weg von rigoroser Ausbeutung , massiver Verschmutzung - alles ein Ausdruck fehlender Verbundenheit und fehlendem Werte-Bewusstsein..

 

Seelenimpuls >  ab 5 - 5 - 18

5  -   die LIEBE

eine Liebeswelle

Heute am 07.05.2018 (Quersumme 23 = 5 ! )   erwachte ich vor Sonnenaufgang und spürte .... etwas Besonderes, Einzigartiges "liegt in der Luft" ... die Energiefrequenz  fühlt sich leicht und sanft, freudvoll  an und magisch .... einfach schön .... ein prachtvoller Sonnenaufgang .... ein strahlend blauer Himmel ohne Wolken voller Klarheit  ....

Eine Veränderung ist deutlich spürbar.

Wach auf !  Öffne dein Herz Deiner Liebe - öffne dein Herz der LIEBE !

 

Der Engel der Herzens-Güte sagt: 

Öffne dein Herz für andere Menschen. Empfange Güte und Wärme und schenke sie weiter, so werden sich Licht, Freude und Wärme verbreiten. Mit der liebevollen Art, mit der du deinen Nächsten begegnest, steckst du andere an, das Gute in sich zu entdecken und weiterzugeben.

~Lasse das Schöne & Gute in deinem Herzen leben und strahle es wie eine WELLE aus > in dir selbst, in dein Leben, in all deine Lebensbereiche und berühre damit auch alle Menschen, denen du begegnest und die du im Herzen hast~

 

Begegne auch Dir selbst jeden Tag mit GÜTE und lass den inneren gnadenlosen Richter los, der sich und andere bewertet, beurteilt und als schuldig, schlecht und böse anklagt....

30.04.2018 - VOLLMOND im Skorpion

      GEFÜHLS-Tiefgang > Skorpion sagt: 

- "Ich ergründe"-

Heute ist ein Tag mit sehr hoher Schwingungsfrequenz -> Walpurgisnacht trifft auf Vollmond ... und dieser ist ausgerechnet im Skorpion!

Die momentan energetischen Einflüsse zeigen sich auch heute wieder in unserem Wetter, denn alles ist mit allem verbunden: in der Nacht begann es zu stürmen..... und ich bin wieder geflasht über die Synchronizität meiner Kartenziehung. Die jeweiligen Karten ziehe ich immer medial und verdeckt aus einem von der Geistigen Welt vorab bestimmten Kartendeck - und es zeigten sich dieses mal 2 Karten: "Das Feld der STÜRME"  und "Neues Leben".

Es kann sein, dass du seit dem Wochenende und noch über diesen Tag hinaus eine mehr oder weniger starke Unruhe, nervliche Anspannung, hochkommende Wutgefühle oder das genaue Gegenteil eine Lethargie, Trauer oder ein Gefühl von Festgefahren spürst....

Der Sturm wirbelt durch unsere Energiefelder und  trägt alles fort, was dort nicht mehr "hineingehört", egal in welchem Lebensbereich. Vielleicht fühlt sich das erst einmal chaotisch an bis sich alles ordnet in eine stimmigere Form. Er bringt frische Luft in starre Strukturen.  Kontrolle über das Geschehen wird in der steigenden Energiefrequenz der Neuen Zeit  immer weniger möglich.

 

Es will jetzt endgültig eine alte Ebene beendet werden. Das Alte muss jetzt dem Neuen Platz machen - vorher ist  kein "Neues Leben"  möglich. Auch, wenn du lieber an alten Gewohnheiten festhalten magst, lieber noch in deiner Komfortzone verharren willst oder einen gewissen Widerstand hast gegen Veränderungen, die sich in deinem Leben, wenn du ehrlich hinschaust / hinfühlst, bereits schon (seit längerem) angekündigt haben ---- JETZT ist der ideale Zeitpunkt alle Anhaftungen daran loszulassen und Deine Grenzen zu erweitern, wie eine alte Haut, die abgestreift wird ----- Verabschiede dich von jeglichem Drama, Ängsten und Mangeldenken/Mangelgefühlen, Verhaltensweisen, die du irgendwann einmal übernommen hast jedoch gar nicht deine eigene Wahrheit sind..... denn etwas Schönes   nimmt jetzt in deinem Leben lebendige Gestalt an, wenn du es zulässt.

ZULASSEN ist das Zauberwort.

 

Das Motto für das Jahr 2018, das ich am Jahresbeginn von der Geistigen Welt empfangen habe >GO WITH THE FLOW<  trifft mehr denn je zu. "Geh mit dem Fluss" ....Fließen-lassen.

Trau dich und schau in deine Tiefe (Skorpion) und frage dich "wo / in welchem Bereich wünschst du dir eine Weiterentwicklung?  Eine NEU-GESTALTUNG? Ein AUTHENTISCHES  ICH - ohne Masken ?

Denn der Skorpion-Vollmond beleuchtet auch uns selbst noch teils verborgene Ego-Strukturen. Schattenbereiche werden sichtbar. Drück dies nicht weg, sondern nutze die Chance dies nun endgültig zu bereinigen und aus deinem Leben zu entlassen, ob dies Menschen oder Situationen betrifft.

Hab Mut trau dich, geh den ersten Schritt - auch, wenn es erst einmal ein ganz kleiner ist.  Das Göttliche Prinzip steht für dich zur Unterstützung bereit. Lerne dem Wandlungs-Prozess zu Vertrauen.

ab OSTERZEIT 31.03.2018(Vollmond) und April 2018

NEUAUSRICHTUNG auf FÜLLE

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt etwas Neues anzufangen, neue Ideen oder neue Umstände zu entwickeln.

Fülle hat viele Erscheinungsformen: finanzieller Wohlstand, Liebe, Zeit, Freude, Freundschaft, Wachstum, Unterstützung, Ideen, Gesundheit.

Werde dir bewusst in welchem Lebensbereich du bereits in der Fülle lebst und wo es noch 'mehr' werden darf.

ERLAUBE DIR  noch mehr Fülle in dein Leben einzuladen.

Hierzu eine kleine Energie-Übung:

Setzte dich hin, schließe deine Augen und werde ruhig. Halte deine Hände vor dir und öffne sie nach oben. Stelle dir vor. dass du in der einen Hand einen Bereich deines Lebens hältst, der "voll" und "satt" ist und in der anderen Hand einen Bereich in dem du dich im Mangel fühlst.

Nimm wahr wie unterschiedlich sich beide Seiten anfühlen. Spüre, was in deinem Körper passiert, wenn du deine Aufmerksamkeit einmal auf die "volle" und dann einmal auf die weniger volle Hand lenkst.

Richte deine Aufmerksamkeit nun auf die volle Hand. Stell dir vor, dass sich von dort ein Lichtstrahl zu deiner anderen Hand ausbreitet. Und dann erlaube, dass sich >allmählich< das Gefühl der Fülle über den Lichtstrahl auf deine anderen Hand überträgt und dort ausbreitet.  Stelle dir vor wie es sich anfühlt, wenn du auch in jenem anderen Lebensbereich FÜLLE fühlst. Verweile in diesem Gefühl und genieße es in aller Ruhe. Bedanke dich anschließend beim Leben, komme langsam wieder in deiner Zeit zurück und öffne deine Augen.

 

Du hast soeben eine Bestellung ans Leben aufgegeben - nun freue dich und öffne dich der ER-FÜLLUNG. Viel Freude damit ! :)  

Ich wünsche Dir von Herzen ein lichtvolles und freundvolles Osterfest! 

Karfreitag, 30.03.2018 - der 5. von 5 Portaltagen im März 2018

Vom Leid in die Freude  >  Vom Dunkel ins Licht

ABSCHLUSS des ALTEN : Eine alte Erfahrungsebene will jetzt beendet werden!

Verluste sind ein Teil des Lebens. Lass los und gestatte der Zeit dich zu heilen.

Verluste in unserem Leben sind vielfältiger Natur. Es kann sich z.B. auch um einen langgehegten Traum handeln, den du aufgeben musst..... Auch Partnerschaften / Beziehungen, die auf falschen Grundlagen beruhen gelangen jetzt an einen Endpunkt. Mit der Tag- und Nachtgleiche am 20./21.03. waren wir an einem energetischen Wendepunkt:

der zentrale Fokus für das Jahr 2018 liegt nun auf alle VENUS-Themen > d.h. auf der LIEBE - der Eigen-Liebe und Beziehung  zu sich selbst und der Liebe zu anderen  und somit auch auf Partnerschafts- und Beziehungsthemen auf privater und beruflicher Ebene.

Dieses Thema wird durch den morgigen Vollmond in der Waage (Samstag, 31.03.) stark berührt. In der Astrologie untersteht das Sternzeichen Waage dem Liebesplaneten Venus. 

Enttäuschung, die aus Verlust entsteht, ist eine Form der Erkenntnis. Wenn sich deine Erwartungen nicht erfüllen, stellen sich Verlustgefühle, Trauer und Kummer ein.

Wichtig: Drücke diese Gefühle aus! Tränen sind wie ein heilsamer Regen, der eine verdorrte innere Landschaft zu neuem Leben erweckt.

Übergehe/unterdrücke deine Trauer/Kummer nicht, sondern gib dir Raum dafür, nimm dir Zeit in der Stille - gerade heute am Karfreitag ist ein Tag der Stille.... (Interessant auch >FREITAG der Tag der Freya = Venus).

Es kann sich auch um einen alten Verlust handeln (z.B. aus Familienthemen oder sogar aus früheren Inkarnationen), der in Wahrheit noch nicht wirklich betrauert und akzeptiert wurde, obwohl du dachtest es wäre so.....

 

Die Belastungsproben des Lebens formen den Charakter, der seinen Wert in sich selbst trägt. An allem kannst du wachsen. Zelebriere DANKBARKEIT für alles , was du bereits in deinem Leben hast.und akzeptiere den Verlust od. den scheinbaren Verlust, wenn sich eine Vorstellung oder ein Wunsch oder ein Bedürfnis z.B. nicht gleich erfüllt.(od. nicht direkt so wie du es willst).. Habe Vertrauen, denn du wirst vom Leben unendlich geliebt auch, wenn du es durch den erlittenen Herz-Schmerz vielleicht so noch nicht (gleich) sehen kannst. In Wahrheit bist du nie Opfer von Menschen oder Umständen.

Es kommt die Zeit in der du erkennen wirst für was eine/diese Verlust-Erfahrung wichtig war/dir diente, zu was sie dich geführt hat und was dadurch erst möglich wurde!

Spüre deine Gefühle, um die Schönheit wahrzunehmen, die vor dir liegt. *HEILUNG*

Die Schönheit deines wahren  inneren Lichtes, das wiedergeboren werden will.

Mach dich bereit, lass allen alten Kummer los - jetzt!

Jeder Verlust / jedes Verlustgefühl ist in Wahrheit ein Impuls für eine Erneuerung und Erweiterung.

Mach dich bereit für das Neue, Schöne, das in dein Leben kommen will. 

 

 

Heutige PORTALTAG-ENERGIE

18.03.18 > Eiskälte und Schnee im Außen führt uns nach innen: welche Lebensbereiche und welche Innenbereiche fühlen sich erstarrt. kalt, unlebendig an....?

Portaltage sind Tage mit einer sehr hohen Schwingungsfrequenz - die Schleier zu den Geistigen Ebenen sind sehr durchlässig. Diese Tage eignen sich hervorragend zur Manifestation unserer klaren Absichten / Wünsche / Träume.

Und schaut mal, welch bezaubernd verspielte Energie uns heute durch die Geistige  Welt gereicht wird :)

-> MACHT der PHANTASIE !

Auch heute wirken noch die Neumondkräfte! [siehe 17.03.] 

                     ********************

Spontan kommt mir das Lied von PUR: ABENTEUERLAND  in den Sinn :)

Hier der Lied-Text, der diese Energiequalität so wundervoll passend ausdrückt:

"Der triste Himmel macht mich krank

Ein schweres, graues Tuch

Das die Sinne fast erstickt

Die Gewohnheit zu Besuch

 

Lange nichts mehr aufgetankt

Die Batterien sind leer

in ein Labyrinth verstrickt

Ich seh' den Weg nicht mehr

 

Ich will weg, ich will raus

Ich will  -Wünsch mir was

Und ein kleiner Junge nimmt mich an die Hand  

{für uns Frauen denkt euch ein kleines Mädchen}

 

Er {Sie} winkt mir zu und grinst:

Komm' hier weg, komm hier raus

Komm' ich zeig dir was

Das Du verlernt hast vor lauter Verstand

 

Komm mit

Komm mit mir ins Abenteuerland

Auf Deine eig'ne Reise

Komm mit mir ins Abenteuerland

Der Eintritt kostet den Verstand 

Komm mit mir ins Abenteuerland

Und tu's auf Deine Weise

Deine Phantasie schenkt Dir ein Land

Das Abenteuerland

 

Neue Form verspielt und wild

Die Wolken mal'n ein Bild

Der Wind pfeift dazu dieses Lied

in dem sich jeder Wunsch erfüllt

 

Ich erfinde, verwandle mit Zauberkraft

Die Armee der Zeigefinger brüllt: "Du spinnst!!!"

 

Ich streck den Finger aus

Ich verhexe, verbanne, ich hab' die Macht

Solange der Kleine im Spiegel noch grinst

 

Komm mit

Komm mit mir ins Abenteuerland........

 

Peter Pan und Captain Hook mit siebzehn Feuerdrachen

Alles kannst Du sehen, wenn Du willst

 

Donnervögel, Urgeschrei, Engel, die laut lachen

All das kannst Du hören, wenn Du willst

 

Du kannst flippen, flitzen, fliegen und das größte Pferd kriegen

Du kannst tanzen, taumeln, träumen und die Schule versäumen

 

Alles das ist möglich in dir drin in Deinem Land

Trau Dich nur zu spinnen, es liegt in  D e i n e r   Hand.

 

Komm mit.....

 

17.03.2018     NEUMOND in den Fischen

Astrologisch > die Fische-Zeit 20.02. - 20.03.

                                       Auflösung

Starke energetische Strömungen wirbeln durch unser aller Leben.

Was sich u.a. auch in den  Wetterkapriolen zeigt als Auswirkung der Sonnenstürme.

Es wird ordentlich an den 'Komfortzonen' und Schutzmauern[hinter denen sich so manches Herz verschanzt hat] gerüttelt. Die Zeichen Altes, Überholtes, was nicht mehr mit dem eigenen inneren wahren Fühlen der Herzensstimme übereinstimmt und somit nach Veränderung ruft werden immer deutlicher und unüberhörbarer. Menschen und Situationen, wo wir schon längere Zeit spüren, dass hier nicht mehr unser Platz ist. Toxisches was die eigene Selbstachtung und Selbstwert untergräbt. Abhängigkeiten. Unehrliche Verbindungen. Einmal getroffene Arrangements, Kompromisse, die nicht mehr stimmig sind, einengende und fesselnde Beziehungen......  All dies will jetzt erspürt, erkannt und  fühlend wahrgenommen werden. Da zeigt sich auch so manche Täuschung, Selbsttäuschung, Enttäuschung (Neptun). Auch, wenn es arg herausfordert und schmerzt, was sich da zeigt oder Ängste und Zweifel hochkommen... drücke es nicht (mehr) weg. Laufe nicht mehr weg vor deinen Gefühlen!  Und, wenn es erst einmal bedeutet durch ein Tal der Tränen (Wasserelement  Fische) zu gehen.... Es lohnt sich alles Unstimmige, alles wo du dich festgefahren hast, gehen zu lassen,  denn erst dadurch entsteht Platz für das Neue, Schöne, Freude, Leichtigkeit, Platz für die Fülle und Erfüllung in deinem Leben auf allen Ebenen.

Spüre deinen tiefen Wunsch nach Erlösung, nach Befreiung, nach einem Neubeginn und Neuwerdung und lass ihn zu.  Denn dies ist die Stimme deines Herzens und deiner Seele, die dir zeigt, was in deinem Leben wirklich wichtig für dich ist - wer du in Wahrheit bist - was du in Wahrheit leben willst. Tue es für dich.

Schenke deinen Herzenswünschen, Träumen und Visionen (inneren Bildern)  dein Vertrauen in Liebe und Respekt  zu dir selbst und deinem Lebensweg und werte sie nicht ab als Fantasiegebilde. Hauche ihnen Leben ein und genieße wie sie sich Schritt für Schritt  in deinem Leben verwirklichen.

In dieser energetischen Zeitqualität erhälst du Rückenwind um mit Leichtigkeit  innere Grenzen und äußere Fesseln  zu sprengen, aufzulösen und dich vorzubereiten zum Sprung ins Neue!

>>Nimm dir in dieser Zeit den Raum, den du brauchst - ziehe dich zurück - geh in die innere Einkehr in die  Stille, in die Natur, in die Meditation, gönne dir Zeit nur mit dir alleine. Tue dir Gutes, was immer dich stärkt und dir Freude bereitet... bewege dich, tanze zur Musik, nimm ein Salzbad mit Himalayasalz, nimm frisches Obst und Gemüse zu dir, besuche eine Sauna.... Komme zur Ruhe in deinen Gedanken und fokussiere dich auf dein Herzzentrum. Lebe deine Spiritualität. Verbinde dich mit der Geistigen Welt, deinen Spirits, deinem Höheren Selbst. Behandle dich selbst in dieser Zeit des Transformations-Prozesses  liebevoll, sanft, geduldig, mitfühlend. 

Dies ist nochmals eine Zeit und eine Chance zur Reinigung und großen tiefen inneren Heilwerdung.

 

Wenn Du Unterstützung, Motivation, Inspiration, Kraft für deinen nächsten Schritt oder  Klarheit brauchst, kontaktiere mich und wir besprechen, welches meiner Angebote dich am meistern anspricht und dienlich ist:

per Telefon > 06133 - 578221

Kontaktformular

Zeitgeschehen

ZEITENWENDE -  ab Dezember 2017 

Nach sehr turbulenten Wochen in denen sich uns 'wie auf einem Buffet' einiges präsentiert hat (Situationen, Menschen) und wir  aufgefordert waren ganz klar und ehrlich für uns eine Entscheidung/Wahl zu treffen "Will ich das? und Will ich das so?" noch mitnehmen ins  Neue Jahr 2018, hat sich die energetische Schwingung auf unserer Erde seit dem 21.12.2017 merklich verändert in Richtung Erhöhung. All das, was uns nicht (mehr) gut tut, uns unterstützt und  Kraft gibt, wird sich Step-by-Step, manchmal auch überraschend plötzlich, aus unserem Leben verabschieden.

Lass es gehen!    Denn das Neue für Dich sitzt schon in den Startlöchern - es kann sich allerdings erst in deinem Leben zeigen, wenn du das Alte/Unstimmige vertrauensvoll gehen läßt.

Dazu zählen auch eigene gewohnte Denk- und Fühl- und Handlungsmuster, erstarrte Strukturen und Rollen, die du bewusst oder unbewusst eingenommen hast  (Bspsweise die Opfer-Rolle, die Helfer-Rolle....)  u.a. 

Das Leben ist ein ständiger Erneuerungs-Prozess - Veränderung ist darin die 'Norm', ja sogar oft schnelle Veränderung als Kennzeichen der Neuen Zeit.

Und dabei ist es der Widerstand (ob unser eigener oder der mit dem wir vom Außen)  erleben(konfrontiert werden der Schmerz und Leiden bringt. Es ist nicht die Veränderung als solche, sondern das Anhaften an  Gewohntem, an der Komfortzone.   VERTRAUEN  in den Fluss Deines Lebens ist ein wichtiger Schlüssel.  Doch genau da sitzt der Knackpunkt, denn Vertrauen heißt  >nicht wissen<  und trotzdem alte Ufer zu verlassen und weiterzugehen. Wenn du den Mut aufbringst zu vertrauen, wirklich zu vertrauen, wirst du die Erfahrung machen  vom  Netz der Liebe  und  Allverbundenheit..getragen zu werden und die Dinge und das was du in deinem Leben benötigst und dir von Herzen wünschst   wird wie auf Engelsflügeln leicht, friedvoll und sanft in dein Leben  getragen werden und

sich für dich und um dich ordnen können. Dann darfst du auch mit so manchem Wunder in deinem Leben rechnen:)

Als Leitgedanke für Dich:

"Sobald du mit deinem ganzen Sein auch die Unsicherheit zulässt, erfährst du eine vollkommene Sicherheit."

***********************************************************************************************************************************

Licht-Botschaft  medial empfangen vom Geistigen Rat am 11.11.2017:

Heute am 11.11.2017 öffnet sich ein großes Licht-Portal ein STERNENTOR.

Es stellt eine  Verbindung her zu deinem Hohen Selbst und leitet eine Phase ein, in der du deine Manifestationskraft erkennst.

Erkenne 'Alles ist möglich' !

Gehe über begrenzende Muster hinaus  und erschaffe mit deiner Geistigen Vorstellungskraft in Verbindung mit deiner Freude und Liebe, was du in deinem Leben haben willst.

Glaube an deine Träume und habe den Mut sie auf die Erde zu bringen und zu leben.

Gib dir den Startschuss dazu - heute der Tag  ist ideal !

Nach Empfang dieser Licht-Botschaft habe ich  induitiv und verdeckt eine Karte gezogen - ....Sternentraum aus Magie der Erde:

> 29  Sternenträume  <  !!  Die Synchronizität  ist fantastisch und eine Bestätigung.    Auch numerologisch eine absolute Übereinstimmung:  2 + 9 = 11 mit dem  heutigen Datum 11-11.  Zudem hat  das Tagesdatum 11.11.2017 als Quersumme die Zahl 5 => Übereinstimmung mit den 5-zackigen Sternen auf der Karte.

Dazu hatte ich im Vorfeld auch ein persönliches Erleben: am 03.11. =  Quersumme 5  erhielt ich Abends einen kurzen Impuls aus meinem Wohnzimmerfenster zu schauen..... in diesem kurzen Moment sah ich wie eine große Sternschnuppe / Meteorit  ganz nah und in einem starken Leuchten verglühend vom Himmel fiel.... und zwar genau um .... 21:11 = Quersumme 5 .... :)) Ich war total geflasht  und wusste sofort - das war ein klares Zeichen vom Himmel - nicht nur für mich persönlich, sondern für unsere ganze Erde und die  Menschheit....

Alles ist mit allem verbunden.

Die Zahl 5 steht in Verbindung mit dem Planeten Venus - dem Planet der Liebe und des Weiblichen Weges.

Scolle auch einmal nach unten und schaue  den  energetischen Zusammenhang  >  Tagesenergie 14.04.2017 .... Quintessenz 5:5 ....   OSTARA - Neubeginn  Manifestation!!

Zeit-Impuls 29.10.2017

Mach die Welt zu einem besseren Platz

Wir alle wünschen uns Glück, Zufriedenheit und Liebe.

Warte nicht darauf, dass andere dich glücklich machen, sondern beginne dich selbst zu lieben, so wie du bist. Dann wirst du auch dich selbst und deine Mitmenschen glücklich machen.

Begegne den alltäglichen Herausforderungen des Lebens mit liebevollen Gedanken - so verlieren sie durch ihre erhöhte Schwingung, die du damit aussendest ihre destruktive Kraft.

Frage dich: Hängst du noch an alten Enttäuschungen und hegst du Erwartungen an andere, die diese erfüllen sollen ? Machst du dein Glück davon abhängig, ob andere dir geben, was DU willst.... ?

 

07.08.2017

Vollmond im Wassermann mit partieller Mondfinsternis im Löwen

Der Fokus der  Zeitqualität liegt auf Freiheit / Befreiung -> Ballast loslassen.

Alte überholte Denk-, Fühl-, Handlungs-Muster und  Glaubenssätze, die meistens antrainiert und unbewusst übernommen wurden von Autoritätspersonen (z.B. Eltern, Lehrer) und in Wirklichkeit nicht zu uns gehören, - die uns selbst oder andere fremdbestimmen, einengen, kleinhalten, kontrollieren - werden heute durch Menschen und Situationen angetriggert und damit sichtbar gemacht, um erkannt, (nochmals) angesehen und durchlebt zu werden.

Nimm an, was sich zeigt !

Durch die energetischen Einflüsse hast du  die Chance und Möglichkeit (auch, wenn es sich sehr schmerzlhaft anfühlt....)  dich jetzt von diesen "Päckchen" zu befreien.

 Es ist nun für unser weiteres Wachstum wichtig diese Fremdenergien, die uns so fühlen oder handeln lassen und die eine Last für uns darstellen,  aus unserem eigenen Energiesystem klar und entschlossen hinauszubefördern, um in unsere wahre Identität und freien Selbstausdruck zu kommen.  

Du kannst dafür ein kleines Reinigungs-Ritual machen, indem du dir alles, wovon du dich nun lösen willst auf einen Zettel schreibst (es dir von der Seele schreibst). Verbinde dich dabei mit der Geistigen Welt, deinem Engel, deinem Höheren Selbst. Dann verbrenne deinen Zettel in einer feuerfesten Schale und übergib die Asche dem Wasser, der Erde oder der Luft  und lasse es mit der Intension "Ich bin frei" und einer dankbaren Haltung los. Es hatte dir gedient, um dich zu erfahren und daran zu wachsen und nun brauchst du es nicht mehr, da du dem entwachsen bist.  Vergib dir Selbst , vergib allen daran Beteiligten. Jeder hatte es so gut gemacht wie er konnte. Wichtig ist, dass du weder Dir, noch einer anderen Person oder Situation eine Schuld zuweist!

Dies ist ein Akt der Selbstliebe, Selbstbestimmung, Selbstachtung und Selbstverantwortung.

Eine sehr gute Idee ist in dieser Zeit ein CHAKRA-CLEARING ... lies hier weiter

Mit Freude bin ich für Dich da :) Kontaktiere mich einfach  -HIER-

Heute, 03.08.2017 ist ein energetisch besonderer Tag - ein sogenannter PORTALTAG = ein Tag mit sehr hoher Energie-Einstrahlung aus dem Kosmos

und

heute öffnet sich ein besonderes energetisches TOR - das LÖWENTOR (weitere Infos in Kürze)

 

Achte heute  darauf im Augenblick/im Jetzt zu leben (d.h. weder in der Vergangenheit noch in der Zukunft) und aufmerksam gegenüber den Dingen des Lebens zu sein. Öffne dein HERZ, achte ganz bewusst auf das, was du tust und was um dich herum geschieht, und erkenne, was wirklich wichtig ist. Besinne dich dabei auf die wesentlichen WERTE wie LIEBE, EHRLICHKEIT und DANKBARKEIT, denn darauf begründet sich dein Wohlbefinden. Jeder Augenblick ist kostbar und einzigartig. Erlebe ihn gerade heute ganz bewusst!

Zeitqualität  > ab 25.07.2017

Wir alle wünschen uns Glück, Zufriedenheit und Liebe. Warte nicht darauf, dass andere dich glücklich machen, sondern beginne, dich selbst anzunehmen und zu lieben, so wie du bist. Dann wirst du auch dich selbst und deine Mitmenschen glücklich machen. Verbinde dich mit Mutter Erde und der Quelle allen Seins oder deinem Engel / Geistführer dir dabei zu helfen, alte Enttäuschungen zu vergeben und falsche Erwartungen loszulassen.

Dies tust du für Dich in Liebe zu dir selbst. 

 

Eine sehr gute Idee ist in dieser Zeit ein CHAKRA-CLEARING ... lies hier weiter

Mit Freude bin ich für Dich da :) Kontaktiere mich einfach für  Deinen persönlichen Termin, ob als Fernbehandlung oder 'vor Ort' !

 

OSTERN - OSTARA

ab 14.04.2017

Die Zeitqualität beinhaltet ganz viel Neues, was bereits in uns schlummert und manifestiert werden will !

Dies bestätigt wunderschön dieser Karten-Impuls 'STERNENTRÄUME'.

Dies ist eine Einladung dir deiner Träume ganz bewusst zu werden - ob Tagtraum, Träume in der Nacht oder Visionen, die du während einer Meditation od. Innenschau empfängst. Sie alle enthalten eine Botschaft. Du bekommst Einblicke in die Natur der Wirklichkeit und den Platz, den du dort einnimmst. Nähere dich ihnen in ihrer Bedeutung für dich über dein inneres Wissen an. Analyse sie nicht zu stark, sonst verlieren sie ihre Kraft.

Betrachte sie als Teile der Wirklichkeit, die nicht getrennt sind von deiner materiellen Wirklichkeit, sondern etwas mit ihr zu tun haben.

Alles Materielle war zuvor erst eine Idee, eine Vorstellung.

 

Nutze diese wunderbare Energie der Ostertage, um für dich wichtige Hinweise  für dein Leben zu erhalten. Gönne dir eine ruhige Auszeit oder ziehe dich zwischendurch immer einmal wenigstens kurz zurück. Schreibe dir deine Träume, Vorstellungen und Visionen auf. Besonders Nachtträume, damit du sie nicht vergisst.

                           Ich wünsche Dir von Herzen  ein  LICHTVOLLES  FRIEDVOLLES   OSTERFEST  !

  

11.04.2017

Ein kraftvoller magischer Vollmond in der Waage

Auf der Beziehungsachse Waage-Widder -

                       Weiblich-Männlich

Alle Beziehungs-Themen durchlaufen zur Zeit eine große Transformation.  Beziehungsmuster, die aus vielen Generationen vorher  von unseren Ahnen (dazu gehören schon unsere Eltern) übernommen wurden und in der Neuen Zeit nicht mehr dienlich sind, werden jetzt immer klarer sichtbar, damit sie erkannt und verändert werden können.

Dies erfordert Bewusstheit, sich seine eigenen Beziehungsmuster anzuschauen um zu erkennen, was der Veränderung bedarf. Wegzuschauen wird jetzt immer schwieriger.  Der Leidensdruck wird dadurch nur stärker. Ein ehrliches Hinschauen ist der Weg.

Auch Triggern äußere Situationen und Menschen noch ungesehene, verdrängte oder unverheilte Herzwunden in uns an - oft sehr alte - z.B. aus  Erfahrungen/Erlebnissen  aus der Kindheit. Auch, wenn es erst einmal sehr schmerzhaft ist,  diesen gewahr zu werden und sie zu fühlen - so ist dieses nochmals jetzt bewusste Fühlen genau der Weg, um sich von diesen  noch vorhandenen inneren Wunden zu befreien  und in die Heilung zu kommen.

Wenn du in diesem Prozess Unterstützung brauchst - sei es DIR wert - und hole sie dir. 

Tagesimpuls am 28.03.2017

 

NEUMOND im Widder

FEUER - Leidenschaft

Heute und in den kommenden Tagen können wir einen kraftvollen NEUBEGINN starten.

Durch den Neumond im Feuerzeichen Widder erhalten wir hierzu eine energetische Portion Feuer-Power für neue Projekte, für alles , was wir schon lange aufgeschoben haben.

Frage Dich: "wofür brenne ich?"

Jetzt ist der richtige ideale Zeitpunkt es  endlich mutig umzusetzen/anzugehen, in dein Leben zu rufen!  Mit frühlingshaften Schwung, Begeisterung und Leidenschaft.

Das Feuer lehrt uns die Trauer und die Ängste loszulassen. Und wir werden sehen, dass das Unmögliche möglich wird!

2017 steht unter dem Zeichen SONNE  und es beginnt JETZT. Es erwartet uns ein Sonnen-Jahr, in dem wir mutig aufgerufen sind unserem HERZEN zu folgen.  Traue dich auch einmal ganz ungewohnte Wege zu gehen.

>>> Dass dies nun absolut wichtig ist für uns zeigt, dass diese Karte heute erschienen ist.  Jede Karte für einen Tagesimpuls wird von mir  immer  und ausschließlich  i n t u i t i v  gezogen, sowie ich auch völlig  intuitiv das jeweilige Kartendeck auswähle !<<<<<

 

Zeit-Impuls_22.03.2017

 

LIEBE und KRAFT

Achte ab heute auf ein Gleichgewicht  in deinen Beziehungen und richte deine Liebe und Kraft ausschließlich  auf das Wohl  aller aus und auf das Gute.

Die alten Beziehungsmuster von Macht, Manipulation, Abhängigkeit  und Kontrolle wollen erkannt, transformiert und befreit werden.

Diese sind meist unbewusst und können sich auch sehr subtil äußern.

Z.B. in Form "Ich meine es doch nur gut mit dir...".

Wir befinden uns in einer Wandlungs-Zeit in denen diese Beziehungsstrukturen immer mehr und mehr keinen Bestand mehr haben.

Es erfordert ein hohes Maß an Achtsamkeit, Ehrlichkeit zu sich selbst und die Bereitschaft zur vollen Verantwortung für das eigene Handeln und Denken. Stelle dir die Frage: warum tue ich das, was ich tue? , um die eigene Kraft weise  einzusetzen, um das Gute zu bewirken zum Wohle der Beziehung und nicht, um über jemanden  Macht und Kontrolle auszuüben..

 

  Dies ist ein sehr kraftvoller Impuls  in unserem Wachstums-Prozess den die Geistige Welt uns damit reicht!

Es ist die Zeit in der unsere Beziehungen in ein großes Heilungsfeld eintreten, damit wir eine  NEUE  QUALITÄT  des friedvollen Miteinanders erschaffen und mitwirken. Voller Achtung und Respekt  vor der Andersartigkeit  des Anderen.

 

 

 

 

Tagesimpuls 16. / 17.03.2017

Tagesimpuls am 14.03.2017

 

OPTIMISMUS

Eine positive Einstellung zum Leben beeinflusst deine Gedanken, Gefühle und Handlungen. Du hast es in der Hand: durch eine positive Grundhaltung kannst du dich und dein Umfeld glücklich machen. Konzentriere dich auf deine Wünsche und Ziele und gehe davon aus, dass sie in Erfüllung gehen werden.  Mit deiner positiven Ausstrahlung zieht du Positives in dein Leben

Tagesimpuls am 13.03.2017

 

Rechne mit Veränderungen

Was gestern am Vollmond-Tag (LUNA) angestoßen wurde, beginnt jetzt seinen Ausdruck zu finden. Sei bereit für Veränderungen!

Gerade, wenn du denkst, dass du die Dinge unter Kontrolle hast, kann dich das Universum eine Lektion des Wandels lehren. Betrachte  diese Überraschungen und dazugehörigen Herausforderungen als Geschenke.

Du hast die Freiheit zu entscheiden wie du mit unerwarteten Herausforderungen umgehst. Sei flexibel und abenteuerlustig, damit du sehen kannst, welche Wachstumsgelegenheiten dir das Leben bietet - anstelle eines Problems, das gelöst werden muss.

Eines der größten Freuden im Leben besteht darin, die täglichen unerwarteten Ereignisse als Teil deiner persönlichen Lebens-Reise anzusehen. Genieße auch immer wieder die ruhigen Momente zwischen den Veränderungen. Atme tief... sammle die Kräfte deiner ruhigen und friedvollen Mitte... und halte dich in stiller Bereitschaft.  

 

Wochenende-Impuls_10.03.-12.03.2017

 

Liebe = Licht

Licht erhellt das Dunkel. Das Dunkel ist das Unbewusste im Menschen.

Licht birgt spirituelle Informationen für unseren Weg..

Wir erhalten an diesem Wochenende intensive göttliche Unterstützung in unseren Wachstums-Prozessen. Öffne dich diesem Goldenen Licht - öffne dich für die Liebe Gottes. Du wirst so wichtige Erkenntnisse über dich selbst erhalten können, deinen Weg und über deine Lebensaufgabe.

 

Genieße das Licht der Sonne an diesen wunderschönen sonnigen Tagen - es ist kein Zufall, dass wir zur Zeit mit Sonnenlicht geflutet werden!

Am Sonntag = Sonnen-Tag........ haben wir einen besonderen VOLLMOND, der auf der Jungfrau-Fische Achse, wo es um unser Spirituelles Erbe geht,  deine eigene dir inne wohnende Spiritualität aktiviert.

Lebst du deine Spirituelle Kraft  schon ? Ganz bewusst ?

Nutze diese segensreiche Konstellation: 

Verbinde dich ganz bewusst mit der Liebe Gottes - bitte um mehr Licht, so dass du immer mehr selbst zu einem strahlenden Licht wirst.

 

Tagesimpuls am 08.03.2017

 

Glänzende Idee

Folge heute unbedingt deinen Ideen und Eingebungen, da dein Gebet von den Himmlischen Mächten  erhört wurde und es  sich dabei um die Antwort darauf/dafür handelt.

Setze dies ohne Zögern in die Tat um! Die erhälst nichts womit du nicht fertig werden kannst. Bitte deine innere Führung um jedwede  Hilfe und Unterstützung, die du brauchst, um deine Idee in die Tat umzusetzen. Sei bereit diese Unterstützung anzunehmen. Wisse, dass du nie alleine bist.

Tagesimpuls am 07.03.2017

 

AKTIVIERUNG

Jetzt ist die Zeit aktiv zu werden  innerlich und äußerlich.

Werde aktiv und sei ganz präsent.

Schau, was deine Sinne berührt  und deinen Körper aktiviert - das kann alles mögliche sein:  ein Spaziergang, den Wind am Körper/im Gesicht spüren,  Musik hören und dazu tanzen, Singen, einen Blumenstrauß kaufen. Blumen pflanzen, einen Duft genießen,, Farbe in die Kleidung bringen (z.B. ein farbiger Schal), an einem schönen Bild oder Kunstwerk erfreuen, ein Bild malen, ein Duftbad nehmen,  eine menschliche Berührung .... u.v.m.

Tagesimpuls am 06.03.2017

 

Segensreiche Fülle

Öffne dich heute und in den kommenden Tagen für eine segensreiche Fülle, die in dein Leben kommen will.

Vertraue darauf, dass deine Bedürfnisse erfüllt werden. Du verdienst es in allen Bereichen deines Lebens in Fülle zu sein.

Tue dein nötiges dazu und folge deiner inneren göttlichen Führung, die dir zeigt, wann du aktiv werden musst und die göttliche Quelle wird den Rest erledigen. 

Tagesimpuls am 02.03.2017

 

Reinige und schütze deine Energie

Wenn du ein sensitiver Mensch bist, nimmst du schnell grobe und schädliche Energien von anderen Menschen und Orten auf.

Mache es dir zur Gewohnheit dich jeden Tag auch energetisch zu reinigen!

Du kannst dir zum Beispiel eine Lichtdusche vorstellen mit der Absicht dich von allen Beeinflussungen und niedrig schwingenden Energien zu klären und zu reinigen. Zur Unterstützung kannst du einen Kristallanhänger tragen.

 

Durchtrenne auch Verstrickungen und  angstbasierte Anhaftungen an und von anderen Menschen  - rufe dazu Erzengel Michael und die Meisterenergie  EL Morya.

Gerne bin ich dir dabei behilflich innerhalb einer kleinen Energiesitzung, die du auch über die Ferne erhalten kannst. Kontaktiere mich dann einfach für weitere Infos.

 

 

 

Tagesimpuls am 01.03.2017

 

Sei ehrlich gegenüber deinen wahren Gefühlen...

Auch heute geht es darum, deine Gefühle wahrzunehmen und dir gegenüber diese ehrlich  einzugestehen.

Sie weder zu verdrängen noch zu versuchen sie zu ignorieren.

Frage dich " was wollen mir meine Gefühle sagen - auf was wollen sie mich hinweisen ?

Tut mir diese Situation oder dieser Mensch wirklich gut ? "

Deine Gefühle geben dir die Richtung und Führung, die du suchst.  Wenn du Ängste spürst, verdränge sie nicht, sondern stelle dich ihnen. Sei auch mutig und gehe keine Kompromisse ein.  Verlasse ungesunde Situationen oder Beziehungen, ob beruflich oder privat.

Erzengel Michael unterstützt dich heute und in den nächsten Tagen dabei zu erkennen, wo es in deinem Leben einer Veränderung bedarf, um dann mutig und klar entsprechend zu handeln.

Tagesimpuls am 28.02.2017

 

Schenkt euch kostbare Zeit

Mit unseren Partnern in wichtigen Beziehungen ist als Basis unbedingt wichtig sich Zeit füreinander zu nehmen, einander zuzuhören und sich auszutauschen.

 

Dies wird oft in der Alltags-Routine in den Hintergrund gedrängt

Zur Pflege der Partner-Beziehung gehört es allerdings als absolute Basis  dazu sich regelmäßig Zeit und ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken. Dies schafft und stärkt die wahre Verbundenheit miteinander.

Schaue deinem Partner/deiner Partnerin bewusst in die Augen und lerne ihn/sie wirklich aus tiefem Herzen zu schätzen.

Dein Partner/in ist ein Geschenk und keine Selbstverständlichkeit. Mache dir dies immer wieder bewusst.   

Tagesimpulse  24.02. - 26.02.2017

 

Gesundheit und Heilung

Heute und in den nächsten Tagen erreichen uns starke  Heilfrequenzen aus der Galaktischen Zentralsonne. Wir werden energetisch weiter angehoben, besonders unser Herz-Chakra erfährt eine Klärung und Heilung. Dies kann sich auf körperlicher Ebene erst einmal in Körper-Symptomen zeigen. Diese sind nur vorübergehend bis eine Energieangleichung an die Höheren Schwingsfrequenzen stattgefunden hat.

Am Sonntag findet ein Neumond in den Fischen statt mit ringförmiger Sonnenfinsternis. Alles Alte, karmische und schmerzhafte, was im Herzchakra noch gespeichert ist,  will sich nun aus unserem Herzen lösen.

Dieser Fische-Neumond trägt einen starken Befreiungsaspekt mit Ausrichtung auf Neubeginn und Neugeburt.

Stimme dich darauf ein und nutze diese wunderbare Chance für dein Heilwerden.

Tagesimpuls am 23.02.2017

 

Ozean - Ebbe und Flut

Wie der Ozean mit Ebbe und Flut so erleben wir auch unsere Gefühle und Emotionen wie ein ständiges Auf und Ab, Kommen und Gehen. Das gehört zu  unserer menschlichen Natur. Wichtig ist nur es fließen zu lassen. Und weder an einer Emotion festzuhalten und sie durch ständige Energiezufuhr immer größer zu machen, noch sie zu verdrängen und uns dagegen zu stemmen. Denn auch die Leugnung und Verdrängung  oder ein äußeres geschicktes überspielen wollen von Wut, Schmerz und Kummer löst diese im Inneren  nicht auf, sondern macht sie in Wahrheit  immer größer und machtvoller. Durch das nicht fühlen wollen entsteht ein immer stärker werdender  innerer Druck.

Von daher ist es wesentlich besser, dass du deine Emotionen liebevoll in dir wahrnimmst als verschiedene Ausdrucksformen in ständiger Veränderung.

Tagesimpuls am 22,02,2017

 

JA - der Zeitpunkt ist richtig

Heute sind uns die Engel, die Himmlischen Kräfte ganz nah.

Zur Umsetzung einer Unternehmung oder schon länger aufgeschobenen Entscheidung ist heute der richtige Zeitpunkt.

Schreite mutig voran und folge dabei der weisen Führung deines Herzens. Mach dir keine Sorgen und fürchte nichts, da sich alles für alle Beteiligten auf das wunderbarste fügen und lösen wird.

Hab Vertrauen.

Alles wird gut werden.

Tagesimpuls am 21.02.2017

 

GEFÜHLE

Achte heute besonders auf deine Emotionen. Es bedeutet keine Gefahr für dich, dir selbst deine wahren Gefühle einzugestehen. Entdeckst oder erkennst du ein unerwünschtes Muster in dir  oder hast du verwirrende Gefühle so fasse den Entschluss es zu heilen. Übergib dies Gott und den Engeln zur Heilung und Führung.

Vertraue deinen Gefühlen, besonders, wenn sie dich anleiten positive Veränderungen vorzunehmen. Deine Gefühle dienen dir als Kompass und die Kosmische Quelle spricht zu dir über deine Gefühle. Du hast ein Recht auf deine Emotionen selbst, wenn andere damit nicht einverstanden sind.

Tagesimpuls  16.02..2017

 

GLÜCK

Eine positive Haltung und positive Gedanken sind Magnete für das Glück.

Erkenne worüber du in deinem Leben dankbar bist und was dich glücklich macht.

Blicke optimistisch und voller Zuversicht in deine Zukunft. Denn deine Zukunft gestaltet sich aus dem Heute.

So erhebst du deine Energie und Ausstrahlung  und ziehst Glück in dein Leben und gleichzeitig bringst du Glück in das Leben deiner Mitmenschen. Du wirkst mit am Bewusstseinswandel das Leben auf dieser Erde schöner zu gestalten und trägst zu einer Zukunft der Liebe, des Friedens und des Glücks bei.

Tagesimpuls am 15.02.2017

 

LASS  ES  LOS

Ein guter Tag um jegliches Unerwünschte loszulassen.

Hast du das Gefühl, du müsstest für alles Kämpfen, Druck ausüben, damit etwas geschieht oder sich verändert ?

Lass deine Ängste, Ärger und Groll los. Lass deine Kontrollmechanismen los. Denn dies wirkt dem universellen Strom entgegen und erzeugt nur Frustration und Blockaden.

Erlaube stattdessen und vertraue, dass der Fluss des Lebens dich trägt und für dich wirkt, indem sich neue Türen öffnen, die Lösungen in dein Leben bringen.

Gehe sanft mit dir selbst um und habe auch Mitgefühl mit den daran Beteiligten.  

So können Ereignisse in dein Leben kommen, die deine Erwartungen bei weitem übertreffen.

Tagesimpuls am 14.02.2017

 

FRIEDVOLL

was passt heute am Valentinstag besser  als diese Friedens-Botschaft!

Richte dich auf den Frieden in der Tiefe deines Herzens aus.

Ein friedvoller Geist und ein friedvolles Herz verurteilt und polarisiert nicht. Es bleibt gelassen. Vielleicht brauchst du auch einen Rückzug, um deinen Frieden fühlen zu können oder um ihn zu bewahren.

Frieden führt dich zu Mitgefühl zum Anderen und befähigt dich somit die Perspektive des anderen zu sehen. Und dies führt zur Vergebung, die wiederum den Weg  zum Frieden erst ermöglicht.

 

Wir werden mit einer göttlichen Liebeswelle aus dem Kosmos geflutet.

Öffne dein Herz - nimm an - und gib sie weiter an alle Menschen, die du kennst und auch an alle, die du nicht kennst.... 

Frieden und Liebe allen Menschen auf der Erde.

Tagesimpuls am 13.02.2017 / Zeitqualität

 

Alte Themen lösen...

die letzte Woche und das vergangene Wochenende mit dem Löwe-Vollmond am 11.02. mit gleichzeitiger Mondfinsternis war sehr aufwühlend und transformativ durch starke kosmische Lichteinstrahlungen.

Vielleicht hast du es auch körperlich gespürt.... durch mehr oder minder starke Körper-Symptome, Krankheit oder ein starkes Ruhebedürfnis...

Der FEBRUAR ist ein kraftvoller energetischer  'Reinigungsmonat', der uns deutlich aufruft Altes nicht mehr zu uns passendes loszulassen, damit Neues kommen kann, was uns wesentlich mehr bereichert.

 

Und es geht weiter.... die Göttin Isis macht uns heute darauf aufmerksam, alte schmerzliche Gefühle von Schuld und Scham und Ängsten , die noch in uns sind, meist verdrängt, aus Kindheits-Erlebnissen und/oder aus vergangenen Leben  zu transformieren und loszulassen.  Um das zu erkennen wird dieses durch äußere Situationen und Menschen angetriggert.

 

Tagesimpuls am 10.02.2017

 

Verharrst du schon länger in einer Situation, die dir nicht gut tut?

Hast du Zeit und Energie investiert, ohne positive Resultate zu erzielen?

Dann lass die Situation ohne Schuldgefühle und Zögern jetzt hinter dir.

 

Tagesimpuls am 09.02.2017

 

WILLE

Willenskraft - Feuerkraft

Was ist dir wichtig? Woran glaubst du?

Tritt mutig für das ein woran du glaubst und sei dir dabei über deine Absichten im Klaren.

Wisse, dass du mit deinen Handlungen erreichen kannst, was du willst.

Wende dich ab von Skeptikern und Neinsagern, die dir deine Energie schwächen.

Richte dich klar aus auf deine Absicht und triff deine eigenen Entscheidungen.

Stehe für deine Ideale unbeirrbar ein. Urteile weder über dich selbst noch über andere. Und habe auch keine Angst vor den Urteilen Anderer.

So verwandelst du deine Ängste in kraftvolle Liebe.

 

Tagesimpuls am 06.02.2017

 

STILLE

Ziehe dich heute und in den kommenden Tagen immer einmal während deines Tages  von der Außenwelt bewusst zurück.

Stoppe deine Gedanken, werde ruhig.  Atme und lass alle Worte, Sorgen und  Pläne los.

Werde still und höre in dein Inneres, damit du es besser wahrnehmen kannst. Meide Lärm und anstrengendes Stadtgetümmel.

Schiebe es nicht auf - tue es jetzt !  

Wochenend-Impuls  04. + 05.02.2017

 

Herz-Bewusstsein

Das Äußere wiegt schwer - Die Mitte fühlt sich leicht an.

Was glaubst Du, mit welcher Lebenseinstellung lernt man am leichtesten "über Wasser zu gehen" ?

 

Der Verstand ist trennend, bewertet, urteilt, über sich selbst, über andere,,über Situationen, über das Leben.

Das Herz sagt "es ist wie es ist - sagt die Liebe".

 

Was fühlt sich leichter an ? Nimm wahr..........

 

Tagesimpuls am  Freitag, 03.02.2017

 

Verbringe (mehr) Zeit in der Natur

Schon ein kurzer Spaziergang in der Natur, ein kleiner Aufenthalt in deinem Garten wird deinen Energielevel erhöhen und Stress, Ängste, Unruhe mindern/abbauen.  Die frische Luft wird dir helfen, dass du klarer wirst damit du deine innere Stimme besser wahrnehmen kannst.

Vielleicht hast du auch einen für dich ganz persönlichen Kraftort in der Natur - es wäre eine gute Idee diesen aufzusuchen. Oder eine schöne Wanderung am Wochenende zu unternehmen.

Bereichere dein Zuhause mit Blumen und Pflanzen, lass frische Luft hineinDies belebt deine Raumatmosphäre, was positiv auf dich und deine Familie/Mitbewohner wirkt.

Tagesimpuls am 02.02.2017

 

KRAFT

Heute ist ein Portaltag 2 - 2

Eine hochenergetische Zeit. Vieles wird aufgewühlt und verändert.

Unsere Lebenskraft, die uns zur Verfügung steht ist neutral, d.h. weder gut noch schlecht. Alleine wie wir sie einsetzen entscheidet darüber, ob sie aufbauend, förderlich ist und im Einklang des Ganzen oder eher schädlich wirkt. Um dies zu unterscheiden bedarf es dein waches Bewusstsein über deine Absicht und deine Werte und deine Bereitschaft dies einzusetzen.

Auch, wenn du überzeugt bist deine Kraft zum Besten zu verwenden ist es trotzdem wichtig Achtsam zu sein im Hinblick auf dein Handeln dich nicht in Dualitäten von Gut und Schlecht verfangen zu lassen oder in Polarisierungen jedweder Art.

Zeitqualität - 01.02.2017

Heute ist Lichtmess - ein Tag der Wende, ein Tag der Wandlung.

Die Quersumme des Tages = 13  Transformation, das große Loslassen

Ein Veränderungsprozess, der bereits länger angedeutet war, wird nun konkret.

Die Monats-Energie des  FEBRUAR  umfasst Reinigungs-Prozesse in uns, um uns und global.

Altes, belastendes, einengendes, nicht mehr stimmiges, worüber wir hinausgewachsen sind, was nicht mehr unserer Wahrheit entspricht wird deutlich, damit es gewandelt werden kann.

Tagesimpuls am 31.01.2017

 

HANDLE !

Spring hinein! Du brauchst nichts mehr zu erkunden und abzuwarten.

In einer Situation / Sache kannst du ganz deinem Bauchgefühl vertrauen.

Vermeide jegliches Zögern und Zweifeln. Du weißt bereits, was du in dieser Sache / Situation tun musst. Deine Entscheidung ist richtig und 100% stimmig.

Wenn du unsicher bist oder ein diffuses inneres Schuldgefühl dich hemmt und dir Energie und Freude nimmt - rufe den Engel Ozeana / deine Engelfreunde / deinen Schutzengel, um dein Vertrauen zu stärken.

Sodann gehe es an, Schritt für Schritt, dann fühlst du dich nicht überfordert.

Innere Unruhe wird sich schon bald auflösen und eine Leichtigkeit sich einstellen. Alles beginnt mit deinem ersten Schritt.

Tagesimpuls am 30.01.2017

 

Gottesgeschenke

Es ist der Erzengel Sandalphon, der unsere Gebete / Bitten direkt zu Gott / zur Quelle bringt. 

Öffne dein Herz, öffne deine Arme  und mache dich Empfangsbereit für den Strom der kosmischen Liebe  - das ist das einzige, was zu tun ist !

Die Kosmische Quelle (Gott, das Universum) will, dass du glücklich bist und deine Bedürfnisse erfüllt werden.

Lass deine Ängste vor dem Empfangen los und gib dir selbst die Erlaubnis alles Gute zu empfangen. Du hast es verdient, du bist es wert. Nimm es freudig an.

Ganz viel Schönes und Neues will in unser aller Leben kommen.

Samstag, 28.01.2017 - Zeitqualität

 

Heute ist NEUMOND im Zeichen WASSERMANN

-> Freiheit in der Verbundenheit -> eigene Individualität in der Gemeinschaft leben.   Beziehungen - Privat & Beruf

 

Das unsichtbare Netz

Du bist mit allen Menschen in deinem Leben verbunden. Es ist wie ein unsichtbares Netz. Mit denen, die du magst, ebenso wie mit den anderen. Die Kräfte all dieser Menschen vermischen sich mit der Klarheit deiner eigenen Herzenskraft. Und all diese Kräfte wirken auf dich ein, ob bewusst oder unbewusst. Deine klaren Entscheidungen, wer welchen Platz in deinem Beziehungs-Netz einnimmt und ob überhaupt, bestimmt, wen und was du zukünftig anziehst.

Dieser Neumond-Tag sowie die kommenden 2  Tage laden dich ein, dir einmal dein Beziehungs-Netz genau anzusehen und gegebenenfalls zu korrigieren. Wo fühlst du dich angenommen so wie du bist, geborgen, geschätzt, geliebt, verbunden und aufgehoben? Welche Menschen streben dein Bestes an, achten und fördern dich  und welche kümmern sich vor allem um sich selbst  und um ihre eigenen Vorteile und Interessen? Das eine wie das andere wirkt auf dich ein. Mit dem Unterschied, dass du im zweiten Falle immer mehr von dem anziehst, was du eigentlich nicht haben willst. 

Gerade  j e t z t  kannst du neue Absichten und neue Impulse setzen.

Tagesimpuls am 28. und 29.01.2017

ATMEN

Heute schon  bewusst geatmet ?

Nimm dir einmal kurz Zeit und beobachte ganz bewusst deinen Atemfluss!

In welchem Rhythmus atmest du? Stockt dein Atem öfter? Atmest du nur flach? Über unser Atmen nehmen wir Lebensenergie auf. Atmen ist Leben.

Es geschieht ein Austausch von Innen und Außen.

Wenn du Sorgen und Stress hast - gerade dann halte kurz inne und atme bewusst tief ein und tief aus. Dies wiederhole mehrmals.

Gönne dir  einen kleinen Spaziergang an der frischen Luft am besten in der freien Natur. Du wirst spüren, dass Spannungen abflie0en und dein Atmen regelmäßiger wird. Deine Lungen füllen sich mit Energie und Lebenskraft. Und dein Kopf wird frei.

Besonders bei einem Wald-Spaziergang wirst du spüren wie du automatisch tiefer atmest... du kannst es gar nicht verhindern.... probiere es aus. Erfreue dich am Anblick, an den Düften, lausche den Tönen. Danach fühlst du dich erfrischt, wohlig entspannt und  voller Vitalität.    Vergegenwärtige dir, dass jeder Atemzug ein Geschenk ist. 

Der Wald erinnert dich daran. 

 

Tagesimpuls am 27.01.2017

 

Schildkröte > Rückzug und Meditation

Die Schildkröte ist eine weise Lehrerin und Führerin. Sie sagt dir "du brauchst nicht zu kämpfen", beobachte nur, was passiert. Sie zeigt dir einen friedlichen Weg und wie relativ und dehnbar Zeit ist. Folge in deinem Rhythmus dem Weg deines Herzens und lass dich nicht von fremden Kräften hetzen und einspannen. Und gestehe dies auch anderen zu. Schau, wann es kontraproduktiv wäre, etwas erzwingen zu wollen. Rückzug ist keine Niederlage, sondern eine Bewegung hin zu Frieden und Harmonie. So lehrt sie uns auch Geduld, Innenschau, Beständigkeit. Zieh dich zurück, wenn die Au0enwelt zu fordernd wird und schütze deine sensible Innenwelt vor Angreifern, damit du nicht verletzt wirst und auch andere nicht verletzt. 

Ein Abstand hilft dir auch alles aus einer angemessenen Perspektive zu sehen.        Ihr Lebensmotto ist:   In der Ruhe liegt die Kraft.

Tagesimpuls am 26.01.2017

 

FRIEDEN

Gerade heute wähle Frieden. Es gibt für jeden Konflikt eine friedliche Lösung / Alternative. Deine Friedfertigkeit erhöht deine Energie. So strahlst du dies auch in dein Umfeld. Dies hilft dir deine Wünsche zu materialisieren.

Stärkend unterstützt dich dabei die Farbe Blau.

Wenn du in einem inneren Konflikt mit dir selbst bist sage dir "Gerade heute ist alles o.k. so wie es jetzt gerade ist".

Sind wir mit uns selbst im Frieden, erschaffen wir den Frieden in der Welt. Deshalb ist es so wichtig diese Qualität zu leben. Es beginnt immer erst in jedem einzelnen selbst.

Tagesimpuls am 25.01.2017

 

LOSLASSEN

Das Thema 'Loslassen' begleitet uns weiterhin. Alles Alte, belastende, nicht mehr stimmige für uns jetzt aus unserem Leben gehen zu lassen, damit das Neue kommen kann. All das, was für unseren zukünftigen Lebensausdruck  weder nützlich noch notwendig ist. Damit schaffen wir einen freien Raum/Freiraum, damit das Neue,  welches der Absicht unserer Seele entspricht, unsere Wünsche, Träume und Absichten,  kommen kann. So wie ein Baum  im Herbst seine Blätter fallen lässt. Im Vertrauen darauf, dass im Prozess des Loslassens bereits das Neue im Inneren angelegt ist. Und an die Stelle des Alten wird das Neue, Frische bald erscheinen.  

Schaffe Freiraum, indem du z.B. unnütze Dinge aus deiner Wohnung entfernst. Oder eine Arbeit loslässt, die dich nicht mehr interessiert oder dir nicht gut tut. Beziehungen, in denen du dich nicht mehr wohlfühlst. Eine Wohnung/Haus, das nicht mehr seinen Zweck erfüllt. Es können auch alte Glaubenssätze sein oder eine alte Vorstellung, die du über dich selbst hast.

Tagesimpuls am 24.01.2017

 

Umarmung

Es ist schön, wenn wir unsere Liebe ausdrücken in einer Umarmung. Es ist ein Teilen gegenseitiger Verbundenheit als Ausdruck unserer Liebe.

Genauso wichtig ist es, dass du dir immer wieder selbst eine Umarmung schenkst. Umarme dich selbst - nimm dich selbst mit offenen Armen an. Kannst du all deine verschiedenen Aspekte annehmen? Oder zensierst du dich öfter selbst?

Als kleiner spielerischer Impuls: nimm dir doch einmal heute oder in den nächsten Tagen ein wenig Zeit und schreibe eine Liste mit allem was dich ausmacht - mit den vielen Facetten und Eigenschaften, die dich zu dem einzigartigen Menschen machen, der du bist. Mach dabei keinen Unterschied zwischen dem was du an dir magst und was du ablehnst. Schreibe einfach alles auf, was dich charakterisiert. Nimm dann all das in Liebe an. Nimm alles an, was dich ausmacht.  Umarme es. Wenn du dich so selbst annimmst öffnest du die Tür  zum Angenommen werden.

Tagesimpuls am 23.01.2017

 

VERGEBUNG - Maria Magdalena

Heute oder in den nächsten Tagen möchte etwas vergeben werden. Einem Menschen, einer Situation, auch dir selbst.

Vergebung bedeutet dabei nicht das gut zu hei0en, was geschehen ist.  Es bedeutet, dass du Groll, Wut, Urteile, Schuldzuweisung  losläßt, die du zu einem Menschen, einer Behörde oder Situation hegst. Und auch dir selbst zu vergeben. In Wahrheit hast du nichts falsch gemacht. So wie der Flu0 im Hintergrund,  den du auf der Karte siehst. Gib es frei, lass es weiterfließen, halte nicht fest. Es geht nicht um den Anderen - es geht an erster Stelle um dich. Denn Bitterkeit, Wut und Urteile in dir vergiften deine Seele.  Vergebung macht dich frei und wirkt zutiefst wie eine erfrischende heilende Dusche der Liebe, die dich innen und außen reinigt. Du erhälst dadurch neue Energie,  Durchhaltekraft, eine hohe Selbstachtung und die Freiheit du selbst zu sein. 

 

Tagesimpuls am 22.01.2017

 

LICHT

Du siehst auf der Karte einen menschlichen Engel - das bist DU.

Du bist Licht, ein Funke der großen Quelle.

Du bist kraftvoll und  hast viel zu geben - strahle dein Licht aus.

 

Oder lebst du noch ein altes Muster.  Versinkst in negativen Gedanken. Machst anderen Vorwürfe?.Jammerst und beklagst dich über Umstände und machst dich damit zum Opfer. Wo unterschätzt du dich und machst dich selbst klein?

Sobald du damit aufhörst und dich als das strahlende Wesen erkennst das du bist wird sich dein Leben automatisch verändern. Du wirst neue Möglichkeiten, Fülle, gelingende Beziehungen anziehen. Du wirst zum Magneten für das Gute. Probiere freudig Neues aus. Habe Spaß.

 

 

Tagesimpuls am 21.01.2017

 

Harmonie in Beziehungen

Heute ist ein guter Tag um Unklarheiten oder Streitigkeiten in Beziehungen zu klären und zu bereinigen.

Wenn es in deinem Leben eine konfliktbeladene Beziehung gibt, so bitte Erzengel Raguel dir für eine friedvolle Lösung/Loslösung zu helfen. Die Herzen aller daran beteiligten zu öffnen einschließlich deines eigenen, damit wieder eine Verständigung auf Herzensebene stattfindet und sich Konflikte, Streitigkeiten auflösen können und Frieden einkehrt.

Mach Du den Anfang... !

Tages-Impuls am 20.01.2017

 

Wenn du heute oder in den kommenden Tagen eine Entscheidung zu treffen hast, rät dir Erzengel Michael dir Zeit bei dieser Entscheidung zu lassen. Solange du noch kein sicheres Gefühl hast oder die Situation noch ungeklärte Fragen enthält, lass der Sache noch Zeit.

Schau, was du oder die Situation noch braucht.

Tagesimpuls am 19.01.2017

 

Neumond - Verheißung

Interessanterweise macht uns die Geistige Welt heute schon auf den Neumond am 28.01.17 aufmerksam.

Verheißung bedeutet, dass etwas Bestimmtes geschehen kann.

Nutze jetzt die Neumond-Phase, die ja bereits mit dem Vollmond begann etwas anzugehen, dass du seit langem aufgeschoben hast. Die Zeitqualität ist günstig für ein neues Projekt oder auch für eine neue Beziehung.

Die Zeit um den Neumond ist eine Zeit der Manifestation, des Anfangs und der Erneuerung.

 

Weiter Infos über diesen besonderen Januar-Neumond findest du in Kürze hier.

 

Tagesimpuls am 18.01.2017

 

Sei stark!

Heute ist Stärke gefragt.

Sieh dich  selbst als stark und erfolgreich. Jammere und beklage dich über nichts und niemanden. Denn damit siehst du dich als Opfer und dies bringt dich nicht weiter. Wachse hinaus über diese alte Neigung und sieh dich selbst in deinem herrlichen kraftvollen strahlenden Licht. Damit wandelt sich auch dein Leben und du ziehst  neue Gelegenheiten und Fülle an, die dir helfen dein höchstes Potenzial zu manifestieren.

Klick mich zum Vergrößern
Klick mich zum Vergrößern

Tagesimpuls am 17.01.2017

 

Die Geistige Welt möchte Dich heute auf das Thema Barmherzigkeit aufmerksam machen.

Begegne Deinen Mitmenschen mit Mitgefühl nachsichtig  und großherzig.

Schenke auch Dir selbst Barmherzigkeit. Frage Dich z.B. 'Wie gut gehe ich mit mir selbst um ? ' 'Lade ich mir selbst zu viel auf ? '

Die Engel bieten Dir an Dich von Schmerzen und Not zu befreien - bitte Sie darum, wenn Du ihre Unterstützung annehmen magst. Sei es Dir wert. Du hast das Beste verdient.


20.03.2015 Sonnenfinsternis / Tag-und-Nachtgleiche + Neumond => Die große Wende

 

 

Astrologie MAI 2014  von Alexander Gottwald <Sternenstaubastrologie>

Der stärkste Vollmond im Jahr 'Beltane'  (14.05.) auf der Stier-Skorpion Achse -> die Konstellationen im Mai zeigen die Chance für einen epochalen Wandel! 

http://youtu.be/iklciDfyXWs


 Lisa Thiel: Song to Brighid

 

Nachdem wir 2013 viel losgelassen haben und nach einer Zeit der Integration beginnt jetzt mit dem 2. Neumond im Januar am 30.01.2014 im Zeichen Wassermann eine Zeit, in der wir besonders bis Ende März 2014 NEUES in unserem Leben wachsen lassen.  Unsere Einsichten, Wünsche und Visionen wollen nun im wahrsten Sinne des Wortes ans Licht gebracht werden.

Als Einstimmung hier das wunderschöne Lied und Text von Lisa Thiel:

Blessed Woman come to me
Woman of the Fires,
Woman of Poetry
Blessed Woman come to me
woman of Healing,
Woman of Skillful Means

Blessed woman of the land
Guide my heart and guide my hand
Blessed Woman of the streams
Guide my soul and guide my dreams
Blessed Woman come to me
Woman of the fires
Woman of Poetry,

Blessed Woman come to me
Woman of Healing
Woman of Skillful Means.
Blessed Woman of the hills
Heal all wounds and heal all ills
Blessed Woman of the flame
Awaken me to renew again


 


Copyright Beatrix Hetzel
Copyright Beatrix Hetzel

Zur Sternentor-Öffnung am 29.07.2013 erhielt ich den Impuls dieses Energie-Bild zu malen mit einem Pfau.

Dazu kam folgende Botschaft durch:

>Ich helfe dir zu dir zu stehen -

  zu zeigen deine Herrlichkeit.

  Du bist ein Wunder voller Pracht -

  von Gott gemacht.

  So nimm dich an, so wie du bist.

  Lass deine Seele tanzen. <

************************************************************************

     


Am 06.06.2012 während des besonderen astrologischen/astronomischen Ereignisses des Venus-Transits folgte ich meinem inneren Impuls mich hinzusetzen und zu malen. Ich empfing die Energieschwingung von Erzengel Chamuel. Er schickte hohe Liebesenergien auf die Erde zum Segen aller Menschen, damit sie ihre Herzen öffnen.

Leid und Schmerz geheilt werden und sie dem Impuls der umfassenden Liebe folgen.

"Erkenne Deine Schönheit und die Schönheit und Liebe in Allem."

Sternen-Kommunikation.

Elohim der Gnade.

 

Wenn Du auf mein Bild klickst von Erzengel Chamuel, vergrößert es sich.

Ich lade Dich ein, es auf Dich wirken zu lassen.

Erzengel Chamuel hat eine wunderbar zarte, verspielte und zugleich kraftvolle Energieschwingung. 


Designed by BEATRIX HETZEL, (C) BEATRIX HETZEL 2013-2020

Alle Rechte vorbehalten.